Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rooten von LineageOS
#1
Hallo Leute,
ich habe LineageOS 16 auf meinem Samsung Galaxy S4 laufen.
Ich bin ziemlicher Anfänger und habe dazu dieses Tutorial verfolgt:

https://www.youtube.com/watch?v=cymYzHG3ffo&t=790s

Das Ganze habe ich gemacht, weil ich ein handliches Smartphone für unterwegs haben möchte mit einem wechselbaren Akku.
Ich nutze das Smartphone nur als Zweitgerät, ich habe noch ein Samsung Galaxy A40.
Um jetzt auf beiden Geräten Whatsapp nutzen zu können, möchte ich diesen Prozess hier durchführen:

https://www.youtube.com/watch?v=cTc8Cm8CCG8

Dazu muss das Handy aber erst gerootet werden, und da hängt es aktuell...
Ich habe dieses Tutorial hier versucht:

https://www.youtube.com/watch?v=WnzdfCuGh6s

Es scheitert aber ab dem Punkt, das sich in den Entwickleroptionen keine "Root Optionen" finde, bei mir erscheint dieses Feld einfach nicht.  Huh
Darüber hinaus hab ich das Problem, dass mein Akku extrem schnell leer wird, ich glaube mit dem Kernel stimmt was nicht.
Aber das wäre nochmal ein ganz neues Thema...

Gibt es hier jemanden der Lust hat, mir unter die Arme zu greifen?
Lieben Gruß,
Johannes  :thumbsup:
Antworten
#2
Du musst im TWRP das addonsu Flaschen

https://download.lineageos.org/extras

G900F mit LOS16
Antworten
#3
Oder Magisk : https://forum.xda-developers.com/apps/ma...s-t3473445
Antworten
#4
Hab ich beides so gemacht...? Sad
Antworten
#5
Ne! Nicht beides machen!
Nur eines von beiden. Entweder addonsu oder Magisk.

Beides gibt nur Probleme.

Gruß
Antworten
#6
Ich finde in diesem Forum keinen Button,  mit dem man einen neuen Beitrag/Thema oder Frage erstellen kann. Dieses Problem hatte ich schon letztes Jahr.  Vielleicht mkann mir mal einer einen Tip geben, wo man einen neuen Beitrag erstellen kann. Muss also wieder über eine Antwort gehen. Ich hatte letztes Jahr zwangsweise mein Xiaomi Redmi 3 Pro gerootet und auf Lineage OS 15.1 umgestellt., da ich unebdingt eine Version höher als Android 5.1 benötigte. Phototan verlangt mindesten Android 6. Da es zu lange gedauert hat, hatte ich mir doch ein neues Smartphone zugelegt.  Nun war das Smartphone meiner Frau auch in die Jahre gekommen und langsam. Also mein Redmi 3 Pro ( mit Lineage OS 15 (Snapdragon 616, Adreno 405, 3GB Ram, Octacore CPU und 32GB Speicher) hervorgekramt SIM Karte rein, Daten drauf und Einstellungen gestezt . Super. Aber nur bis zum ersten Anruf: Der Anrufer hörte meine Frau nicht. Alle Einstellungen ausprobiert. Nix. Whattsapp Anrufe waren ähnlich schlecht. Komischerweise war die Schallmessung völlig korrekt und auch Google Assistent super.  Also nicht das Mikro.  Da alles noch bei dem vorherigen MIUI  lief, wollte ich dieses über TWRP wieder drauf flashen. Pustenkuchem. Komme nicht auf TWRP. Es gibt einen TWRP Ordner, aber das booten ins TWRP Menue funktioniert nicht. Komme in den Fastboot Modus. Habe  TWRP über ADM draufgeflsht. Trotzdem funktioniert das Booten nicht. Bin nach den Anleitungen vorgegangen.  Habe alles probiert. TWRP Manager über Google playstore installiert. Scheitert bei der Installation, bricht einfach ab. Magisk Manager sagt, Handy ist nicht gerootet. Rooten nicht möglich. Habe aber alles freigegeben in den Entwicklereinstellungen. Hatte auch ein paar APKs  mittels Totalcommader installiert, welchem ich alle Rechte zugewiesen hatte. Trotz alledem kein Zugriff auf TWRP . Rootchecker hat festgestellt, dass das Handy nicht gerootet ist. Weiß einfach nicht weiter.  Falls keiner eine Idee, hat werde ich nun ein funktionierendes Handy mit neuem Akku fortschmeißen. Sollte es einen Interssenten geben für die Hardware, bitte melden.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#7
Du bist im Fenster "Antwort schreiben". Da kann man nur Antworten schreiben! ;o)
Wenn TWRP nicht funktioniert, kann das Gerät auch nicht gerootet sein.
Die Root-Einstellungen in den Entwickleroptionen gelten nur für die Root-Methode "addonsu". Wenn Du mit Magisk rootest, gibts die entsprechenden Schalter im Magisk-Manager.

Um das Gerät zu roten, musst Du in jedem Fall vorher IM TWRP das addonsu ODER Magisk flashen.


i9505 mit LOS17.1
Antworten
#8
(06.05.2020, 08:43)llluuuzzziii schrieb: Du bist im Fenster "Antwort schreiben". Da kann man nur Antworten schreiben! ;o)
Wenn TWRP nicht funktioniert, kann das Gerät auch nicht gerootet sein.
Die Root-Einstellungen in den Entwickleroptionen gelten nur für die Root-Methode "addonsu". Wenn Du mit Magisk rootest, gibts die entsprechenden Schalter im Magisk-Manager.

Um das Gerät zu roten, musst Du in jedem Fall vorher IM TWRP das addonsu ODER Magisk flashen.


i9505 mit LOS17.1

Danke erst einmal. Habe gerade herausgefunden, wie man ein Thema erstellen kann. Ist leider komplett ungewohnt.
Habe mein Problem nochmal im allgemeinen LineageOS Forum erläutert (bin gerade dabei). Ich kann weder Magisk flashen , da es unter playstore nur Magisk root checker gibt bzw. Magisk Manager Tutorial. Alles sagt mir nur, dass das Gerät nicht gerootet ist. Magisk direkt Installation funktioniert nicht.
Im Root Access habe ich eingestellt:Apps und ADB.
Das hilft mir jedoch nicht weiter. Ich hatte erwartet, dass wenn ich einmal ein Geärt gerootet habe und dann ein neues Betriebssystem installiere, dass das Gerät immer noch gerootet ist.  Der eigentliche Grund für den ganzen Aufwand ist, dass ich das Redmi 3 Pro als kurzfristigen Ersatz benötige, da mein HONOR 20 komplett den Geist aufgegeben hat.  Nur hatte ich festgestellt bei dem Redmi mit LineageOS , dass Anrufer mich nicht hören, obwohl das Mikro funktioniert (Schallmessungstest).
Antworten
#9
Damit root überhaupt das Flashen der System-Partition überlebt, muss das OS und die root-Methode miteinander klar kommen.
Also muss ersteinmal geklärt werden was bei Dir "neu" bedeutet.

i9505 mit LOS17.1
Antworten
#10
(10.05.2020, 17:14)llluuuzzziii schrieb: Damit root überhaupt das Flashen der System-Partition überlebt, muss das OS und die root-Methode miteinander klar kommen.
Also muss ersteinmal geklärt werden was bei Dir "neu" bedeutet.

i9505 mit LOS17.1

Mein Hauptproblem ist, dass ich erst jetzt, ein halbes Jahr nach der Installation von LineageOS 15.0 gemerkt habe, dass ich bei Anrufen nicht gehört werde. Der Fehler ist erst nach der Installation von LineageOS aufgetreten. Wegen des Onlinebankings war ich gezwungen mir schnell ein neues Handy zuzulegen. Also habe ich mein altes Redmi 3 Pro als Reserve in den Schrank gelegt. Jetzt suche ich die Ursache für das Problem mit dem Mikrofon.
Dazu muss ich sagen, es funktioniert nicht bei Whattsapp Anrufen, jedoch schallmessung und Google Assistent funktioniert tadellos. Leider bin ich in Android absolut nicht firm im Gegensatz zu PC (Windows). Meine Vemutung ist, dass irgendein Treiber fehlt, oder  das heruntergeladene image nicht das geeigneteste war. Ich habe herausgefunden, dass es  für mein Redmi neuere Lineageversionen gibt. Die Hoffnung, das die Installation eines neueren Betriebssystem das Problem löst, besteht nach wie vor.
Zu Magisk:  Die Version 20.4 lässt sich nicht installieren, da warscheinlich fehlerhaft (laut Recherche) . Diese wird ja vom Magisk Manager vorgeschlagen, heruntergeladen und im 2. Schritt installiert.
Ich habe Magisk 20.1 installiert über TWRP. Magisk hat eine Menge downloadbarer Module, sehe oder kenne aber nichts geeignetes. Wenn ich aber unter Superuser schaue, gibts da nichts.
Ich könnte wahrscheinlich mittels TWRP komplett alles löschen, aber scheue mich im Augenblick davor. Addonsu habe ich über TWRP auch installiert, finde da ber keine Installation auf dem Smartphone. Sobald mein "neues" Handy repariert ist, hat noch 18 Monate Garantie, werde ich mich wohl mal eingehender mit Lineage, TWRP beschäftigen. Ins TWRP Menue komme ich übrigens nur über PC Terminal oder ADB Minimal fastboot.
Wenn lineage nicht funktioniert, werde ich versuchen ein original MIUI zu installieren. Ob sich die Mühe lohnt, wieß ich aber nicht.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Integration der Tracing API gibt es da schon eine Reaktion von LineageOS? uwe75 4 725 23.05.2020, 10:37
Letzter Beitrag: Farron
  LineageOS 15 Fehler MichaelH 0 251 09.05.2020, 17:59
Letzter Beitrag: MichaelH
  Galaxy S4 LTE+ (I9506) mit LineageOS 16 Akkuverbrauch Sameroney 3 705 24.04.2020, 01:11
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Wie LOS17.1 rooten? Syrphid 4 603 09.04.2020, 16:47
Letzter Beitrag: Syrphid
  [ROM] LineageOS: Alternative für Yuntab H8 verfügbar? sumpfbiber 3 748 21.03.2020, 06:24
Letzter Beitrag: sumpfbiber

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste