Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FRP Lock nach Installation von LineageOS
#1
Liebe Leute,

ich habe das alte Handy (Samsung Galaxy A5 (2016) SM-A510F) meiner Mutter mit LineageOS geflasht, um es anschließend selbst zu nutzen.

Was ich gemacht habe:
- Rücksetzen auf Werkseinstellungen (leider ohne vorigem Abmelden vom Account oder OEM-Unlock)
- TWRP Recovery mit Odin eingespielt (Odin3_v3.13.1)
- Installation LineageOS gemäß Anleitung + SU-Paket + OpenGApps
(lineage-16.0-20190928-nightly-a5xelte-signed, addonsu-14.1-arm64-signed, open_gapps-arm-9.0-nano-20191003)

Nachdem meine alte SIM-Karte nicht reingepasst hat, habe ich das Handy ohne gebootet und mich mit meinem Google-Account angemeldet und das Handy mit meinem alten (Samsung Galaxy S4 Mini) gesynct. Soweit alles gut.

Nachdem ich die gestanzte SIM-Karte 2 Tage später eingeschoben und das Handy gestartet habe, kam sofort die Meldung "custom binary blocked by frp lock".
Nach mehreren Boot-Versuchen wird nur mehr die Meldung angezeigt, dass eine "emergency recovery" mit Smart Switch durchgeführt werden sollte. (siehe Anhang)
Samsung Smart Switch und Kies3 erkennen das Gerät aber nicht.

Das einzige was noch geht, ist das Handy in den Download-Modus zu versetzen. Aber auch da wird jeder Versuch mit Odin die TWRP Recovery einzuspielen mit obiger Meldung quittiert.

Hat jemand eine Idee was ich hier tun kann, um das Ding wieder zu beleben?

Vielen Dank & Grüße,
Jo


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#2
Smart Switch findet das Gerät auch im Download-Modus nicht?

G900F mit LOS16
Antworten
#3
Wink 
Nein.
Ich konnte das Handy aber heute wieder in Stand setzen.

Ich hab die originale Samsung-Firmware über Odin wieder aufgespielt (Download von https://sfirmware.com/de/samsung-sm-a510f/). Das ist das einzige was noch ging.
Dann habe ich den Google-Account verifiziert, mich vom Konto abgemeldet, OEM-Lock auch noch deaktiviert und anschließend LineageOS wieder aufgespielt. Rennt jetzt. Smile
Antworten
#4


G900F mit LOS16
Antworten
#5
Hallo zusammen,

wodurch genau wird das FRP Lock Problem ausgelöst?
Wenn ich das richtig verstehe, tritt es auf, wenn ein gesperrter Bootloader beim Starten ein Custom Image vorfindet. Daher muss man VOR der Installation von TWRP und LineageOS eine OEM Entsperrung durchführen.
Wie kann es dann NACH der Installation von LineageOS auftreten?

Hintergrund: Ich habe zwei S5 Neo auf LineageOS 16 gebracht. Das eine läuft tadellos. Das andere tut immer nur bis zum nächsten Boot (Akku leer, Update, ...) und hängt dann beim Booten mit der hier diskutieren FRP Lock Fehlermeldung. Hab's schon 2x neu gemacht (Original Firmware, OEM Unlock, TWRP, LineageOS).

Daher würde mich interessieren, was im Rahmen der LineageOS Installation dafür sorgt, dass der Bootloader wieder gesperrt wird.

Mein Verdacht liegt auf Google Family Link. Das betroffene Handy ist halt für unsere Kurze gedacht und wir habens unter Elternkontrolle gestellt. Kann das sein?

Besteht noch die Möglichkeit, ein OEM Unlock auch in LineageOS einzubauen bzw den Status sichtbar zu machen?
Antworten
#6
Das originale StockROM kannst Du booten?
So wie joab?

G900F mit LOS16
Antworten
#7
Hier noch etwas zum Lesen ;o)

https://www.droidwiki.org/wiki/Device_Protection

G900F mit LOS16
Antworten
#8
Hi,

korrekt, wenn ich im Fehlerfall die 4 teilige Samsung Software mit Odin einspiele, gehts wieder. Nur hab ich natürlich keinen Nerv, das ganze Prozedere immer und immer wieder durchzuführen, nur weil mal der Akku leer war.

Warum ich auf Family Link tippe: Dort kann man u.a. festlegen, ob die Entwickleroptionen erlaubt sind. Habe ich natürlich erlaubt, um überhaupt OEM Unlock aktivieren zu können. Nach der Installation von LineageOS sind die Entwickleroptionen aus und auch die zugehörige Berechtigung am Elternhandy ist deaktiviert, obwohl ich diese im Vorfeld freigegeben habe.
Antworten
#9
OEM-unlock und entsperrter Bootloader sind verschiedene Dinge.
Um FRP abzuschalten musst Du im StockROM die DisplaySperre deaktivieren und das Google-Konto löschen.
Dann einen clean install von LOS, dann alles neu einrichten (kein Google-Backup zurückspielen!)

G900F mit LOS16
Antworten
#10
Bei dem anderen Handy geht's ja - auch mit Google Backup und Wiederherstellen. Das hatte aber in der Tat keine Displaysperre. Gute Hinweise. Vielen Dank!! Versuch ich beim nächsten Anlauf.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Boot Stuck nach 17.1 auf S9 Davy_Jones 21 2.591 26.07.2020, 14:10
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Lineageos Entwickleroption daschmidt94 6 769 18.07.2020, 12:17
Letzter Beitrag: daschmidt94
  Installation+Verschlüsselung A3 2017 08/15 5 616 08.07.2020, 23:09
Letzter Beitrag: gogol
  [LineageOS] LineageOS auf Samsung A5 a5xelte spookykid 15 1.322 18.06.2020, 11:12
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  A5 (2017): WLAN und Akku nach dem Ausschalten gundheri 5 688 04.06.2020, 14:28
Letzter Beitrag: llluuuzzziii

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste