3 Nov

LG G4: Die CyanogenMod 12.1 Nightlies sind da

Das LG G4 gehört mittlerweile zusammen mit seinem Vorgänger, dem LG G3 zu einem der populärsten Android-Geräte. Nun haben zwei Community-Entwickler den Code soweit vorangetrieben, dass er den Official Status erreicht hat. Die ersten Nightlies sind schon da.

LG G4

Wie CyanogenMod auf seiner offiziellen Google+ Seite (Post) bekannt gibt, erhält das LG G4 ab sofort regelmäßig Nightlies auf Basis CyanogenMod 12.1 mit Android 5.1.1 Lollipop. Zu danken haben wir das zwei Community-Entwicklern, denen 1 Gerät gespendet wurde und dadurch die Entwicklung von CM für das G4 vorangetrieben haben. Zu den Entwicklern gehört auch der bei CM hoch angesehene Entwickler “codeworkx”, der letztendlich die Portierung möglich machte. Das dürfte viele G4 Nutzer freuen, die mit dem vorinstallierten Nature UX von LG unzufrieden sind und gerne die volle Packung Android auf ihrem Gerät nutzen wollen.

Die CyanogenMod-Unterstützung ist für beide G4 Varianten, h811 (T-Mobile) und h815 (International) erhältlich. Zu bekommen sind die aktuellen CM 12.1 Nightlies für das G4 inklusive CyanogenMod Recovery auf der offiziellen Homepage.

LG gab vor kurzem bereits das aktuelle Android 6.0 Marshmallow Update für das G4 frei, dies musste aber rasch wieder zurückgezogen werden, da schwerwiegende technische Probleme vorlagen. Noch ein weiterer Grund für verärgerte LG Nutzer zu CyanogenMod zu wechseln, denn CyanogenMod 13 mit Android Marshmallow lässt sicherlich auch nicht mehr lange auf sich warten! Viel Spaß beim flashen!

Quelle: Android ICS Blog

Bildquelle: TechnoBuffalo

  • FadeFx

    Schlecht recherchiert und mangelndes cyanogen insider wissen.
    “haben die Jungs von CyanogenMod reagiert”
    Falsch, die jungs von cyanogenmod haben noch nie ein gerät hinzugefügt, im fall g4 war es so das die comunity zwei entwicklern ein gerät gespendet hat, wovon einer (codeworkx) einen hohen status bei cm hat und den port, der seit einigen wochen von den beiden vorangetrieben wurde, in den official status erhoben hat.

    • Hi FadeFx,

      danke für dein konstruktives Kommentar! :-)
      Ich habe den Artikel angepasst und weiter mit deinen Insider-Informationen gefüllt, auch hierfür herzlichen Dank!

      Liebe Grüße,
      Benni