Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Android 11 Hack für die Standard Kamera App ?
#1
Hallo,

bei meiner Suche für ein Xiaomi Redmi Note 9s ein Lauffähiges ROM zu Suchen, bin ich nun über "crDroid" gestolpert. Zumindest ist dies auf LineageOS Basis, und läuft eigentlich überraschend gut.

Natürlich mal wieder bis auf eine Ausnahme..... diesmal die "Standard Kamera" stürzt bei jedem Start ab.  Und dank Google ist es nicht mehr möglich unter Android 11, die Standard Kamera App zu ändern.
Wir Danken die Google für diese Sicherheit,... Armen Angel

Nun gut Video Telefonie und oder Fotos in XMPP(Jabber) Clienten sind somit nicht möglich -> Gerät unbrauchbar.  Den Cache und Speicher der App habe ich bereits erfolglos gelöscht.


Kennt jemand eine Lösung den Link der Standard Kamera, auf ein andere APP zu setzen oder die Standard App zu ersetzen. 

Unter Linux müsste ein Link auf "/dev/GERÄT" funktionieren, habe nur keinen Schimmer wie ich es unter Android bewerkstelligen soll. Das Gerät zu rooten wäre kein Akt,... ...hoffentlich.

Wäre natürlich schick, wenn in LineageOS eine Auswahl, in Zukunft wieder möglich wäre.


Gruß Felix
Antworten
#2
Ich versteh warum du hier gelandet bist!
Jedoch benutzt du ein Dev-ROM (crDroid) und das ist m.M.n. die erste Anlaufstelle.
crDroid kennt sich in seinem Dev-ROM am besten aus.

Soll jetzt nicht heißen das hier einer der "Wissenden" nicht eine Lösung parat hat.

Ich finde das Herumdoktern an Symptomen ist sub-optimal. Besser ist es an die Ursachen heran zu gehen.

Symptom-Reparatur: mit "adb shell pm" die Kamera deaktivieren(kein root erforderlich) und andere Kamera-App installieren.
Testen und wenn die dann funktioniert...
"pm" ist der PacketManager der in jedem Android drin ist. Mit adb shell ins Phone gehen, dort pm eintippen und er sagt dir was du alles damit
machen kannst.

LG
Dietmar

Edit: pm erwartet den "Install-Name" a'la "com.google.cammera"<-FantasieName!. Um den "Anzeige-Namen" in "Install-Name" zu übersetzen ist "Package Name Viewer"(google-store) sehr hilfreich.
z.B. "pm disable-user --user 0 com.android.hotwordenrollment.okgoogle"
Antworten
#3
(02.03.2021, 16:07)db91595 schrieb: I
Ich finde das Herumdoktern an Symptomen ist sub-optimal. Besser ist es an die Ursachen heran zu gehen.

Dem kann ich zustimmen, werde mich mal auf die Suche nach einem crDroid Forum machen.
Nur eine schnelle Lösung, wird das denke ich nicht.


Daher,... für den Workaround brauche ich da zusätzliche rechte am Gerät, der "Debug modus" ist freigeschaltet.

Code:
$ sudo adb shell pm
adb: insufficient permissions for device

Gruß Felix


Edit: Sorry mein Fehler,.. wollte wohl zusätzlich noch die aktivierte Dateiübertragung.
Antworten
#4
Nix zu "Sorry"!

google mal nach "adb_appcontrol" oder https://appcontrol.neocities.org/
Das ist eine GUI die auf Windows-PC läuft und popel-einfach nur "lese.fähigkeit" voraus setzt :-))
Ist Quasi "adb-shell-pm" mit eingebautem PackageNameViewer.

zu ADB: ich arbeite am Linux-PC als normaler User. also einfach Terminal; adb shell; pm. Sprich: den Holzhammer "sudo" erst dann
wenn der normale User nicht kann.
Wer sich angewöhnt alles als sudo zu machen kann sich auch gleich als "root" anmelden. Das konterkariert aber das Sicherheits-Konzept von Linux.
Alles wozu root gebraucht wird ist normal für den User nicht nötig. Sprich: wer als User unterwegs ist hält viele "Schweinereien" aus seinem PC raus.

LG
Dietmar

Edit: falls du adb_appcontrol download dann vergiss nicht "Tŕanslations", Die DE download und in Prog-Ordner rein kopieren. fettisch. :-)
Etwas Humor: alle PC laufen mit Linux. Einer hat Windows drauf. Auf dem läuft Odin. Und sonst nichts. Ohne LAN-Kabel. Insel. :-)))
Antworten
#5
Ein großes Danke von mir,... das deaktivieren klappt Problemlos, dank deiner Anleitung, mit

Code:
pm disable-user --user 0 com.android.camera                                                                                                                                                                                                                                                                  

Package com.android.camera new state: disabled-user

Soweit so gut, nur fehlt nun noch ein Link auf die alternative Kamera App

Klappt das irgendwie mit
pm set-app-link --user 0  .....
Wüsste jetzt nicht wie ich den Pfad zur Apk "system/priv-app/MiuiCamera" mit dem Verzeichnis "/data/user/0/com.android.camera" basteln soll.


oder muss ich eine neue Kamera App, so umbenennen das sie den alten Pfad/Namen ersetzt?

Ein reines installieren, auf dem Smartphone reicht leider nicht aus.
Antworten
#6
"Soweit so gut, nur fehlt nun noch ein Link auf die alternative Kamera App"

Einfach mal im Play-Store nach Camera/Kamera suchen?
Das was einem von der Beschreibung her gefällt installieren und testen.
Da gibt es App's die(angeblich) sogar noch besser sein sollen als die jeweilige Hersteller-App.

Mal etwas allgemeines: ich finde es nicht gut wenn ein User 1 Seite schreibt, ein anderer das dann in seine Antwort einfügt und
unten dann einen Satz einfügt. Übersichtlich geht anders. Besonders dann wenn der Bezug in dem Post darüber steht.
DAS ist jetzt KEINE Kritik - sondern eine "Anregung". Kann man machen - muss aber nicht. :-)

LG
Dietmar
Antworten
#7
"Ein reines installieren, auf dem Smartphone reicht leider nicht aus."

Ich gestehe schon seeehr lange keine Camera-App installiert zu haben.
Mir reicht die eingebaute "Knippse" für meine Zwecke und hatte dein Problem selbst noch nicht.

Was passiert wenn du eine CamApp installierst?
Kannst du die dann aus dem App-Menü heraus starten. Und wenn ja: Video-Tel und die App wird benutzt?
Wenn nicht ist die "alte" Cam immer noch als Standard gesetzt.
Teste dann mal AEG: alte deaktieren, AEG(Ausschalten, Einschalten, Geht).
Wenn immer noch nicht: alte löschen und AEG.
Wenn dann immer noch nicht - dann brauchen wir hier wirklich einen "Könner".

LG
Dietmar
Antworten
#8
"Was passiert wenn du eine CamApp installierst?"
---->

Installieren lässt sich diverse ganz Normal, und laufen auch. Nur öffnet halt keine Drittanbieter APP mehr eine Kamera.

" Teste dann mal AEG: alte deaktivieren, AEG(Ausschalten, Einschalten, Geht)."
---->
habe eben mal mit die auch so benannte "camera" App deinstalliert
Code:
pm uninstall --user 0 com.android.camera

Die App wird aber immer noch unter SystemApps gelistet als "Nicht für den Nutzer installiert"

Kann es sein das dies nur ein Link auf die com.android.camera  -> /system/priv-app/MiuiCamera"

ein
Code:
$ pm uninstall --user 0 MiuiCamera

Failure [not installed for 0

klappt nicht

Gruß Felix
Antworten
#9
Leider! deinstalliert "pm" nicht alle App's. Manche sind so tief im System drin - geht einfach nicht.

Mal schauen ob hier noch eine andere Meinung gepostet wird.

Der "lange" Weg sollte als letzte Option aber immer noch gehen.
Von Xiaomi die original-Firmware installieren. Ob das die "CN" oder "CHN" oder die von der Xiaomi-Community ist - ist egal. Das ist "Geschmackssache".
und dann wieder LOS.
Vorteil: alles wieder "sauber"
Nachteil: alles wieder installieren.
Wobei ich für LOS17.1 plädiere. 18 ist mir noch zu neu.
1 Gutes hat der ganze Aufwand bisher: du solltest jetzt im "Inneren" etwas mehr Wissen haben.

Innerer Aufbau von Android.
Android besteht aus vielen Partitionen. (z.B. boot, recovery, system, data...)
Wenn man die Firmware installiert wird in einer "System-Reserve" das orignal-System abgelegt mit den mitgelieferten App's.
Beim einrichten kopiert das System zum "User 0" die App's. Deshalb kann pm diese auch deaktiveren/deinstallieren.
System-Reserve = read only. Dort kann man nichts speichern oder löschen.

Ein echtes "hoch" auf die Xiaomi Firmen-Politik. 7 Tage Wartezeit, Bootloader unlock, dann kann man flashen was man will.
Die wollen ihre Geräte verkaufen und lassen uns Usern alle Freiheiten.

LG
Dietmar

Edit: 1 Nachteil hat Xiaomi - durch die allgemeine "Mode" die Phones immer größer, schwerer zu machen werden die auch immer unhandlicher.
Schöner Bildschirm hin oder her.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen db91595 Danke für diesen Beitrag:
Felix2020 (02.03.2021)
#10
Was mir gerade aufgefallen ist, habe eben mal in den Android Einstellungen ->"Einschalttaste zwei mal drucken aktiviert Kamera"  aktiviert. Merkwürdigerweise wird hier nach betätigen der Taste die "alternative Kamera App"  gestartet. 

Macht den Anschein, das eine neu gesetzte Option, hier auch neue links setzt.

Frage wäre wie löse ich das Systemweit aus. Ein zurück setzen der Apps bringt leider keinen Effekt.


" 1 Gutes hat der ganze Aufwand bisher: du solltest jetzt im "Inneren" etwas mehr Wissen haben."
--->
Das auf jeden Fall,... dafür auch noch mal ein Danke, für deine Hilfe.

Gruß Felix

Edit:
Frage: Welches Files in der APP muss ich Bearbeiten, um bei der installation den Namen " com.android.camera" vorzugaukeln. Oder landet das als "nicht Systemapp" eh wieder ganz wo anders,..
Bin gerade zu müde, um hier etwas aus den Dateien herauszulesen.

Gibt es eigentlich eine Art externe APP mit Linux Terminal, oder einen ssh Server für Android?
Vermutlich nicht ohne Root oder?
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [ANDROID] Magisk auf Stock Android 6.01 gfr 8 2.820 18.07.2020, 19:07
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Zwei Fragen zu ''Nicht Stören''-Modus bei MIUI 10 / Android 9 MingaCity 0 2.444 08.10.2019, 01:50
Letzter Beitrag: MingaCity
  Zwischen Mobilfunksignal und Lautsprecher .... .... kommt nix außer Android System HanssnaH 3 1.517 02.08.2019, 20:08
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Rootzugriff über die ADB bei Android 8.0.0 Oreo Volker Wysk 9 3.844 31.01.2019, 15:20
Letzter Beitrag: reset
  [ANDROID] Android 9 aka Pie vorgestellt. merkur 1 1.421 07.08.2018, 08:50
Letzter Beitrag: InTheY2K

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste