Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LineageOS for MicroG - Samsung S9+
#1
Hi,

ich bin nicht sonderlich bewandert, was alternative ROMs zu Android angeht, würde aber doch gerne (so weit wie möglich) ohne Google auf dem Handy auskommen.
Deswegen würde ich mir gerne LineageOS auf dem Samung S9+ installieren.

Es gibt dennoch einige Apps aus dem Playstore, die ich gerne auch weiterhin nutzen würde; z.B. die Bahn App, Outlook etc.
Eine Alternative wäre ja Open GApps. Wenn ich richtig liege, hat Google damit aber doch wieder Zugriff auf alle Daten und mit dem Systemwechsel wäre hier nichts gewonnen, richtig?
Deswegen dachte ich an LineageOS for MicroG. Da werde ich aber nicht ganz schlau und ihr könnt mir sicherlich helfen. Smile

- Kann ich mit LineageOS for MicroG tatsächlich die Play-Apps ohne Google-Code nutzen (weil dieser simuliert wird??)?

- Baut LineageOS for MicroG immer auf dem aktuellen LineageOS auf?

- Gibt es LineageOS for Micro G für das S9+? Ich werde aus dem Downloadbereich der Seite dort nicht schlau, die Handys scheinen dort alle anders bezeichnet zu sein.  Smile

Und dann noch: Sollte LineageOS for MicroG als Clean-Install durchgeführt werden oder kann ich einfach die aktuelle ROM von LineageOS für das S9+ nutzen und die MicroG-Funktionien ergänzen?

Ihr merkt, ich werde aus der Sache noch nicht ganz schlau. Smile
Ich würde mich sehr über ein paar Tipps freuen, vielleicht bin ich ja auch komplett auf dem Holzweg...

Schon mal vielen Dank und viele Grüße!
Antworten
#2
Mal am Anfang: Micro G ist ein Zweig einer Distribution, die von LineageOS abgeleitet wird und LineageOS keinen Einfluß drauf hat.
Dieser Zweig hinkt aber der Entwicklung - naturgemäß - immer etwas hinter her.

Unter MicroG laufen einige Apps, aber nicht alle. Und die GApps zu installieren um Google zu vermeiden ist als würde man Google vermeiden und stattdessen zu Facebook gehen.

Hier wäre vielleicht F-Droid eine Alternative. Auch wenn dort nicht alle Apps angeboten werden.

Um eine genau Version benennen zu können, wäre ist hilfreich wenn Du die Samsung Nummer posten würdest.
Bei einem S5 wäre die zB SM-G900F
Nur daran kann man die genau Distribution bestimmen.

Hoffe, ein kleines Stück weiter geholfen zu haben

Gruß
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen reset Danke für diesen Beitrag:
kalleblomquist (07.09.2020)
#3
Hi,

vielen Dank für die Antwort!
Es handelt sich um ein SM-G965/DS, also Dual-Sim.

F-Droid ist auf jeden Fall die Alternative der Wahl, aber ein paar Apps würden mir dann doch fehlen; s.o.

Was du zu GApps schreibst hatte ich mir schon fast gedacht. Das gilt aber immerhin nicht für MicroG, richtig?
Kann ich herausfinden, welche Apps unter MicroG laufen?
Und MicroG zur jeweils aktuellen Version von LineageOS dazuinstallieren geht nicht, oder?

Danke! und viele Grüße
Antworten
#4
(07.09.2020, 14:36)kalleblomquist schrieb: - Baut LineageOS for MicroG immer auf dem aktuellen LineageOS auf?

Ja, immer. Der Code wird von MicroG leglich "Signatur-Spoofing ready" gepatcht, der es den microG-Apps ermöglicht, sich selbst als Google Apps zu spoofen. Die OTA-Updates erscheinen wenige Tage nach den LOS-Updates.

(07.09.2020, 14:36)kalleblomquist schrieb: - Gibt es LineageOS for Micro G für das S9+? Ich werde aus dem Downloadbereich der Seite dort nicht schlau, die Handys scheinen dort alle anders bezeichnet zu sein.

Ja.
Nein, die Smartphones werden bei microG nicht anders bezeichnet.

Als Device-Bezeichnung wird der jeweilige offizielle Codename verwendet. Beim Samsung Galaxy S9+ ist Codename "star2lte". Und genau unter dieser Bezeichnung ist auch der microG-Download zu finden.

Beispiel LineageOS-for microG => https://download.lineage.microg.org/star2lte/
ZUm Vergleich LineageoS => https://download.lineageos.org/star2lte


(07.09.2020, 14:36)kalleblomquist schrieb: Und dann noch: Sollte LineageOS for MicroG als Clean-Install durchgeführt werden oder kann ich einfach die aktuelle ROM von LineageOS für das S9+ nutzen und die MicroG-Funktionien ergänzen?

Erstinstallation per Clean-Install ist generell eine sehr gute und sicherere Wahl.

Die Integrieren von microG in ein LineageOS 17.1 ROM erfordert mehrere Arbeitsschritte. Das Signatur-Spoofing patchen klappt sehr gut mit LOS 16.0. Die Lösung für LOS 17.1 befindet sich derzeit noch in der Beta-Phase.  Also auf Nummer sicher gehen und das Build von LineageOS-for-microG installieren. Es ist keinen Deut "schlechter" nur eben mit microG (als LineageOS nicht gerne sieht).

(07.09.2020, 15:36)kalleblomquist schrieb: Es handelt sich um ein SM-G965/DS, also Dual-Sim.

F-Droid ist auf jeden Fall die Alternative der Wahl, aber ein paar Apps würden mir dann doch fehlen; s.o.

Kann ich herausfinden, welche Apps unter MicroG laufen?

F-Droid bietet auch den Aurora Store an. Damit ergeben sich zig Möglichkeiten, Apps vom Google Play Store ohne diesen zu installieren.

Am Besten durch selbst ausprobieren - und in der Lineage Community Augen und Ohren offen halten.
Antworten
#5
Guten Morgen,

vielen Dank für die ausführliche Antwort, richtig super!
Dann werde ich es wohl einfach mal versuchen und hoffen, dass die paar Apps, die ich gern aus dem Play-Store hätte, laufen.
Ich habe dann bestimmt noch ein paar Fragen an euch. Smile

Viele Grüße
Antworten
#6
Einfach das nackte LineageOS installieren und die entsprechenden Apps mit Aurora downloaden und testen. Die meisten funktionieren auch ohne Google und meckern dann nur. Richtige Probleme gibt es nur mit Bezahlfunktionen. Dafür kann aber manchmal ein WebBrowser genommen werden.

Google Pixel 3 mit LOS17.1
Antworten
#7
Hi, auch dir danke!
Was für Vorteile bietet es denn, auf MicroG zu verzichten?
Viele Grüße
Antworten
#8
MicroG hebelt (insbesondere wenn dann noch gerootet wurde) das gesamte Sicherheitssystem von Android aus. Da kann sich jede App als jede beliebige andere App "tarnen". Wer weiß was sein Telefon den lieben langen Tag macht, hat wenig zu befürchten. Wer auf alles draufklickt was bei Drei nicht auf dem Baum ist, landet schnell im DatenNirwana!

Google Pixel 3 mit LOS17.1
Antworten
#9
(10.09.2020, 14:46)llluuuzzziii schrieb: MicroG hebelt (insbesondere wenn dann noch gerootet wurde) das gesamte Sicherheitssystem von Android aus. Da kann sich jede App als jede beliebige andere App "tarnen". Wer weiß was sein Telefon den lieben langen Tag macht, hat wenig zu befürchten. Wer auf alles draufklickt was bei  Drei nicht auf dem Baum ist, landet schnell im DatenNirwana!


Wenn das zutreffend sein sollte, dann wäre das Privacy Konzept 'Your data is YOUR data!' von e.foundation mit /e/ OS eine Täuschung und Irreführung aller Benutzer und Medien, denn das /e/ OS unter anderem auf dem Samsung Galaxy S9+ "star2lte" nutzt die microG-Komponenten als System-Apps.

Die Kundgabe von e.foundation's Gaël Duval 'E.foundation officially supports microG development' einer intensiveren Zusammenarbeit mit dem microG Hauptentwickler Marvin Wißfeld wäre dann die Manifestierung dieser Farce - und, Fairphone spielt bei diesem Theaterstück 'We’re delighted to announce our new partnership with /e/ Foundation for an open-source operating system that prioritizes user privacy' nichtsahnend mit?!
Antworten
#10
Laß' mir ein wenig Zeit für die Antwort. Bin unterwegs.

Google Pixel 3 mit LOS17.1
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Handydaten löschen aber LineageOS erhalten Noob_21 2 200 Vor 3 Stunden
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [LineageOS] Sasmung S 5 Bootloop Neuinstallation mit Lineageos frozy 2 376 25.09.2020, 18:16
Letzter Beitrag: frozy
  App als Dauerhafte Anzeige bei LineageOS 14.1 guentherfb 7 857 22.08.2020, 22:20
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Allgemeine Fragen zu LineageOS und geeignetem Smartphone MaMu0420 2 798 11.07.2020, 18:55
Letzter Beitrag: linsam
  [ROM] DivestOS Mobil basierend auf LineageOS linsam 3 1.030 23.06.2020, 11:01
Letzter Beitrag: gogol

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste