Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] [i9100] LineageOS 14.1 für Samsung Galaxy S2
#1
Star 
Servus zusammen,



nach einigem Hin und Her ist nun Android 7.1 in Form von LineageOS 14.1 für das Samsung S2 (i9100) offiziell verfügbar:


LineageOS Download
OpenGapps
TWRP
Nützliche Add-Ons, inkl. Root


Im Prinzip stehen, wenn man CM13 schon installiert hat, 2 Methoden zum Update.

1. Die Dirty-Variante:

Dazu braucht ihr zuerst die aktuellste TWRP-Variante. Dann zieht ihr euch die Experimental-Version, die aktuellste LineageOS-Version und die OpenGapps. Zuerst bügelt ihr die Experimental über CM13, danach führt ihr ein Reboot durch. Wieder ins Recovery wechseln und die aktuelle LineageOS installieren, direkt im Anschluß die OpenGapps. Cache und Davlik löschen und Neustart durchführen. Nicht wundern, das dauert einige Minuten und wird auch wenn das System schon fertig gestartet ist im Hintergrund fortgesetzt.
Wenn alles geklappt hat, habt ihr nun LineageOS auf eurem S2 und alle Daten sind weiterhin vorhanden.

Nachteil: Zumindest bei mir gab es einige Bugs und ein extremer Stromverbauch. Weshalb ich (vorerst) wieder zu CM13 zurück bin.


2. Die saubere Neuinstallation

Wie bei früheren Versionsprüngen einen Full-Wipe durchführen und die aktuelle LineageOS-Version, gefolgt von den OpenGapps installieren.
Ich habe soeben einen Test mit dem Root-Addon durchgeführt und scheinbar funktioniert alles. Einzig ein Absturz der "Pico TTS" konnte ich bisher beobachten.

Da mir aber aktuell die Zeit fehlt das S2 neu einzurichten, werde ich auch jetzt vorerst auf mein Backup zurückwechseln.




Die Idee mit der Experimental vorab um alle Daten zu behalten ist klasse. Leider funktioniert es nur nicht sauber und dürfte auf Dauer nur Probleme bereiten.
Schade, aber das wäre ja auch fast schon zuviel des Guten gewesen.  Tongue  Big Grin 2


Schaut auch mal bei xda rein. Dort werden die meisten Fragen beantwortet und dort sitzen auch die Entwickler selbst. Wink  
So, viel Spaß beim flashen und postet fleißig eure Erfahrungen!!

Edit:
Aktuell läuft die saubere Installation von LineageOs auf meinem S2 durch.
Alles bisher gut am laufen, wenn sich jetzt die Apps noch problemlos einrichten lassen, dann passt alles.

Eventuell habe ich auch, durch die fleißigen Helfer auf xda, eine Lösung für das miserable GPS seit CM13. Werde ich aber noch testen. Wink



grüße
Robby
Antworten
[-] Die folgenden (3) User sagen robby2107 Danke für diesen Beitrag:
reset (20.03.2017), mundoceleste (03.03.2017), Line.Dev (02.03.2017)
#2
Hi robby!

Herzlichen Dank für die vielen nützlichen Informationen! Dazu noch schön übersichtlich verpackt. Klasse!

Liebe Grüße

- Thread als wichtig markiert -
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Line.Dev Danke für diesen Beitrag:
robby2107 (02.03.2017)
#3
Es wird wieder geflasht. Big Grin 2 :thumbsup:

Neue "Weekly" ist online.
Antworten
#4
Hallo,

wollte mich eigentlich nur bedanken (auch wenn ich vielleicht hier auch falsch damit bin, dann bitte weiterreichen). Wegen einer wichtigen Exclamation  App musste ich bis Ende März irgendetwas mit Android 5.0 oder höher auftreiben (obwohl kein Geld dafür da ist), da dann die alte App abgelöst wird. Durch Zufall ist mir ein defektes S2 begegnet. Hab dann fix einen Teileträger beschafft, und nach Möglichkeiten eines OS Updates gesucht. Ich war platt als da 7.1.1 stand! Nach einer deutschsprachigen Anleitung hat alles hervorragend geklappt (inklusive Schweißausbrüchen bei mir), seit ein paar Tagen läuft das jetzt durch - besser wie unter original 4.1.2. . Und meine App ist auch drauf :thumbsup: .

Was ich noch nicht verstanden habe: warum sollte ich updaten (und den Speicher stressen) wenn es alles zur Zufriedenheit tut?
Antworten
#5
Du meinst die (zZ) wöchentlichen Updates?

Einerseits wird immer (noch) an LOS gearbeitet, andererseits werden die monatlichen Patches von Google eingepflegt. Prinzipiell würde es schon reichen dass Du einmal im Monat das Update einspielst.

Um deinen Speicher musst Du dir nicht wirklich sorgen machen, der kann das locker ab. Die Speicher haben unterschiedliche Haltbarkeit, aber mindestens 10.000 Löschzyklen vertragen sie auf alle Fälle.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Flash-Speicher
Unter "Nachteile beider Architekturen" findest Du genaueres.

Mein uralt GT-S5830i hat schon unzählige Custom ROMs gesehen und verträgt sicherlich noch mehr davon.

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen DarkStar Danke für diesen Beitrag:
Catfish72 (16.03.2017)
#6
Hallo,

danke, ja - es ist eine Nightly drauf (und es werden schon zwei neue angeboten). Wie gesagt, das Gerät ist mir heilig... da darf einfach nix drankommen. Vielleicht aktualisiere ich später auf den finalen Build.

Habe ja noch die Überreste von der Umbauaktion. Sollte sich mit einem USB-Jig zeigen dass die Platine noch lebt, oder ein anderer Teileträger mit ganzem Screen/Touch auftauchen, und wieder etwas funktionsfähiges entstehen, könnte ich damit experimentieren. Schade, dass es für Wiko Lenny 1 kein LineageOS Update gibt.
Antworten
#7
Final wird es wohl in absehbarer Zeit nicht geben. Evtl. Als Abschluss von LOS14.x wenn bereits LOS15.x veröffentlicht wurde. So in etwa war es bei CM gewesen.

Sent from my MotoG3 using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten
#8
Solange immer ein Backup vor dem Update gemacht wird, kannst Du problemlos das Update testen.
In der Regel überwiegen die Verbesserungen (Performance, Problembehebungen oder oder Sicherheitsupdates) und ich bin selten zurück auf mein Backup.

Habe die aktuelle Weekly drauf. Und top zufrieden. Einzig das GPS ist noch verbesserungswürdig, wobei ich da ehern an die Hardware ran muss. Wink


Hier noch was vom EasterEgg:
[Bild: feeeab395dea83f47287aa2515614d8b.jpg]

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Antworten
#9
Aktuelles Weekly lineage-14.1-20170322-nightly-i9100-signed.zip und neue OpenGApps (nano) installiert und läuft prima!!
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen robby2107 Danke für diesen Beitrag:
Line.Dev (22.03.2017)
#10
Hallo,

ich habe noch ein Galaxy S2 - I9100XWLSD [DBT]  zur Zeit noch mit Android  4.1.2 und bin etwas unsicher ob das Nightly auch für dieses Modell geeignet ist. Ich wollte damit meine alte Dame an Smartphones und Whats-app heranführen und für sie nur Basis-Apps installieren.

Falls geeignet wollte ich mich an diese Anleitung (https://forstner-mcr.de/how-to-lineageos...tallieren/) halten, da ich ich noch keine Erfahrung mit Custom-Roms habe

Wäre schön wenn ich dazu Infos erhalten kann.

LG
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Galaxy TAB PRO Wifi 10.1 David72 6 530 13.12.2018, 08:53
Letzter Beitrag: David72
  [LineageOS] Samsung Galaxy S3 (GT-I9300) zu leise und Absturz des MTB Hosts Paulchen 4 550 11.12.2018, 13:39
Letzter Beitrag: Osyryn
  Samsung Galaxy S5+ Akku lädt nur bis 94 prozent Fussel 39 1.930 06.12.2018, 01:30
Letzter Beitrag: Fussel
  Samsung Galaxy Tab — TWRP zeigt .zip oder .img nicht an TausRbeiD 4 458 25.11.2018, 01:12
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Samsung S3 ohne SD-Karte und gelöschtem Speicher wieder starten oldcan 0 200 19.11.2018, 22:15
Letzter Beitrag: oldcan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste