Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zeigt keine Speichermedien im Explorer nach Lineage-Installation
#11
Ja, ich merke, aus meiner dunklen Erinnerung, war das damals mit dem Le Eco 3 Pro sehr viel einfacher. Das Ding ist teils verschlüsselt. hätte ich gleich so machen sollen. Spätestens wenn man ein Video in Opera ansah, war es wieder vorbei. Ich fange am besten von vorne an, sofern möglich. Ich habe das Stockrom über Xperiflash für den französischen Markt heruntergeladen. Da wird ja nach Markt unterschieden. Der franzöische Markt ist nun mal näher dran, als der Rest.

Ich nehme an, ich muss das Gerät in Fastboot schicken.? Emma (Sony-Flashtool) funktioniert eher nicht mehr. Da muss wohl der Sony Mobile Flasher von Androxyde aushelfen. Von Sony im Xperiflash gab es ein Stockrom-Verzeichnis mit einem Haufen Dateien mit Endung *.TA. (3 GB) Wenn ich ein anderes herunterlade, dann sind es nur knapp 600 MB. Das ganze Verzeichnis hat TAR.BZ2 & wenn man es öffnet nur TAR. Sorry, da bin ich überfragt, was ich nehmen soll. Ich nehme an, ich nehme es lieber von Xperiflash? (gerade wegen den Markt) Dann gehe ich auf den Blitz & flashe das im Flashmodus? Dann ist die Frage, ob es da eine Reihenfolge gibt? Sind wie gesagt viele Dateien mit TA. Ich hoffe, du kannst mir da weiterhelfen. Danke im Voraus!

ps: So sind es ein Haufen Fehler vorhanden. Bei Opera und einem Xputubevideo, da wird der Schirm schwarz und manchmal schaltet sich das Hand mit einer Warnung ab. (sicher wegen dem Bootloader) Deswegen kann man das so nicht lassen.
Antworten
#12
So, hatte die Stock geflashed. Ich habe es hinbekommen. Es wurde aber nicht besser. Ist es ein Fehler, weil im XDA ,,Full wipe“ steht, das System zu wipen, bevor ich Lineage flashe? Das loescht ja das Betriebssystem und ich tat es. Vom 18.1 nehme ich mal Abstand, da schrieb ein anderer User, dass er staendig Reboots hatte. Das Problem hatte ich auch. Dazu Opera und Videos mit Blackscreen. Mit CRDroid habe ich das Problem nicht. Aber dass ich unter Entwickleroptionen den USB-Modus umstelle, das ist dort genauso. Unter Verbindungen ist es dort auch ausgegraut. Gibt es noch Tipps? Andere Anleitungen haben auch das System gewiped nach dem Stockflash im TWRP. Ich habe nach dem Stockflash auch einmal hereingebootet, wie verlangt.
Antworten
#13
Wenn man die ROM wechselt (von Custom-ROM zu Stock oder umgekehrt oder von Custom zu anderer Custom
sollte man immer "Full wipe". Sonst hat man evtl. "Reste" der alten ROM die mit der Neuen nicht kompatibel sind.

Dann empfiehlt es sich wenn man eine Anleitung abarbeitet die Step by Step "stur wie ein Esel" abzuarbeiten.
Der die Anleitung geschrieben hat schreibt ja wie es bei ihm funktioniert hat.
Und das ist ja das Wichtigste. Funktionieren!

Je nach dem wie oft man das gemacht hat und damit Erfahrungen gesammelt KANN man jeden Step auf
Plausibilität abklopfen, eigene Erfahrungen einfügen.
Ich plädiere für "Esel".

Dann ist die Fehlersuche sehr stark von selbst gemachten Erfahrungen und Wissen abhängig.
Ich bin ein Freund von "guter Grundlage". Dazu gehört einen Download mit "md5sum" oder der bei der ROM
genannten Art zu checken. Vertrauen (der Download hat fehlerfrei geklappt) ist gut - Kontrolle ist besser.
Wenn nur 1 Bit fehlerhaft ist merkt man das vlt. nicht sofort (scheinbar läuft die ROM), aber wenn dann etwas herumspinnt
such mal. Das kostet Zeit und man macht dann die Arbeit noch mal.
Antworten
#14
Ich pruefe das morgen! Aber die Anleitung ist nicht riesig. Das Stockflash war ja erst einmal die große Frage. Aber 2 Images mit dem selber USB-Grundproblem waere bei einem Bitfehler wirklich merkwuerdig. Ich pruefe morgen auf der SD-Karte die Hashes.
Antworten
#15
Ich habe ja mal dein Auge auf den "Zusammenhang" gerichtet. Ob dein spezielles Problem damit gelöst werden kann?

Meine Erfahrung mit Android & root & Firmware & Custom-ROM ist "saubere Grundinstallation" um dann darauf
aufzubauen. Natürlich gibt's da auch ab und zu Probleme. Aber gefühlt deutlich weniger.
Ich teile meine Erfahrungen gerne mit Anderen. Deshalb schreibe ich gern und breit über Zusammenhänge.
Das Ziel: den Lesern etwas "Weitblick" zu vermitteln.

Das mit dem Bit-Fehler nicht auf die Gold-Waage legen! Es ist ein Hinweis auf "Zusammenhang".
Antworten
#16
Ja, es sind ohnehin keine Hashwerte vorhanden. Big Grin 2 Ich habe jetzt einfach mal bei XDA einen Thread eröffnet. Ich weiß ja was du meinst. Aber ich bin im Moment etwas ratlos oder ob es eventuell nicht besser geht mit dem Gerät & den Custom-ROMs. Vllt. ist das so vorgesehen. Ich weiß jetzt nicht mehr, was ich besser machen kann. Selbst die originale Firmware hatte ja schon Fehler Simkarten für Internet zu verwenden. Mit dem neueren Lineage war das kein Problem mehr. Die Installationen sollten sauber sein. Zumindest denke ich das. Ich danke dir aber für die Antworten! Ich werde mich melden, wenn sich etwas ändert & ich eine Antwort habe. Smile Ich habe schon einiges gelernt bei dem Gerät. Bei dem LeEco 3 Pro damals, war das irgendwie alles einfacher. Big Grin 2
Antworten
#17
Ach Früher - der verklärte Blick zurück.
Früher war ich "jung und hübsch" - heute nur noch "und" :-)
Google hat uns AOSP gebracht und damit Smartphones mit Android.
Das ist nichts statisches, das wird permanent weiter entwickelt.
Mein letztes rooting & CustomROM ist jetzt Samsung S9 & eOS.
S9 weil das für mich schlicht "gut" ist und Handlich. Ich mag kein Tablett ans Ohr halten & überhaupt nicht mit herum schleppen.
eOS weil das bei mir macht was ich brauche & mir die Neugier von Google vom Hals hält.

Jede neue Androidversion hat mehr "Sicherheit" (was Google darunter versteht).
Bei jeder neuen Androidversion muss ein Entwickler schauen wie wir trotz der neuen "Sicherheitsmaßnahmen" da SU oder TWRP oder
Custom-ROM's drauf bekommen.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  BITTE UM HILFE - LINEAGE bootet nicht mehr!! #TONIO# 5 1.561 06.07.2021, 23:33
Letzter Beitrag: db91595
  [LineageOS] Sony XA2 (H4493) mit Lineage 17.1 > kein GPS lineso 4 2.472 06.11.2020, 11:40
Letzter Beitrag: lineso
  Lineage OS Installation Xperia 10 -> Bootloop -> Bootlock Geronimo 3 4.227 06.05.2020, 08:51
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [LineageOS] Sony Xperia Z1C - Installation - Updates Kiesematze 3 6.531 11.08.2019, 21:31
Letzter Beitrag: Kiesematze
  Xperia Tablet Z - tot nach TWRP florenzb 28 12.361 14.05.2019, 02:25
Letzter Beitrag: llluuuzzziii

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste