Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lineage17 auf einem s5
#1
Hallo Forum,
habe vor 2 Wochen das s5 meiner Frau mit Los 16 ausgestattet, da meine Huawei Gurke den Geist aufgegeben hat. Läuft tadellos und bin sehr zufrieden. Hatte so meine Probleme da ich wohl nach lesen im Forum eine nicht so gängige Version habe, SM-G901F.
Nun meine Frage ist Los 17 auf einem S 5 überhaupt möglich. Ich hatte schon eine Version heruntergeladen die mir aber nicht so richtig vor kam.
Gruß
Frank
Antworten
#2
Möglich ist das.

G900F mit LOS16
Antworten
#3
Entsprechend Geräte mit LOS17.1 und "LineageOS build target list" ist eine Migration des SM-G901F "kccat6" zu LOS 17.x derzeit nicht vorgesehen. Es soll sogar die Updateperiode von LOS 16.0 des Galaxy S5 SM-G901F "kccat6" von "N"ightly auf "W"eekly herabgestuft werden.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen linsam Danke für diesen Beitrag:
llluuuzzziii (30.03.2020)
#4
Das wäre natürlich bitter wenn das so kommen würde
Antworten
#5
Benutze halt erst mal das 16er weiter.

Gruß
Antworten
#6
Hi,

LuisMod hat ein inoffizielles (crDroid / Android 10) rausgebracht was bei mir sehr gut läuft.

https://forum.xda-developers.com/galaxy-...6-t4050529

Ansonsten gibts hier für die S5 Modelle abhilfe. Das hab ich aber nicht getestet.

https://forum.xda-developers.com/galaxy-...e-t3992419

Grüße,  PeterPiper


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#7
Benutze weiterhin sehr gerne das gut funktionierende LOS 16.0 auf dem Galaxy S5 SM-G900F und vermisse deshalb LOS 17.1 überhaupt nicht.

Auch weiß ich die Option "Root-Zugriff - Nur ADB" zu schätzen. Dieser integrierte Support wurde mit LOS 17 komplett gestrichen.
Antworten
#8
Ok.. gut zu Wissen. Hab bis jetzt keinen Grund gehabt zu Rooten und bleibt auch so wenn ichs nicht unbedingt brauch.
Das was mir aber sympathisch ist bei den anderen ROMs das SE Linux aktiviert ist. Warum so ein Sicherheits Feature nicht nutzen wenns da ist.

Grüße, PeterPiper
Antworten
#9
(22.06.2020, 14:45)PeterPiper schrieb: Hab bis jetzt keinen Grund gehabt zu Rooten und bleibt auch so wenn ichs nicht unbedingt brauch.

Sehe ich wie Du. Aber - es ist ein gewaltiger Unterschied zwischen ein Device "zu Rooten" oder "ADB root" zu benutzen.


(22.06.2020, 14:45)PeterPiper schrieb: Das was mir aber sympathisch ist bei den anderen ROMs das SE Linux aktiviert ist. Warum so ein Sicherheits Feature nicht nutzen wenns da ist.

Ja, kann ich gut nachvollziehen. Und wenn die ROMs regelmäßig weiterentwickelt werden und die monatlichen Sicherheitspatches bekommen, dann ist's gut.

"My Unoffical Crdroidandroid for Samsung Galaxy S5 (klte) LuisROM" Mit "Unofficial" verbinde ich i. d. R., dass eine regelmäßige Device-Pflege nicht stattfindet. Bei LOS ROMs "N"ightly oder "W"eekly weiß ich eher, was ich zu erwarten habe. Aber Alternativen zu wissen, ist immer gut.
Antworten
#10
Bin noch recht neu in der Materie.
Du brauchst doch die Option auch nur wenn dein Gerät geRootet ist, oder? Hat adb nicht automatisch root rechte?
Zum anderen, soweit ich das verstanden hab managt SE Linux das doch, also zumindestens in den App Zugriffs rechten.
Also wenn ich kein Root hab und kein GAPPS drauf hab (und mir irgend nen Rotz von Goolge runterlad) mach ich mir da weniger sorgen um die fehlenden Sicherheitpatches.
Bin immer offen und sehr interessiert an und für Infos. Hab leider kaum Leut im Umfeld die mir da was erklären könnten.

Und SRY.. ich weiss.. wird Offtopic..
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Geburtstag mit einem Kontakt verknüpfen nick28 19 2.232 14.11.2017, 21:54
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [ANDROID] Bootanimation ändern bei einem Theme (HILFE) Subiiii 4 5.406 24.10.2016, 10:43
Letzter Beitrag: CM-Psycho
  [ANDROID] System von einem zum anderen S2 übertragen daghaedd 7 2.204 18.09.2014, 08:28
Letzter Beitrag: daghaedd

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste