Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] Speicherplatz - Löschung alter Version beim Update?
#1
Ich habe nur noch wenig Speicherplatz. Mir ist aufgefallen, dass meine aktuelle Lineage-Version 8,4 Gb Speicherplatz belegt. Das kam mir viel mir. Ist das gängig, dass Lineage ungefähr so viel Speicherplatz braucht?

Diesbezüglich kam mir auch eine Frage zum Update: Wird die die alte Version jeweils direkt gelöscht, wenn ich auf eine aktuelle Lineage-Version update? Oder bleibt die alte Lineage-Version aus irgendeinem Grund erhalten und nimmt deshalb Speicherplatz weg?
Antworten
#2
Das Löschen alter Updates kannst Du in den Einstellungen einstellen. Manchmal ist das sinnvoll das noch eine Weile aufzuheben.

G900F mit LOS16
Antworten
#3
Cool, dank Dir für die Info. Unter "Voreinstellungen" habe ich jetzt "Updates nach Installation löschen" eingeschaltet. Meintest Du das? Die aktuellste Version habe ich mir jetzt instalilliert. Trotzdem nimmt das Betriebssystem noch 8,4 GB in Anspruch....Ist Lineage einfach so groß? Was meinst Du?
Antworten
#4
Wenn Du die Darstellung des Speicherplatz im Menü "Speicher" meinst:
Das eigentliche ROM ist nur so um die 500MB bzw 1GB groß.
Der Wert bei "System" bedeutet: ein nacktes System ohne Benutzerdaten und BenutzerApps belegt X GByte von Z GByte fest eingebautem Speicher im Gerät.
Grund für diese Sichtweise ist, daß das Gerät Speicher hat der zwar frei sein mag, Dir aber zum Speichern trotzdem nicht zur Verfügung steht (diverse halb- und viertel- gefüllte Systempartitionen etc.).
Die Berechnung erfolgt deshalb andersherum: vom System belegter Speicherplatz = fest eingebauter Speicherplatz minus Speicherplatz außerhalb von /data plus allem innerhalb von /data was dem "SystemServer" gehört.
Bei mir sind das aktuell 5,1GB

Wenn der Wert "zu hoch" ist, kann das also verschiedene Ursachen haben:
- die Partitionen sind nicht so wie sie sein müssten (Firmware passt nicht zum Gerät, kein Werksreset nach Firmwarewechsel etc.)
- es geistern Dateileichen herum die der SystemServer nicht "sieht" (ganz klassisch ist .thumbdata in .thumbnails in DCIM)
- Du hast LOS gerade installiert und der SystemServer konnte noch gar nicht aufräumen (seit Android 7 gibts den maintenance-mode a la "2h ohne Bewegung + Akku mehr als 80% geladen + Ladegerät verbunden + ausreichende Menge an Nutzungsdaten vorhanden" und dann springt die hauseigene Putze an und sortiert alles neu)



G900F mit LOS16
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Teilen nicht möglich beim Samsung Galaxy S5 (SM-G900F) maxmoon 6 624 29.11.2022, 01:45
Letzter Beitrag: maxmoon
  [LineageOS] Update/Android Auto Bernd1712 1 1.593 24.05.2022, 18:41
Letzter Beitrag: wowi63
  [LineageOS] LOS 17.1 Update Problem Hansstramm 5 1.952 19.03.2022, 22:43
Letzter Beitrag: db91595
  [LineageOS] Kameraprobleme beim Galaxy S4 i9505? s4galaxy 12 7.769 11.11.2021, 22:56
Letzter Beitrag: dietm
  [ROM] Fehler gemacht beim TWRP-Flash FrankD 9 2.154 19.09.2021, 19:37
Letzter Beitrag: llluuuzzziii

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste