Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motorola G5s mit LineageOS benutzen?
#1
Guten Morgen, zusammen.

Seit Mai diesen Jahres benutze ich ein Motorola G5s.

Nun kaufte ich das Motorola, weil mir gesagt wurde, dass für die Motorola G..-Reihe am meisten Lineage als alternatives Betriebssystem benutzt wird.

Nun versuche ich seit Wochen, aus den ganzen Infos aus'm www. schlau zu werden, wie ich mit einem Linux Mint 19 Mate am geschicktesten Lineage auf das Motorola zu spielen, finde aber keine 1:1 Anleitung, was warum zu tun ist.

Habe zwar Fastboot und ADB in meinem Linux installiert (https://www.pro-linux.de/artikel/2/1878/3,android-ersetzen-%C3%9Cber-adb-tools-starten.html).

Wenn aber es da heißt, "Owacht, Geräteabhängig!", wo befindet sich denn bitte eine genaue Anleitung, was wie wo zusammengestellt werden muss, um das Smartphone weiterhin benutzen zu können?

Zum Beispiel habe ich schon Probleme bei den folgenden Dingen
- passendes LineageOS für das eigene Gerät + G-Apps
==> was ist das passende Lineage? Was brauche ich von meinem eigenem Gerät? Wo lese ich was raus?

==> wie passt weiterhin G-Apps-Zip-Datei mit LineageOS-Zip-Datei zusammen? Auf extra-SD Karte beides spielen, von der gebootet werden kann?
==> ist Lineage denn für Motorla G5s schon genutzt?

Ich finde halt nirgends im Netz eine 1:1 Anleitung, von Schritt 1 bis letztem Schritt.

MhG, Sebastian
Antworten
#2
Für das G5 gibt es noch kein offizielles LineageOS. Und ohne Grundkenntnisse in Englisch wirst Du nicht viel zum Lesen finden. Ausserdem ist der Unterschied zwischen einem Linux-PC und einem Android-Smartphone gewaltig.

G900F mit LOS 15
Antworten
#3
Mal abgesehen davon, das es für Dein G5s noch keine LOS Version gibt,
hier mal ein kleiner Überblick einer solchen Installation:

- TWRP installieren (Recoverymanager der alle weiteren Installationen übernimmt)
https://forum.xda-developers.com/moto-g5...s-t3700656

- LineageOS und GApps werden dann mittels TWRP installiert und müssen direkt nacheinander installiert werden, OHNE Neustart dazwischen. Sonst klappt es nicht.

Das "Owacht" ist auch angebracht. Denn löscht oder installiert man etwas falsches hat man echte Probleme.

Obendrein empfiehlt es sich, wenn TWRP installiert ist, erstmal ein Backup (Sicherung) des aktuellen Ist-Zustandes zu machen.
So kann man im Falle von Problemen, zu diesem Punkt zurückkehren.
Vor allem ist es aber wichtig die EFS Partition zu sichern. In dieser ist u.a. die IMEI gespeichert.

Andere ROMs bekommst Du hier: https://forum.xda-developers.com/moto-g5s/development

Gruß
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Motorola G4+ Athene LOS 15.1 / 16 (official release) g4Athene+ 1 421 13.11.2018, 22:17
Letzter Beitrag: g4Athene+
  [LineageOS] Motorola X play Galerie leer patty1971 5 733 26.02.2018, 17:28
Letzter Beitrag: CM-Psycho
  Motorola XT1039 wiedeklaus 2 754 24.02.2018, 09:58
Letzter Beitrag: wiedeklaus
  Motorola Motosmart (Argon mini) kein WhatsApp mehr möglich? indianerin 8 801 09.12.2017, 21:35
Letzter Beitrag: indianerin
  Moto G5 Plus - offizielles LineageOS ROM? witwebolte 1 1.500 27.08.2017, 20:34
Letzter Beitrag: hajo772

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste