Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Downgrade GAPPS nano auf pico
#1
Liebe community,

ich würde gern meine unter LineageOS 14.1 installierten GAPPS (nano) auf pico downgraden. Ich würde gern einen system-wipe vermeiden. Kann ich also irgendwie das GAPPS-pico-Paket installieren, sodass die überzähligen gapps (Google-App, OK-Google-Quatsch) verschwinden?

Danke

____
Edit:

Recovery ist twrp 3.1.0.0 und Lineageos-Build-Download App ist installiert.

Edit2:

Nochmal genauer: Ich möchte bei der Aktion alles behalten (insb. Apps, Daten UND Einstellungen von lineageos, root etc.), außer die GAPPS, die in gapps nano vorhanden sind, nicht aber in pico.
Antworten
#2
Hi,

ob es klappt, weiß ich nicht. Aber ich würde die pico Variante einfach mal installieren. Vielleicht deinstalliert er ja dann automatisch den überflüssigen Kram...?

Gruß
Antworten
#3
Danke für die schnelle Antwort.

Leider nein. Die nano-Apps sind immer noch da.

Dieser Post https://forum.xda-developers.com/lineage...e-t3567194 empfiehlt system/dalvic/cache-wipe. Ersteren wollte ich ja vermeiden, weil ich mir die Neueinrichtung der Oberfläche ersparen möchte. Eine weitere Frage wäre also: Was passiert genau beim system wipe?
Antworten
#4
Hi, klappt!

Ich hab das gerade selber mal getestet mit der neuen GAPP von heute (Version pico).
Vorher hatte ich auch nano. Einfach neu installieren, er deinstalliert alle alten Komponenten und installiert nur die neuen.

Ich hab ein S4 mini 9195 mit der offiziellen LineageOs 14.1. vom 28.04.

Gruß
Antworten
#5
(30.04.2017, 19:45)Mäxchen schrieb: Hi, klappt!

Ich hab das gerade selber mal getestet mit der neuen GAPP von heute (Version pico).
Vorher hatte ich auch nano. Einfach neu installieren, er deinstalliert alle alten Komponenten und installiert nur die neuen.

Ich hab ein S4 mini 9195 mit der offiziellen LineageOs 14.1. vom 28.04.

Gruß

Hallo Mäxchen,

genau das habe ich gerade gemacht. Genauer: twrp-recovery - dalvic+cache wipe - gapps pico installiert - dalvic+cache wipe.

Laut https://github.com/opengapps/opengapps/w...Comparison ist z.B. die Google Search App nicht teil des pico-Pakets, ist aber nach der Installation immernoch da.

Was mache ich falsch?
Antworten
#6
Hallo Hannes, wenn Du wipe System/dalvic/cache machst musst Du nur deine Rom und die Gapps wieder mit drauf flashen, und bei bedarf natürlich einen Kernel. Deine Einstellungen sind unter Data gespeichert. Aber nicht vergessen vorher ein Nandroid Backup zu machen.
Antworten
#7
Mmhh...

also ich hab noch ein altes clockwork 6.0.5.1 Recovery. Von dort installieren ich nur die GAPP.zip. Kein wipe, kein nix.
Das Gerät startet neu und Google Search war weg.
Ich hab jetzt nur noch den Play Store, die Sync. und die Google System Base...
Antworten
#8
(30.04.2017, 20:00)McNature schrieb: Hallo Hannes, wenn Du wipe System/dalvic/cache machst musst Du nur deine Rom und die Gapps wieder mit drauf flashen, und bei bedarf natürlich einen Kernel. Deine Einstellungen sind unter Data gespeichert. Aber nicht vergessen vorher ein Nandroid Backup zu machen.

Hallo McNature,

danke für die Antwort. Ich habe das jetzt ebenso gemacht. Und die Google Search App ist immernoch da. Grr, never change a winning horse... Die Frage wäre, wenn system wipe nur das system wiped, und keine Einstellungen, Apps etc, vielleicht gehen deshalb die Google Apps nicht weg?
Antworten
#9
Die Google Apps sind auf der System Partition, die Apps die man zB. über den Playstore instaliert sind auf der Data Partition. Das merkt man daran das sich die Apps aus dem Playstore einfach löschen lassen und die Apps die auf der System Partition nur über Umwege. Nur ich habe auch die Open Gapps Pico und die Google App ist bei mir auch vorhanden.
Wenn es dir nur um die Google App geht dann deinstalliere die doch einfach oder frier die ein.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen McNature Danke für diesen Beitrag:
hannes (30.04.2017)
#10
(30.04.2017, 21:10)McNature schrieb: Die Google Apps sind auf der System Partition, die Apps die man zB. über den Playstore instaliert sind auf der Data Partition. Das merkt man daran das sich die Apps aus dem Playstore einfach löschen lassen und die Apps die auf der System Partition nur über Umwege. Nur ich habe auch die Open Gapps Pico und die Google App ist bei mir auch vorhanden.
Wenn es dir nur um die Google App geht dann deinstalliere die doch einfach oder frier die ein.

Ok, danke. Dann wäre das Thema hier erledigt. Danke an alle Beteiligten.

Mir ging es tatsächlich nicht um die Google App, sie war lediglich mein Marker dafür, das scheinbar irgendetwas schief gegangen sein muss, weil sie in der Paketbeschreibung von pico nicht aufgeführt ist.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Frage zu den Open Gapps marcus 7 808 18.01.2018, 19:02
Letzter Beitrag: marcus
  Ohne gapps kostenpflichtige Apps installieren? sp4x 3 1.616 08.08.2016, 22:35
Letzter Beitrag: Andyrandy
  Probleme bei Gapps Installation digitalirie 8 7.594 24.01.2016, 22:42
Letzter Beitrag: digitalirie
Star Gapps 5.0 für CM 12 Mit Liste CM-Psycho 8 21.900 12.04.2015, 11:24
Letzter Beitrag: Androidlove
  Gapps Namnodorel 7 2.494 18.11.2014, 21:31
Letzter Beitrag: Namnodorel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste