Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] Geburtstage in den Kontakten
#1
Guten Abend. Ich habe wieder eine Frage zu meinem LineageOS 17.1, diesmal geht es um die Kontakt- App. Ich habe ein altes Backup der Kontakte eingespielt, jedoch sind alle Geburtstage weg, bei den Kontakten kann ich auch kein Geburtstag hinzufügen. Ich habe auch schon viel gesucht, aber JEDE Lösung die ich gefunden habe basiert darauf, GApps zu installieren und, sofern ich dies richtig verstanden habe, installiert dieses Google- Module nach. Ich will mein Smartphone aber KOMPLETT Google &  Samsung- frei halten. Gibt es hier eine Lösung oder ein Workaround, oder vielleicht eine App aus dem FDrod Store, die / den ich bislang nicht gefunden habe?
Antworten
#2
Du kannst die hier probieren: https://f-droid.org/de/packages/com.simp...tacts.pro/
Antworten
Die folgenden (1) User sagen WST61 Danke für diesen Beitrag:
Gladdle (24.03.2021)
#3
Birthday Adapter von Dominik Schürmann aus F-Droid scannt die Kontakte und fügt die Geburtstage in den Kalender ein.
Wenn allerdings die Geburtstage in den Kontakten weg sind, kann die App sich aber logischerweise keine ausdenken. Hast Du mal in das Backup hinein gesehen? Sind die dort schon nicht drin?
Wenn die aber beim Import verloren gegangen sind, könnte es an einem veralteten VCard-Format liegen? Die StandardKontakteApp hätte gern vcard2.1
Im Netz gibt es ein paar Tools die unter Linux eine VCard-Datei umwandeln können.

Ja. Die "GApps" SIND die Google Apps. Da gibts effektiv keinen Unterschied. Unterschiedlich ist nur WIE die auf das Gerät kommen. Google hat eigentlich nicht vorgesehen die auch unter AOSP benutzen zu können.
VG

Google Pixel 3 mit LOS17.1
Antworten
#4
Danke für eure Antworten.

@WST61
Funktioniert leider nicht.
EDIT: Funktioniert doch! Danke!

@llluuuzzziii
Ich kann auch in den Kontakten keine Geburtstage erstellen. Ist die App "Kontakte" Version 1.7.31 => com.android.contacts und com.android.providers.contacts

Ich habe gelesen, das man NextCloud nutzen kann, leider habe ich meine SSL Zertifikate zerschossen. Ich werde am Wochenende das ganze in Angriff nehmen und dann hier berichten.
Antworten
#5
@WST61
Funktioniert doch! Hatte die falsche App installiert, bitte um verzeihung!

Wie kann ich die "offizielle" Kontakt-App nun entfernen?
Antworten
#6
Die kannst Du ausblenden. In den Einstellungen für den Home-screen gibts dafür eine Seite.


Google Pixel 3 mit LOS17.1
Antworten
#7
(24.03.2021, 23:10)Gladdle schrieb: @WST61
Funktioniert leider nicht.
EDIT: Funktioniert doch! Danke!
Ich habe gelesen, das man NextCloud nutzen kann, leider habe ich meine SSL Zertifikate zerschossen. Ich werde am Wochenende das ganze in Angriff nehmen und dann hier berichten.

Ja, in der Nextcloud Kontaktdaten und Kalendereinträge speichern, mit der App https://f-droid.org/de/packages/at.bitfire.davdroid/ kriegst Du das aufs Gerät und kannst die Adressen und den Kalender in die Simple Tools einbinden.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Benachrichtigungen nur von markierten Kontakten Aesculap 4 4.176 21.09.2017, 11:28
Letzter Beitrag: Bajuware

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste