Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] nightly builds vs. selbstgebaut
#1
hi!

was ist eigentlich der unterschied zwischen den vorcompilierten nightly builds von https://download.lineageos.org/ im gegensatz zu einem selbstcompilierten system, das man sich via anleitung (z.b. von https://wiki.lineageos.org/devices/hammerhead/build) gebaut hat? oder sind die grundsaetzlich identisch und der unterschied besteht nur darin, dass sich bei https://download.lineageos.org/ einfach schon jemand die muehe gemacht hat?

muss man seine apps nach dem wechsel eines offiziellen nightly builds auf ein selbstgebautes system alle neuinstallieren? bleibt das telefonbuch erhalten? falls nicht: kann man das einzeln backupen und restoren?
Antworten
#2
Der Unterschied sind die Signatur und der Status "official".
Die Signatur kannst Du auch für eigene Builds erzeugen. Dann kannst Du das Eine über das Andere drüberflashen ohne Neuinstallation.

https://wiki.lineageos.org/signing_builds.html


G900F mit LOS16
Antworten
#3
ok. das mit der signatur will ich machen.

was steckt hinter der aussage
"Warning: Builds with these patches are insecure - they reset the keys on all packages at every boot. Install them for as little time as possible."?
was ist damit gemeint?
Antworten
#4
Das bedeutet, daß die für die Signaturprüfung verwendeten Test-Keys öffentlich bekannt sind und Dir jemand z.B. eine App als Update einer SystemApp unterschieben kann, obwohl sie es nicht ist (anhand der Signatur wird die BenutzerID festgelegt. Selbe Signatur = selber Benutzer).
Das ist also noch etwas unsicherer als diese LOS-für-MikroG-Geschichte (da wird die Signaturprüfung für bestimmte Apps gleich ganz umgangen)

G900F mit LOS16
Antworten
#5
los fuer mikroG? sagt mir gar nix.

also was genau wuerde ich tun?

gemaess anleitung ja erstmal das hier:
Code:
adb root
adb shell stop
adb push ./lineage/scripts/key-migration/migration.sh /data/local/tmp/migration.sh
adb shell chmod +x /data/local/tmp/migration.sh
adb shell sh /data/local/tmp/migration.sh unofficial
adb reboot recovery
und anschliessend via twrp das neue selbstgebaute system installieren.

sollte ich direkt danach
Code:
adb root
adb shell stop
adb shell sh /data/local/tmp/migration.sh official
adb reboot recovery

ausfuehren oder wie ist das gemeint?
Antworten
#6
Ich habe leider selber noch keine Builds signiert. Kann da also nicht helfen.

LOS für MicroG ist das hier

   

G900F mit LOS16
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] mehrere builds nebeneinander erstellen nasenbaer 3 760 03.03.2020, 09:40
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Samsung A5 (2017) mit lineage-14.1-20180912-nightly-a5y17lte-signed.zip - Tonprobleme fpausp 8 2.312 19.09.2018, 14:18
Letzter Beitrag: fpausp
  [LineageOS] Suche nightly build (binaries) 14.1 von kccat6 Immer_wieder_Sonntag 0 1.110 01.09.2018, 10:28
Letzter Beitrag: Immer_wieder_Sonntag
  [LineageOS] Nightly Update wird nach Installation erneut angeboten Debianer 3 1.752 22.07.2018, 10:56
Letzter Beitrag: Debianer
  Meldung nach Update Nightly 14.1 2018-04-04 Jilli 26 13.933 12.04.2018, 17:46
Letzter Beitrag: Araldo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste