Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Samsung Dienste mit LineageOS 17.1
#1
Hallo Lineage-Fans,
nachdem ich mich nun vorgestellt hatte und bereits angekündigt war, dass ich ab und an vielleicht komische Fragen stelle, kommt hier meine Erste Smile

Heute habe ich auf meinem Samsung S7 Edge das TWRP twrp-3.5.2_9-0-hero2lte installiert und anschließend LineageOS 17.1 aufgebracht.
Vorab habe ich natürlich meine Daten gesichert - dachte ich zumindest; wenn ich dabei nicht die eine Kleinigkeit vergessen hätte.

Meine Daten habe ich - wie üblich - via SmartSwitch gesichert. Einmal auf meinem PC, zum anderen auf der SD Karte. Da ich bisher auch den sicheren Ordner von Samsung genutzt habe, sicherte ich diese Daten in dem zugehörigen Samsung Konto und wollte diese Daten in einem zweiten Nutzerprofil wiederherstellen. Aber denkste.

Mein Handy wird von Smart Switch am PC nicht mehr erkannt. Eigentlich klar, denn rein Softwareseitig ist es kein Samsung Handy mehr. Das hatte ich vorher nicht bedacht. Installiere ich SmartSwitch aus dem Playstore, könnte ich eigentlich die Daten von der SD Karte wiederherstellen. Diese wird allerdings von der SmartSwitch App nicht erkannt - keine Ahnung warum, da der Zugriff via Datei Explorer gar kein Problem darstellt. Also komme ich an mein Geräte-Backup leider nicht heran.

Was die Daten aus dem sicheren Ordner angeht, hat der eine oder andere vielleicht schon herzlich gelacht - denn da hatte ich (als Neuling) den zweiten Denkfehler. Natürlich kann ich mein Gerät nicht mehr einfach mit dem Samsung Konto verbinden und das Backup wiederherstellen.

Hier wäre nun die Frage, wie sich diese Probleme beheben lassen. Zunächst dachte ich an eine Nachinstallation der Touchwiz Oberfläche - in der Hoffnung, dass ich dann das Lineage kompatibel mit dem Samsung Konto machen könnte. Habe aber dazu nicht wirklich was verständliches im Netz gefunden - ab abgesehen von einer Möglichkeit der Touchwiz Installation via Aptoide. Aber auch da stellt sich die Frage, welche Version ich brauche und ob dies mein Problem lösen würde.


Vielleicht hat ja einer von euch nen guten Geistesblitz oder lacht sich gerade kaputt, weil ich mich einfach zu dusselig anstelle ;Wink

Ich wäre also für Tipps und Vorschläge dankbar.



Viele Grüße
Octi2007
Antworten
#2
Einmal herzlich gelacht :-) (um deine Erwartung zu erfüllen!).

Nun zum Problem: Samsung-Software braucht Samsung-Dienste. Also kann es nicht funktionieren.
Jetzt über irgend welche Schleichwege das zum Laufen zu bekommen birgt wiederum andere Probleme.

Meine Empfehlung: lass es.
Zumal mein Motto lautet "Neues OS - alles neu installieren". Das vermeidet auch "Alt-Lasten".

Falls du auf deine "alten" Sachen überhaupt nicht verzichten kannst - dank Odin ist ja das original Samsung-OS
genau so schnell wieder installiert wie LOS. Dann so sichern das es auch mit LOS zu gebrauchen ist.
Dann wieder LOS drauf und schauen, ob dieses Backup wieder herstellbar ist.

Mein Motto funktioniert bei mir! Weil ich NICHTS auf dem Phone habe was ich unbedingt sichern will.
Mein Daily-Driver ist z.Z. ein S9 mit eOS. Auch das tut's bei mir. Otto-Normal-User rate ich davon ab.
ENTWICKLUNG: AOSP -> LOS -> LOS with microG -> eOS.
Ob ich LOS with microG ODER eOS verwende hängt davon ab wer ein Custom-ROM für das jeweilige Phone hat.
Antworten
Die folgenden (1) User sagen db91595 Danke für diesen Beitrag:
Octi2007 (15.11.2021)
#3
Hallo db.
Schön, dass du meine Erwartungen nicht enttäuscht Wink

Aber sowas in der Art dachte ich mir schon. Für mich wirft es aber 2 Fragen auf.
1. Wo liegt die Logik, dass Smart Switch zwar läuft, aber die SD nicht erkannt wird. Vom Rest des Systems aber schon.
2. Welche Sicherungsart wäre eine, mit der LOS was anfangen kann? Google Backup z.B. ?

Nichts gegen das Trennen von Altlasten. Aber es gibt einige Sachen im Backup, die ich zwar auch manuell wieder einrichten könnte - hatte nur Hoffnung mir das zu ersparen.
An das Backup des sicheren Ordner im Samsung Konto müsste ich abrr auf jeden Fall mal ran.

Gedankenspiel: Backup auf anderem Gerät mit Orginal Samsung Firmware wiederherstellen und via Google sichern?

Viele Grüße
Octi2007
Antworten
#4
zu 1. Das dürfte mit verschiedene Android zusammenhängen. Da werden schon in AOSP mit jeder neuen Version
verschiedene Änderungen eingeführt.

zu Gedankenspiel. Das kann funktionieren - muss aber nicht. Ich würde das Phone wieder auf Samsung-OS zurück
bringen MIT dem das Backup gemacht wurde. Wie gesagt - dank Odin ist das ja schnell gemacht.

Mich interessiert die "Logik" nur bedingt. Die erste Frage ist "was funktioniert" und "wie". Um die "Logik" zu verstehen müsste ich ja
das ganze Android durchschauen. Und vergib mir - da ist mein Kopf zu klein. Android ist "nur" Hobby.
Zumal meine Zeit sich dem Ende zuneigt. Das S9 könnte mein letztes Phone sein. Auch da ist der Flash schon über 1 Jahr her.

Liebe Grüße
Dietmar
Antworten
Die folgenden (1) User sagen db91595 Danke für diesen Beitrag:
Octi2007 (15.11.2021)
#5
Hallo Dietmar,
es scheint tatsächlich so, als würde ich den Weg gehen müssen und wirklich nochmal auf Samsung OS zurück gehen.
Vielleicht ne blöde Frage - da selbst noch nicht gemacht.

Läuft das direkt über Odin (was ja für Samsung gemacht ist) oder lade ich das Samsung OS irgendwo herunter ?

Gruß
Octi

P.s. Ich hoffe, dass mit "meine Zeit neigt sich dem Ende" deine Zeit bei Android gemeint ist und nicht generell deine Zeit.
Antworten
#6
Hallo zusammen nochmal.
ich hab jetzt nochmal ein wenig gelesen. Ich müsste wohl die Original Firmware erstmal runterladen um sie dann via Odin zu flashen.
Danach habe ich bereits gesucht, allerdings nur Seiten gefunden, von denen ich nicht weiß, ob die dortige Software tatsächlich Original und vertrauenswürde ist. Stichwort Malware etc.

Hat da jemand Erfahrung oder nen guten Tipp?

Gruß
Octi2007
Antworten
#7
Hi Octi2007,

jeder hat ein Verfallsdatum. Das er aber selbst nicht kennt. Ich merke nur wie die "Alters-Weh-Weh-chen" zunehmen.
Also - alles normal.

Firmware
Bevor man irgend was auf dem Phone flasht und auch generell zur Vorsorge ist es immer eine gute Idee die
aktuell im Phone laufende Firmware als Kopie auf dem PC zu haben. Gibt zumindest ein beruhigendes Gefühl.
Download z.B. von https://www.sammobile.com/samsung/galaxy.../#SM-G930F
Auf dem Phone in Menü/System findet man die Version.
Für "G930FXXU8ETI2" lädt man sich das hier runter.
https://www.sammobile.com/samsung/galaxy...I2/517025/

Ganz Wichtig: NIE bei dem Device irren! Das MUSS exakt übereinstimmen!
SM-G930F = Device
DBT = Land
G930FXXU8ETI2 = Version

Beim "woher" muss man schauen ob die Seite vertrauenswürdig ist. Ich schaue mir die Seite 1 an und frage mich selbst "ist das
vertrauenswürdig".

Das gilt genau so für Odin. Das bringt dann die Firmware ins Phone.
Odin soll von Samsung selbst stammen und durch ein Leck im Netz gelandet sein.
Samsung selbst macht keinerlei Aussagen zu Odin. So lange es damit funktioniert ... :-)
Odin selbst gibt es nur für Windows-PC. Wer einen Linux-PC hat kann auch Heimdall dort benutzen.
Heimdall funktioniert, hat aber seine Eigenheiten mit denen man sich auseinandersetzen muss.
Da ich früher selbst Windows hatte habe ich immer Odin benutzt. Heute steht hier ein "alt-PC" der nichts anderes macht als Odin.

So lange man sein Samsung-Phone in den Bootloader-Mode bekommt kann man es immer wieder re-aktivieren.

Tip
Für meinen "Android-Zoo" habe ich zu jedem Gerät einen Ordner in "Android" in dem die jeweilige Firmware, TWRP, LOS ... liegt.
zb. Android/Samsung/S7

Liebe Grüße
Dietmar
Antworten
#8
Im LOS-Wiki gibts in der Installationsanleitung einen roten Hinweis:



Warning: Unlocking the bootloader will erase all data on your device! Before proceeding, ensure the data you would like to retain is backed up to your PC and/or your Google account, or equivalent. Please note that OEM backup solutions like Samsung and Motorola backup may not be accessible from LineageOS once installed.



Google Pixel 3 mit LOS18.1 + Magisk + OpenGApps
Antworten
Die folgenden (1) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
db91595 (25.11.2021)



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Bekomme LineageOS nicht auf ein A3 (2016) Radler 13 1.157 26.11.2021, 12:03
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [DOWNLOAD] Samsung Galaxy M12 Mike01 1 118 24.11.2021, 21:22
Letzter Beitrag: db91595
  FRP Lock nach Installation von LineageOS joab 17 8.785 19.11.2021, 21:06
Letzter Beitrag: Darkwing99
  [LineageOS] Samsung GALAXY S4 mini auf Lineage handytogo 1 355 16.11.2021, 11:58
Letzter Beitrag: db91595
  Samsung Galaxy S3 mit LOS17.1 QR-Scan geht bei bestimmten Apps nicht Yoda01 0 300 05.11.2021, 15:14
Letzter Beitrag: Yoda01

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste