Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
A52 4G - nach Systm > Updater > Installieren endlosboot in TWRP
#1
Hallo,

habe ein A52 4G mit twrp-3.7.0_12-0-a52q und lineage-19.1-20220915-microG-a52q.

Nach dem Installieren von lineage-19.1-20221016-microG-a52q über Einstellungen > System > Updater
bootet das A52 nur noch ins Recovery, bei mir TWRP.

Ich konnte dann nach mehreren Versuchen (beide Versionen, diverse Wipes, Nachinstallation von service_disabler und Magisk), den ursprüngliche Zustand mit der 20220915 wiederherstellen.

Ich meine mich zu erinnern, daß ich beim erstmaligem Flashen des A52 mit TWRP auch Fehler beim Installieren der 20221016 erhalten habe und dann auf die 20220915 geschwenkt bin, da ich diese Version Wochen vorher ohne Probleme auf ein anderes A52 flashen konnte.

Werde wohl die 20221016 überspringen und den nächsten Update mit einer 202211xx versuchen, vorher aber alles komplett mit TWRP auf die SDCard sichern.
Antworten
#2
(Ich habe kein A52!) Folgende Info's dazu gefunden:
TWRP aktuelle Version
https://eu.dl.twrp.me/a52q/ : twrp-3.7.0_12-0-a52q.img.tar
Developer-Threat für TWRP on XDA
https://forum.xda-developers.com/t/recov...g.4276515/
Developer-Threat on XDA
https://forum.xda-developers.com/t/rom-1...2.4364519/
Download "LOS with microG"
https://download.lineage.microg.org/a52q/

Ob da jetzt nur bei dir "lineage-19.1-20221016-microG-a52q" Probleme macht?
Kann ich mangels Device nicht verifizieren. Dein TWRP ist die aktuellste Version.

Entscheidend ist beim installieren von TWRP auf die zum A52 passenden AddOn's zu achten.
Samsung nutzt AVB (Android Verified Boot) sehr konsequent aus!
https://twrp.me/samsung/samsunggalaxya52q.html "This device uses system-as-root in an A-only partition configuration."
DIESE Info's muss man unbedingt lesen und befolgen!
Bei Samsung reicht es nicht "nur TWRP" zu installieren - da muss man auch AVB "ausschalten".

Meine Samsung (S10 & S10e) funktionieren mit LOS sowie mit iodeOS.
Wobei iodeOS ist mir lieber als "LOS with microG" (Geschmackssache & gibt's nicht für jedes Device!).

Generell bei Samsung-Devices: Firmware downloaden um im Fall der Fälle wieder mit Odin die FW zu installiéren
(zurück auf Auslieferungs-Stand). So lange man ein Samsung-Device in den Download-Mode bekommt kann man
wieder mit Odin das Device in den Auslieferungs-Stand bringen und damit wieder "von vorne" anfangen.
Antworten
#3
Danke für die Infos.

TWRP ist richtig installiert, AVB ist auch ausgeschaltet. Darin unterscheidet sich auch das A52 vom älteren A5, dort genügte die einfache Installation von TWRP über Odin.
Beim Tablet S5e muß man auch AVB ausschalten, es verhält sich wie das A52.

Die Erstinstallation auf dem A52 mit der 20220915-Version hat auch funktioniert,
nur das Update auf die 20221016 über den Updater nicht.
Antworten
#4
"über den Updater nicht. "
Wenn man problemlos mit "adb reboot recovery" dann in TWRP landet - sollte auch der Updater funktionieren.
Der Updater downloadet das Update, rebootet ins Recovery(TWRP) und macht das Update über ein TWRP-Script.
Wenn das Update erledigt ist rebootet er automatisch ins System.

Wenn der Updater das Update NICHT machen kann - kann es sein das er (bei LineageOS) das Lineage.Recovery
braucht. Deshalb ist es wichtig die Anleitungen bei den jeweiligen Custom-ROM's geneau zu lesen.
Ich bin darüber gestolpert weil ich ein LOS für Xiaomi Mi 9 suche. Das, was da in XDA geschrieben wird klingt
"nicht so gut". Wobei: jede neue Android-Version bringt neue Stolpersteine.

Ich habe auf meinem S10e ein íodeOS; das lässt sich problemlos mit TWRP updaten.
Das ist aber keine Garantie das es auch in einem Jahr noch funktioniert.
.-) frei nach "Laot'se: du wirst alt wie ne Kuh und lernst immer noch dazu" ;-) (Humor; Ironie; je nach Gusto)
Antworten
#5
Man kann den Updater mit einem Umweg nutzen:

mit dem Updater die neue Version installieren

nach dem "Reboot System" landet man nach wie vor fälschlicherweise in TWRP
dort unter Installation die Datei "Services_disabler_v1.3.zip" nachinstallieren (wie bei der Erstinstallation des ROM)
danach "Wipe Cache/Dalvik" und "Reboot System" funktioniert wieder.

Gleiche Prozedur hilft beim  Update des Galaxy Tab S5e
Antworten
#6
Hallo zusammen,

ich antworte einfach mal in diesem Thread um nicht unnötigerweise einen neuen zu eröffnen.

Heute habe ich mir ein gebrauchtes A52 4G zugelegt und haargenau nach dieser Anleitung
https://wiki.lineageos.org/devices/a52q/install
versucht LineageOS zu installieren.

Am PC wurden auch keine Fehlermeldungen angezeigt, aber als ich am Ende das Smartphone neu gestartet habe, startete wieder das ganz normale Android.

In der oben erwähnten Anleitung wird TWRP auch gar nicht erwähnt!

Gibt's eine bessere evtl. sogar deutschsprachige Anleitung?

Danke und viele Grüße

Phillip
Antworten
#7
Ich sehe bei dem A52 4G folgende Hinweise:
LOS spricht in der Anleitung von "lineage-20.0-20230208-recovery-a52q.img".
Dann wird auf Android 13 hingewiesen.
Samsung-üblich wird das Recovery mit Odin installiert.
Um AVB auszuschalten wird "vbmeta.img" installiert.

LOS-Recovery ist auf einige Stolpersteine hinoptimiert. Gerade mit Android 13 hängt TWRP noch etwas hinterher.
Empfehlenswert ist hier LOS-Recovery zu benutzen.

Ich habe KEIN A52 - würde mir aber zutrauen mit der LOS-Anleitung zu installieren.
Ob es eine "bessere" Anleitung gibt? Bezweifle ich.
Was evtl. noch dazwischen funken könnte: es gibt "gebrandete" Versionen die eine Installation verhindern.

Bevor man etwas zu installieren versucht sollte man sich möglichst gut informieren WAS aktuell an Firmware läuft.

("gebrandete": da hatte sich einer ein gebrauchtes Phone gekauft und ist dort aus genau dem Grund gescheitert.
Er hat das Phone zurück gegeben und sich ein anderes gekauft das nicht gebrandet war. Damit hat es dann funktioniert.)
Antworten
Die folgenden (1) User sagen db91595 Danke für diesen Beitrag:
modder0815 (10.02.2023)
#8
(09.02.2023, 22:07)db91595 schrieb: Ich sehe bei dem A52 4G folgende Hinweise:
LOS spricht in der Anleitung von "lineage-20.0-20230208-recovery-a52q.img".
Dann wird auf Android 13 hingewiesen.
Samsung-üblich wird das Recovery mit Odin installiert.
Um AVB auszuschalten wird "vbmeta.img" installiert.

LOS-Recovery ist auf einige Stolpersteine hinoptimiert. Gerade mit Android 13 hängt TWRP noch etwas hinterher.
Empfehlenswert ist hier LOS-Recovery zu benutzen.

Ich habe KEIN A52 - würde mir aber zutrauen mit der LOS-Anleitung zu installieren.
Ob es eine "bessere" Anleitung gibt? Bezweifle ich.
Was evtl. noch dazwischen funken könnte: es gibt "gebrandete" Versionen die eine Installation verhindern.

Bevor man etwas zu installieren versucht sollte man sich möglichst gut informieren WAS aktuell an Firmware läuft.

("gebrandete": da hatte sich einer ein gebrauchtes Phone gekauft und ist dort aus genau dem Grund gescheitert.
Er hat das Phone zurück gegeben und sich ein anderes gekauft das nicht gebrandet war. Damit hat es dann funktioniert.)

Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.

Die Updates auf Android 13 habe ich vorher ausgeführt.

Odin und vbmeta haben auch - soweit ich das beurteilen kann - funktioniert.

Ein Branding erkenne ich bei diesem A52 jetzt nicht, bin mir aber auch nicht 100% sicher, wo ich danach schauen könnte, außer beim Systemstart ...

Ich werd's noch 2 - 3 Mal probieren, wenn das nicht klappt, suche ich mir eine Alternative ...

Edit: Das einzige, was mir beim Booten auffällt, ist der - mir bisher unbekannte - Hinweis "Secured by Knox"...
Antworten
#9
(10.02.2023, 11:58)modder0815 schrieb: Ein Branding erkenne ich bei diesem A52 jetzt nicht, bin mir aber auch nicht 100% sicher, wo ich danach schauen könnte, außer beim Systemstart ...

In den Einstellung bei Telefon sollte sich der Hinweis auf die Firmware finden lassen, dann hier suchen und gegen prüfen: https://www.sammobile.com/samsung/galaxy-a52/firmware/
Antworten
Die folgenden (1) User sagen WST61 Danke für diesen Beitrag:
modder0815 (10.02.2023)
#10
Secured by Knox ist ein Hinweis auf "original Samsung Firmware".
Der Hinweis auf "branded" war nur ein Hinweis (war vor ca. 3..4 Wochen bei dem anderen User DAS Thema)

TWRP: ich habe auf allen Phones TWRP laufen - bis auf das letzte Mi 9 SE - da machte TWRP "Sperenzien"; da funktionierte die Installation NUR mit LOS-Recovery.
Stichwort "Super-Partition". Und ja: Google/AOSP macht permanennt "Verbesserungen". Die werfen immer neue Stolpersteine in den Weg (Custom-ROM inst.).
Eine Diskusion WEM die "Verbesserungen" nutzen/helfen ist aber zwecklos. A weng ist Android "Vogel friss oder stirb". So lange die "Kenner" noch Lücken oder
Umwege "finden" - was solls?

Nebenbei: ich bin ein Freund von "Google-free". Als letzte Not-Lösung funktioniert immer "LineageOS Pur!". Weil LineageOS with microG gibts leider nicht füe ALLE Devices.
Antworten
Die folgenden (1) User sagen db91595 Danke für diesen Beitrag:
modder0815 (10.02.2023)



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  GELÖST | TWRP flashen auf SM G973F/DS (beyond1lte) Userix 12 2.491 06.01.2024, 17:49
Letzter Beitrag: Userix
  [LineageOS] [GELÖST] SM-G800F (S5Mini) nach Update: Booten stoppt nach PIN-Eingabe rwxxwr 6 2.132 24.08.2023, 16:23
Letzter Beitrag: wowi63
  [APP] SeedVault zur Wiederherstellung nach Flashen brauchbar? FrankD 5 5.828 27.02.2023, 22:06
Letzter Beitrag: allibo
  Samsung S7 G930F LineageOS installieren >gelöst< LinuxPaul 11 7.989 17.10.2022, 09:57
Letzter Beitrag: db91595
  Samsung Galaxy A5 - Icons verschwinden nach Neustart bananaman 2 2.462 06.08.2022, 11:12
Letzter Beitrag: FrankD

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste