Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
G3 TWRP "Prüfung der ZIP-Signatur fehlgeschlagen"
#1
Guten Morgen,

ich werde noch gaga...kann das nie ohne Schwierigkeiten klappen...
Ich habe  das
14.1 nightly vom 08.08 zu flashen versucht...
"Prüfung der ZIP-Signatur fehlgeschlagen...
Danach nochmal direkt auf den USB geladen -
gleicher fehler.

Älteres Nightly versucht - gleiches Ergebnis

Über otg und über SD Card - gleiches Ergebnis...

Was ist da los??

Ich danke schon mal für Eure Tipps---

Klaus
Antworten
#2
Die Zip-Signaturprüfung mußt du in TWRP abschalten (am besten global in den Optionen). Das ist nicht, wie ich anfangs auch dachte, ein Test ob die Zip-Datei fehlerhaft ist. Sondern die offiziellen Zips sind nach Erstellung mit einer digitalen Signatur versehen mit der geprüft werden kann daß 1. die Datei vom richtigen Ersteller kommt und 2. Daß die Datei nach dem Signieren nicht verändert wurde.

Bei früher CM und evtl. anderen ROMs klappt das, weil TWRP die zum Überprüfen nötigen Zertifikate eingebaut hat. Für LOS wurden aber nicht die alten CM-Zertifikate weiterverwendet sondern neue erstellt. Und die kennt TWRP nicht, darum kommt die Fehlermeldung. Die heißt eben nicht daß die Datei beschädigt oder verändert ist sondern daß das Zertifikat nicht geprüft werden kann. Sollte TWRP irgendwann mal die LOS-Signatur mit aufnehmen könnte man die Prüfung wieder einschalten.

Darum eben die Prüfung in TWRP generell abschalten, sonst laufen auch später Updates über den integrierten Updater nicht durch. Wenn eine Zip beschädigt ist dann merkt TWRP das aber trotzdem und meldet es. Was du für die Erst-Installation machen kannst: Mit einem entsprechenden Tool die SHA256- und/oder SHA1-Prüfsumme der Zip-Datei ermitteln und mit der auf der LOS-Downloadseite vergleichen. Um sicher zu gehen daß die Datei korrekt heruntergeladen wurde.

Bei künftigen Updaten auf neue Builds über den eingebauten Updater brauchst du dir gar keine Gedanken machen. Dieser prüft die neue LOS-Signatur automatisch. Von daher ist es dann auch egal daß TWRP das nicht kann.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Araldo Danke für diesen Beitrag:
wiedeklaus (10.08.2017)
#3
Hallo Araldo,

es ist wie Du sagst :-)

Ich dachte genau wie Du, nachdem ich dann festgestellt habe, dass dann ja ALLE ZIPs fehlerhaft sein müssten hab ich die Überprüfung abgestellt und simsalabim...
es funzt.

"Again what learnd" L.Matthäus

Danke!
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welches TWRP fürs G3? wiedeklaus 4 167 10.08.2017, 07:29
Letzter Beitrag: wiedeklaus
  G5: TWRP ohne Löschen der Data-Partition öffnen? Dr. Console 4 605 04.04.2017, 11:43
Letzter Beitrag: Dr. Console
  CM 14.1 TWRP startet nicht mehr wiedeklaus 14 2.244 26.11.2016, 11:02
Letzter Beitrag: wiedeklaus
  LG G4 TWRP 3.0.2. Recovery rotes Ausrufezeichen Tom Callsen 15 1.542 07.11.2016, 08:52
Letzter Beitrag: Tom Callsen
  [CM] Flashen von CM 13 mit TWRP bricht vorzeitig ab teka 4 3.139 01.04.2016, 02:12
Letzter Beitrag: teka

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste