Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
bzgl. Dateschutz & Sicherheit: Google Pixel oder iPhone?
#1
Hallo liebe Community,

ich bin nun am überlegen ein (älteres, gebrauchtes) Handy zu kaufen. Durch diesen Artikel bin ich auf Graphene OS gestoßen, welches sicherer als Lineage sein soll:

https://www.golem.de/news/android-bye-by...51899.html

Mit Graphene sind wohl nur Google Pixel Handys kompatibel, daher würde es ein Pixel werden.
Da ich gleichzeitig Bedenken habe, dass das Betriebssystem dann auch reibungslos läuft (bisher habe ich nie ein OS selbst installiert) und Google den Support nach drei Jahren einstellt (bzgl. Sicherheit probematisch), tendiere ich momentan zu einem iPhone (passend zu vorhandenem MacBook & iPad, im Studium sehr praktisch da z.B. Skripte überall synchronisiert sind).
Auch wenn Apple bzgl. Datenschutz & Obsoleszenz nicht das Gelbe vom Ei ist, scheint es für mich momentan weniger riskant zu sein.

Was ist eure Meinung dazu? Eventuell könnt ihr ja auch Alternativen empfehlen Smile
Antworten
#2
Letzlich ist es im Kern die Frage: von welchem Developer willst du dich abhängig machen, welchem du mehr vertraust.
Dir wird nichts übrig bleiben als Berichte, Test's und technische Daten selbst zu googlen und dir dann zu überlegen "was"
besser zu dir passt.

Was ist in 1..2..5 Jahren mit Graphene OS? Gibt es das dann überhaupt noch? Der IT-Markt ist so schnelllebig und so unkalkulierbar.

Kurz: z.Z. ist google dein Freund. Und wenn du eh studieren willst lautet die Aufgabe deines Prof "Info's einholen, gewonnene
Daten aufbereiten, Auswertung erstellen". Nach dem Motto "ich vertraue nur den selbst gefälschten Statistiken. <-Humor!

Noch ein Tip: schau mal in https://community.e.foundation rein und lese die User-Fragen. Da kannst du dir eine Meinung bilden
was in /e/ geht und was nicht. Das Gute: /e/ ist google-frei.
Gibt es eine Graphene-Community? Wenn auch dann da rein schauen.

LG
Dietmar
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen db91595 Danke für diesen Beitrag:
Janik (28.02.2021)
#3
(28.02.2021, 00:05)db91595 schrieb: Letzlich ist es im Kern die Frage: von welchem Developer willst du dich abhängig machen, welchem du mehr vertraust.
Dir wird nichts übrig bleiben als Berichte, Test's und technische Daten selbst zu googlen und dir dann zu überlegen "was"
besser zu dir passt.

Was ist in 1..2..5 Jahren mit Graphene OS? Gibt es das dann überhaupt noch? Der IT-Markt ist so schnelllebig und so unkalkulierbar.

Kurz: z.Z. ist google dein Freund. Und wenn du eh studieren willst lautet die Aufgabe deines Prof "Info's einholen, gewonnene
Daten aufbereiten, Auswertung erstellen". Nach dem Motto "ich vertraue nur den selbst gefälschten Statistiken. <-Humor!

Noch ein Tip: schau mal in https://community.e.foundation rein und lese die User-Fragen. Da kannst du dir eine Meinung bilden
was in /e/ geht und was nicht. Das Gute: /e/ ist google-frei.
Gibt es eine Graphene-Community? Wenn auch dann da rein schauen.

LG
Dietmar

Danke Dietmar, was ist /e/? Noch nie von gehört.
Bevor ich jetzt noch viele weitere Stunden suche, werde ich mir wohl ein schön günstiges iPhone holen Smile
Antworten
#4
(28.02.2021, 19:50)Janik schrieb: Danke Dietmar, was ist /e/? Noch nie von gehört.
Bevor ich jetzt noch viele weitere Stunden suche, werde ich mir wohl ein schön günstiges iPhone holen Smile

Das hier ist das: https://e.foundation/de/
https://de.wikipedia.org/wiki//e/
Antworten
[-] Die folgenden (2) User sagen WST61 Danke für diesen Beitrag:
Janik (02.03.2021), db91595 (01.03.2021)
#5
/e/ = e-OS = ein angepasstes LineageOS OHNE google-Dienste. Laut Selbst-Angabe noch im Beta-Status.
Ich finde den besten Eindruck gewinnt man von Betriebssystemen[BS] wenn man in die jeweiligen Communitys rein schaut.
Da schreiben ja die User über das wo sie Probleme haben.

Ich gestehe - ich halte /e/ für einen dusseligen Namen! Aber der/die Entwickler haben das nun mal so genannt.

Ich habe oben den Link in die Community genannt. Dank WST61 hast du auch den Link zu /e/ selbst.

Meine Vermutung: das iPhone passt wahrscheinlich am besten zu dir. Ich wünsche dir viel Freude mit dem, für das du dich
auch immer entscheidest.

LG
Dietmar
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen db91595 Danke für diesen Beitrag:
Janik (02.03.2021)
#6
"... da Skripte überall synchronisiert sind ..."
Das nennt sich neudeutsch "Cloud" und kann (gefühlt) jeder halbwegs moderne Kühlschrank (bald) ;o)

Apple ist für Leute die sehr daran interessiert sind, daß keiner merkt, daß sie von Computern keine Ahnung haben!
Und dafür richtig Kohle locker machen.

Wer Ahnung und Kohle hat und Protzen will ... kauft Google

https://www.heise.de/preisvergleich/?cat...loc=de&v=e


Google Pixel 3 mit LOS17.1
Antworten
#7
Mein Lieber luzzi,

wer das Alter hat erinnert sich bestimmt noch an die Diskussionen a'la "was ist besser: Windos oder Linux".
Das sind "Glaubens-Kriege" auf die ich Null-Bock habe.
Jede Jeck hat seinen persönlichen Schuss. Jedem Tierchen sein Plesierchen. oder .. oder .. oder .........
Überzeugen will ich niemand, missionieren gleich gar nicht.

Wer glaubt das "xy" Sein's ist - soll Glücklich werden damit.
"Mein's ist Android, TWRP, LOS und (heute) Magisk."

Ich bin da tolerant - leben & leben lassen.

LG
Dietmar
Antworten
#8
Deshalb gabs ja Smileys gleich im Rudel!

Google Pixel 3 mit LOS17.1
Antworten
#9
Wink 
(01.03.2021, 19:09)llluuuzzziii schrieb: Deshalb gabs ja Smileys gleich im Rudel!

I back your pardon - Sir! Executive me slowly :-)))

Ich sehe in Post#6:   ;o)  &  Big Grin 2 <-- in Gelb
Brauch ich echt schon wieder eine neue Brille? Angel

- - -
Das ist jetzt keine Kritik! Ich schätze deine Kommentare als "mit vielen Info's gespickt".... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
(Aufpassen - Rutschgefahr - Schleimspur!) Shy Shy Shy
- - -
Ich habe dem TE auf die Frage geantwortet weil ich JEDE Frage für eine Antwort würdig erachte.
Ob die Antwort dann als gut erachtet wird - ist dann wieder eine andere Frage. (Liegt am Frager)
Antworten
#10
"Schlau sein" bedeutet "Fragen entdecken"

Der Post sieht bei mir so aus. Auf dem Weg zu Dir wurde einer also offensichtlich zu ;o) morphonisiert!?
Ein Fehler in der Matrix!?
Schei**e ... wo ist meine rote Pille!?
😀

   

Google Pixel 3 mit LOS17.1
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Brick Samsung Galaxy M31 oder Redmi Note 8 Pro oder ähnlich pler 2 3.353 17.11.2020, 20:29
Letzter Beitrag: pler
  S5 Mini oder Xperia Compact? loopborg 8 3.657 20.03.2015, 21:16
Letzter Beitrag: Skorpi
  OnePlus One oder Note 3? buerger_dl 11 6.344 27.01.2015, 01:25
Letzter Beitrag: miru2403
  Neues (oder gebrauchtes Smartphone gesucht cyaran 25 8.378 05.08.2014, 08:07
Letzter Beitrag: cyaran
  Nexus 5 oder doch besser warten? hYpercrites 10 5.566 17.03.2014, 14:30
Letzter Beitrag: hYpercrites

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste