Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LOS 17.1 auf A3 xlte
#11
Hi, habe mir jetzt die Zeit genommen und das inoffizielle LOS 17.1 auf meinem A3 2015 ohne Probleme geflasht. Die Installation vom offiziellen LOS 17.1 auf dem A3 2016 macht jedoch Probleme. Die Installation bricht ab mit der Meldung: Prozess Updater endete mit FEHLER: 7. Was mache ich falsch? Besten Dank im Voraus!

Edit: Bin jetzt zurück auf TWRP 3.3.0 und habe versucht, mit dieser LOS 17.1 zu flashen, ohne Erfolg. Danach wieder LOS 16 installiert, was ohne Probleme ablief. Ich folgere daraus, dass es mit der neuen Version Unebenheiten gibt.
Antworten
#12
TWRP 3.3 ist nicht für Android 10 geeignet. Du brauchst die 3.4

Die Fehlerbeschreibung steht eine Zeile UNTER "Fehler 7"

Bei den GApps wird die pico-Version empfohlen. WENN GApps neu geflasht wird MUSS die Datenpartition FORMATIERT werden. Löschen reicht nicht. Dirty geht sowieso nicht. GApps als solches kann eigentlich wild (innerhalb einer Version) durcheinander geflasht werden. Nur LOS hat damit Probleme.

i9505 mit LOS17.1
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
klasie (01.08.2020)
#13
Hi @llluuuzzziii,
vielen Dank für Deine Antwort. In der Fehlerbeschreibung wurde das LOS 17.1 selbst genannt. Bei dessen Installationsversuch brach der Vorgang dann auch ab. Es kam gar nicht mehr zu den GApps.
Meine Installationsbemühungen habe ich wohl nicht ganz verständlich dargestellt: Zunächst habe ich es mit TWRP 3.4 und anschließend mit der Version 3.3 versucht. Beide Male mit dem gleichen Ergebnis. Nach dem Abbruch habe ich wie verrückt nach einer Lösung gesucht und dabei gefühlte 100 Threads im Netz gelesen. Ein User meinte, der Fehler 7 deute immer auf eine Inkompatiblität zwischen TWRP und LOS hin und es habe bei ihm erst nach dem Testen von drei oder vier TWRP-Versionen funktioniert. Deshalb auch mein Versuch mit TWRP 3.3.
Die Hashsumme habe ich nach dem Download selbstverständlich gecheckt. Sowohl von TWRP als auch von LOS und den GApps. Weil es bei letzteren bisher mit der nano-Ausführung gut geklappt hat, habe ich diese wieder verwendet.
Die Datenpartition formatiert habe ich bisweilen noch nie. Insbesondere beim Flashen der oben genannten inoffiziellen Version gab es keinerlei Probleme.
Gruß, Klaus
Antworten
#14
Dann würde ich an Deiner Stelle nochmal ganz von Vorn anfangen > also aktuellstes StockROM drauf + booten etc. > dann weiter gemäß Anleitung im LOS-Wiki.


i9505 mit LOS17.1
Antworten
#15
Hi, habe heute versucht, das erste verfügbare LOS 17.1 zu flashen. Leider wieder mit dem gleichen Ergebnis. Dann zurück auf LOS 16. OS ist installiert. Bei der Einrichtung erscheint nach dem Tippen auf die Schaltfläche "starten" ein Fenster "Android-Einrichtung wird wiederholt beendet; i: App-Informationen; x: App schließen" das sich nicht mehr entfernen lässt. Auf "App schließen" reagiert das A3 nicht, ebenso wenig bei den App-Informationen nach dem Betätigen der Schaltfläche "Beenden erzwingen". Wie kann ich für Abhilfe sorgen? Ich habe jetzt bereits das dritte Mal versucht, LOS 16 einzurichten.
Vielen Dank!
Antworten
#16
Du wirst solange rumbasteln bis Du verstehst, daß die Anleitung im LOS-Wiki Sinn macht und jedes Wort wichtig ist.
;o)

i9505 mit LOS17.1
Antworten
#17
(02.08.2020, 17:07)llluuuzzziii schrieb: Du wirst solange rumbasteln bis Du verstehst, daß die Anleitung im LOS-Wiki Sinn macht und jedes Wort wichtig ist.
;o)

i9505 mit LOS17.1

Da stimme ich Dir zu, insofern, dass im LOS-Wiki alles Sinn macht. Ich kapiere nur nicht, dass das, was gestern noch funktionierte, heute nicht mehr klappt. Ich gehe davon aus, dass Du mit dem LOS-Wiki diese Seiten hier meinst: https://wiki.lineageos.org/pages.html
Im Moment hänge ich total in der Luft und weiss nicht, wo und wie ich weitermachen soll.

(02.08.2020, 17:07)llluuuzzziii schrieb: Du wirst solange rumbasteln bis Du verstehst, daß die Anleitung im LOS-Wiki Sinn macht und jedes Wort wichtig ist.
;o)

i9505 mit LOS17.1

Da stimme ich Dir zu, insofern, dass im LOS-Wiki alles Sinn macht. Ich kapiere nur nicht, dass das, was gestern noch funktionierte, heute nicht mehr klappt. Ich gehe davon aus, dass Du mit dem LOS-Wiki diese Seiten hier meinst: https://wiki.lineageos.org/pages.html
Im Moment hänge ich total in der Luft und weiss nicht, wo und wie ich weitermachen soll.
Antworten
#18
Ja. An der Stelle stand vermutlich jeder hier mal. Aber es kann Dir keiner helfen wenn nicht eindeutig ist welchen Weg Du gehen wolltest und an welcher Stelle Du jetzt stehst.
Fange doch mal mit der Firmware an: welche Firmware hattest bzw. hast Du drauf?

i9505 mit LOS17.1
Antworten
#19
Ich durfte gerade ein Galaxy A3 (2016) (a3xelte) von LOS 16.0 mit TWRP 3.3.0-0 auf LOS 17.1 upgraden.

Da nur wenige Apps installiert waren (gar keine Kaufapps), habe ich eine "saubere" Installation gemacht.

Zuerst TWRP 3.4.0-0 mit Odin geflasht,
dann das LOS 17.1 ROM auf den internen Speicher gezogen und mit TWRP installiert.

Es war [k]eine Arbeit und in wenigen Minuten erledigt, ohne irgendeinen Zwischenfall.

Es läuft, und läuft, und läuft ...
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen linsam Danke für diesen Beitrag:
llluuuzzziii (04.08.2020)
#20
Hi Leute, ich habe Kontakt mit dem Entwickler aufgenommen, der mir u.a. wie folgt geantwortet hat:

"If you were running LOS 16 happily then you should fine to upgrade to LOS 17 without updating your baseband (you are probably already on the latest)."

Ich habe, nachdem ich wieder ein funktionierendes LOS 16 mit dem Original LOS-recovery flashen konnte, die Angelegenheit via "adb sideload" ( https://wiki.lineageos.org/devices/a3xelte/upgrade ) erledigt. Jetzt ist jedenfalls LOS 17.1/Android 10  mit den pico-GApps auf meinem Gerät installiert.

Weshalb es nicht auf Anhieb gefunzt hat, ist mir unerklärlich, zumal ich es mehrmals mit einem Clean-Install versucht hatte. 

@llluuuzzziii, ich danke für Deine Geduld!
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste