Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
GELÖST | TWRP flashen auf SM G973F/DS (beyond1lte)
#1
Hallo!

Ich versuche gerade erfolglos mit heimdall TRWP auf ein S10 zu flashen.
Das flashen lief zuletzt, nach erfolgter Bootloader-Entsperrung endlich ohne Fehlermeldung.

Mit VolumeDown + Power geht es nun jedoch nicht auszuschalten um es sofort danach mit VolumeUp+Bigsby+Power ins neue TWRP-Recovery zu starten. 
Es startet immer selbsttätig in den Download-Modus - es lässt sich also weder ins System starten, noch funktioniert die VolumeUp+Bigsby+Power Tastenkombination. Im Display ist dann stets dieses Bild unten zu sehen.

Ausgeführt wurde:
Code:
lappi@Inspiron-5748:~/LineageUndSo$ heimdall flash --RECOVERY twrp-3.7.0_9-1-beyond1lte.img --no-reboot
Heimdall v1.4.2

Copyright (c) 2010-2017 Benjamin Dobell, Glass Echidna
http://www.glassechidna.com.au/

This software is provided free of charge. Copying and redistribution is
encouraged.

If you appreciate this software and you would like to support future
development please consider donating:
http://www.glassechidna.com.au/donate/

Initialising connection...
Detecting device...
Claiming interface...
Setting up interface...

Initialising protocol...
Protocol initialisation successful.

Beginning session...

Some devices may take up to 2 minutes to respond.
Please be patient!

Session begun.

Downloading device's PIT file...
PIT file download successful.

Uploading RECOVERY
100%
RECOVERY upload successful

Ending session...
Releasing device interface...

lappi@Inspiron-5748:~/LineageUndSo$

   

Bin erstmal ratlos.
Antworten
#2
gefunden in: https://community.e.foundation/t/error-v...-s10/43804

"You must flash the twrp.img and vbmeta.img simultanly."

Soll vermutlich nicht bedeuten, in einer einzigen Befehlszeile.

Jetzt gilt es herausfinden, wie ich das S10 wieder normal ins System starten kann damit das System sein altes Recovery ersteinmal wiederherstellt, der Fehler beseitigt ist und ein neuer Flash versucht werden kann.

Nachtrag: Negativ: Es gibt zwar ein Timeout (halbe Stunde oder etwas mehr), der Downloadmode-Bildschirm des S10 verlischt und ein erneuter Neustart in den Downloadmode kann versucht werden. Im Downloadmodus-Dialog auf dem S10 kann anschliessend auf dem Bildschirm erfreulicherweise abbrechen und System neu starten gewählt werden, man landet jedoch wieder im eingefrorenen Download-Modus mit Fehlermeldung.

Nachtrag 2: Negativ: Nach Timeout führt ein normales Einschalten über Power auch wieder zum eingefrorenen Downloadmode-Bildschirm.

...
Antworten
#3
auch erfolglos ein Versuch VB meta hinterher zu installieren:
im noch funktionierenden normalen Downloadmode, ohne Bootloader-Entsperrung aus dem erscheinenden Auswahldialog des S10

PC Terminal:
Code:
~/Galaxy_S10$ heimdall flash --VBMETA vbmeta.img --no-reboot
Heimdall v1.4.2

...

Initialising connection...
Detecting device...
Claiming interface...
Setting up interface......
...
...Ending session...
ERROR: Failed to receive session end confirmation!
Releasing device interface


auch erfolglos, selber Versuch:
diesmal im Downloadmode, mit Bootloader-Entsperrung aus dem erscheinenden Auswahldialog des Galaxy S10

PC Terminal:
Code:
~/Galaxy_S10$ heimdall flash --VBMETA vbmeta.img --no-reboot
Heimdall v1.4.2


...Initialising connection...
Detecting device...
ERROR: Failed to detect compatible download-mode device.


zu guterletzt
PC Terminal:
Code:
~/Galaxy_S10$ heimdall detect

ERROR: Failed to detect compatible download-mode device.

Fazit:
bootloader-entsperrter Downloadmode sowie System, also das Gerät, bis zur Problemlösung unbrauchbar.

Möglicher Lösungsansatz:
Stock-Recovery aufspielen. Der dafür nötige Downloadmode ohne Entsperrung funktioniert nämlich noch.

Frage:
Wird dazu nur ein Stock-Recovery geflasht oder das gesamte Stock-Android?
Antworten
#4
Bei mir hat es mit VBMeta und dem Lineageos Recovery funktioniert auf Odin 3.14.4

Aber daher auch meine Frage in dem anderen Thread:

https://www.lineage-os-forum.de/Thread-L...s-20-Frage

Ist denn die VBMeta zwingend notwendig ? Denn in der Install Anleitung steht davon nix.

:Edit:
Für ein Odin Flash musst die VBmeta.img und Recovery.img in .tar umwandelnd mit:

Code:
tar -cvf
recovery.tar recovery.img

Dann VBmeta.tar in CP und Recovery.tar in AP und bei Options Auto Reboot ausschalten.
Antworten
#5
Hallo, miteinander,

ich antworte mal in diesem Thread.

Leider habe ich auch mehrfach feststellen müssen, dass in der Anleitung für mein Gerät auf der LOS-Website nicht alles stand.

Ich schaue in der Regel vor der Installation in zwei Foren, ob da etwas besonderes steht. Manchmal frage ich nach Erfahrungen, ob etwas Besonderes zu beachten ist.

Normalerweise gibt es im XDA-Developers-Forum einen Thread des Betreuers der LOS-Version zum Gerät.
Z.B. für das beyond1lte:
https://xdaforums.com/t/rom-official-lin...s.4442685/
Leider englischsprachig.

Manchmal werde ich auch beim deutschsprachigem Android-Hilfe-Forum fündig. Manchmal gibt es Unterforen für Custom-ROMS. Manchmal gibt es dort Threads von deutschsprachigen LOS-Betreuern.
Z.B.
https://www.android-hilfe.de/forum/samsu...0-5g.3478/
Unterforum:
https://www.android-hilfe.de/forum/root-...0-5g.3514/

Viel Erfolg,
wowi63
Antworten
#6
(04.01.2024, 06:29)Userix schrieb: PC Terminal Ausgaben aller Versuche:
Handy befindet sich im nicht bootloader-entsperrten Downloadmode:
Code:
...
ERROR: Failed to receive session end confirmation!
Releasing device interface
Handy befindet sich im bootloader-entsperrtem Downloadmode:
Code:
...
Detecting device...
ERROR: Failed to detect compatible download-mode device.
heimdall detect Anfrage ob im bootloader-entsperrtem Downloadmode über haupt ein Gerät erkannt wird:
Code:
...
ERROR: Failed to detect compatible download-mode device.

Fazit:
bootloader-entsperrter Downloadmode sowie System, also das Gerät, bis zur Problemlösung unbrauchbar.

Möglicher Lösungsansatz:
Stock-Recovery aufspielen. Der dafür nötige Downloadmode ohne Entsperrung funktioniert nämlich noch.

Frage:
Wird dazu nur ein Stock-Recovery geflasht oder das gesamte Stock-Android?

Kann zur untenstehenden Frage jemand von Euch helfen? 

Bei sammobile.com finde ich nämlich keinen Download in Firmware , der eindeutig als Recovery, zu erkennen ist. (Ich sehe mir das aber noch einmal genauer an)
Antworten
#7
(04.01.2024, 21:00)Userix schrieb:
(04.01.2024, 06:29)Userix schrieb: PC Terminal Ausgaben aller Versuche:
Handy befindet sich im nicht bootloader-entsperrten Downloadmode:
Code:
...
ERROR: Failed to receive session end confirmation!
Releasing device interface
Handy befindet sich im bootloader-entsperrtem Downloadmode:
Code:
...
Detecting device...
ERROR: Failed to detect compatible download-mode device.
heimdall detect Anfrage ob im bootloader-entsperrtem Downloadmode über haupt ein Gerät erkannt wird:
Code:
...
ERROR: Failed to detect compatible download-mode device.

Fazit:
bootloader-entsperrter Downloadmode sowie System, also das Gerät, bis zur Problemlösung unbrauchbar.

Möglicher Lösungsansatz:
Stock-Recovery aufspielen. Der dafür nötige Downloadmode ohne Entsperrung funktioniert nämlich noch.

Frage:
Wird dazu nur ein Stock-Recovery geflasht oder das gesamte Stock-Android?

Kann zur untenstehenden Frage jemand von Euch helfen? 

Bei sammobile.com finde ich nämlich keinen Download in Firmware , der eindeutig als Recovery, zu erkennen ist. (Ich sehe mir das aber noch einmal genauer an)

Hi,

am besten nimmst du Odin das funktioniert immer zumindest bei mir, das Heimdall hab ich schon durch das funktioniert nicht wirklich.

Recovery ist immer das AP Modul bei der Firmware egal ob jetzt Stock oder Custom Recovery. Wenn du Stock zurückflasht nimm gleich alles nicht nur das Recovery.

Sprich AP BL CP CSC (HOME CSC kannst außen vorlassen das nicht nehmen)
Antworten
#8
Vorweg, Stockfirmware ist drauf und das Gerät wiederbelebt.

Neuer Versuch, diesmal aber richtig und mit Odin!
Nun ist TWRP mit vbmeta zu flashen, um nicht wieder den selben Fehler zu produzieren.


TWRP schreibt sinngemäß: "...Wenn Sie TWRP ohne zu rooten installieren möchten, gibt es zahlreiche Fallstricke zu berücksichtigen. Zum Beispiel ist ein Stockgerät durch Android Verified Boot geschützt. Dies wird mit der vbmeta Partition gemacht, die kryptographische Vorgänge enthält, um die Integrität des boot.img, recovery.img und andere Partitionen/Images [i]zu überprüfen . [/i]
TWRP ohne vbmeta zu flashen macht Ihr Gerät boot-unfähig..."

(Das flashen der Stockfirmware war eine zähe Angelegenheit, schien zunächst nicht geklappt zu haben und ist eine längere Geschichte, dazu später mehr.)


Muss jetzt ersteinmal herausbekommen wie man vbmeta und TRWP in einem Ablauf, vor dem reboot, mit Odin flashen kann bzw. ob das überhaupt geht.

Nachtrag:
Genau das geht wohl nicht mit Odin!
Werde mir Heimdall nochmal ansehen.
Ich benötige den korrekten Befehlssatz für heimdall im Terminal
oder alternativ die Vorgehensweise für die Grafische Version von Heimdall.
Grafisch hats aber zuletzt nicht funktioniert. Heimdall hat die Flashdateien nicht erkannt, falsches Dateiformat oder so ...
Antworten
#9
Noch`n Fehlversuch, Handy startet erfreulicherweise noch - vbmeta (von Lineage) in kombination mit TWRP klappt aber auch nicht. 
TWRP lässt sich auf dem S10, ohne zu rooten, also weder mit Odin noch mit Heimdall flashen!

Heimdall:
Zuerst vbmeta ohne reboot zu flashen läuft zwar fehlerfrei.
Danach TWRP zu flashen gibt aber einen neuen Fehler.
Initialising protocol...
ERROR: Protocol initialisation failed!

Also immer noch kein TWRP geflasht, das Handy funktioniert aber noch. 
(War zwischenzeitlich in irgend einem bootloop, VolumeUp unterbrach diesen jedoch oder aber der bootloop brach zufällig ab)

Vermutlich meint die Erklärung vom vorhergehenden Beitrag, dass beim S10 sich TWRP generell nicht flashen lässt ohne das Handy vorher zu rooten. 
Die bei Lineage erhältliche vbmeta ließ sich nicht mit TWRP verwenden - das war nicht die erhoffte Lösung.

Nachtrag: Das lineage-eigene Recovery mit der eigenen vbmeta, selber Ablauf, selber Fehler.

Vielleicht sollte ich Adb versuchen.
...
Antworten
#10
TWRP lässt sich schon flashen mit Odin.

Bei Lineageos 20 soll man aber das TWRP nicht verwenden sondern das LineageOS eigene Recovery.

TWRP soll wohl in Kombi mit LineageOS Fehler verursachen, ob das stimmt weiß ich nicht.

Ich hab inzwischen mein S10 mit Heimdall auch erfolgreich geflasht ohne das VBMeta.img aber es wird wohl ohnehin dann mit Lineageos geändert.

Sprich ob man es flasht (VBMeta) oder nicht ist im Prinzip egal beim S10 speziell.

VBMeta ist eine Art Verifizierung des Betriebssystems ähnlich dem Secure Boot bei Windows, wurde was am original Betriebssystem geändert hast Probleme.
Da Lineageos ja ein Custom Rom ist muss da eine VBMeta drauf die diese Verifizierung deaktiviert.

Üblicherweise wird aber die VBMeta sowieso vom LineageOS Recovery überschrieben, daher brauch man diese nicht extra zu flashen und daher steht diese auch nicht bei der Heimdall Installationsanleitung mit drin.

WICHTIG: Wenn das Recovery im Download Mode geflashed wurde NICHT Rebooten lassen !!!

Volume Down + Ein/Aus Taste 7 Sec
und SOFORT danach
Volume UP + Bixby + Ein/Aus Taste

das ist extrem wichtig, damit er ins neue Recovery lädt.

Passiert das nicht wird das neu geflashte Recovery z.b. TWRP oder Lineage Recovery sofort wieder durch das alte ersetzt
Auch nur wenn er 1 mal ins Betriebssystem lädt.

Bei Odin z.b. Auto-Reboot ausschalten !!


Ich schreib hier mal ne Install Anleitung für Odin:

1. Android OS hochfahren und Entwicklereinstellungen aktivieren
2. In den Entwicklereinstellungen OEM unlocken
3. Handy abschalten
4. Volume Down + Bixby Taste drücken und gleichzeitig ein USB Kabel anhängen
5. Man ist nun im Download Mode
6. Bootloader entsperren mit länger Volume UP drücken und danach auf Yes Unlock my Bootloader
7. Handy startet neu
8. Wieder in den Download Mode gehen (Volume Down + Bixby Taste + USB Kabel anhängen)
9. Volume UP kurz drücken für Downloading...
10. Odin öffnen und unter AP das Recovery.img vom Lineageos reinpacken
11. In den Odin Optionen Auto-Reboot abschalten
12. Odin flashen lassen
13. Nach dem erfolgreichen Flashvorgang mit Volume Down + Ein/Aus Taste einen Neustart machen
14. Und SOFORT Volume UP + Bixby + Ein/AusTaste drücken damit man ins Recovery kommt (wichtig hierbei muss ein USB Kabel dranhängen!)
15. Sollte das schiefgehen bei Punkt 4 wieder anfangen
16. Wenn es erfolgreich war ist man nun im LineageOS Recovery hier kann man mit ADB Sideload das LineageOS laden
17. Apply Update drücken
18. Apply from ADB
19. Auf dem PC wo man vorher ADB Platform Tools gedownloaded hat ein Terminal öffnen
20. Eintippen : ADB devices
21. Dann sollten die Handys und der TCPIP Port erscheinen
22. Eintippen : ADB -d sideload lineage.zip (oder wie auch immer die zip datei heißt)
23. Nach Erfolg Reboot System und das wars.
24. Möchte man noch MindtheGapps installieren kann man das auch direkt nach Punkt 22
25. Würde dann genauso heißen: ADB -d sideload gapps.zip
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] S10 SM G973F VBMETA & Lineageos 20 Frage Starfox 4 1.041 10.01.2024, 16:12
Letzter Beitrag: Starfox
  [LineageOS] [GELÖST] SM-G800F (S5Mini) nach Update: Booten stoppt nach PIN-Eingabe rwxxwr 6 2.037 24.08.2023, 16:23
Letzter Beitrag: wowi63
  [APP] SeedVault zur Wiederherstellung nach Flashen brauchbar? FrankD 5 5.700 27.02.2023, 22:06
Letzter Beitrag: allibo
  A52 4G - nach Systm > Updater > Installieren endlosboot in TWRP otto171 18 5.227 12.02.2023, 20:39
Letzter Beitrag: modder0815
  Samsung S7 G930F LineageOS installieren >gelöst< LinuxPaul 11 7.690 17.10.2022, 09:57
Letzter Beitrag: db91595

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste