Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
s5 powertaste geht nicht cm12
#1
Hi,
Ich habe zur Zeit cm12.1...909. Ich habe sowohl bei dieser, als auch bei anderen Versionen das Problem, dass der on/oft Knopf nicht reagiert.
Ein Hardware Problem würde ich eher ausschließen, da jedes mal, wenn ich den Akku entferne um auszuschalten der Knopf beim einschalten sofort reagiert. Außerdem funktioniert er super bei twrp und auch nach System Start läuft erst alles ohne Problem aber nach einiger Zeit reagiert der Knopf nicht mehr.

Jemand gleiche Probleme bzw jemand eine Lösung?
Danke schon einmal!
Antworten
#2
Nein, damit habe ich keine Probleme.
Hast du ein älteres funktionierende Backup?, das könntest du nutzen oder die aktuelle Nightly draufpacken.
Antworten
#3
Probier mal das hier.

(13.09.2015, 10:21)skybundi schrieb: Schritt 1
Neustes Nightly und Gapps runter laden und auf die SD Karte packen.

Schritt 2
Ins Recovery gehen.

Schritt 3
BackUp machen

Schritt 4
Wipe/format "data/system/cach/dalvik cache"

Schritt 5
Nightly und gapps flashen

Schritt 6
BackUp wiederherstellen
Antworten
#4
ich hatte das Verhalten gestern auch einmal.Nach einem Reboot ging alles wieder.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Galaxy S3 GT-I9300: TWPR - Zugriff interner Speicher nicht möglich Dennis1979 12 490 05.10.2017, 08:23
Letzter Beitrag: reset
  SM-T110 TWRP geht nicht mehr reset 2 159 05.10.2017, 08:14
Letzter Beitrag: reset
  [ROM] Samsung S2 Bootloop geht nicht mehr weg Anton43 5 260 04.10.2017, 22:56
Letzter Beitrag: sunneschy5
  Samsung S2 9100 cm13 Startet nicht mehr cmbordon 4 239 08.09.2017, 15:27
Letzter Beitrag: zeudo
  TWRP auf Galaxy J5 (j5nlte) nicht flashbar. Meihano 2 359 04.09.2017, 08:01
Letzter Beitrag: reset

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste