Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[CM] Hilfe, mein CM12.1 zerstört sich selbst
#1
Hallo Gemeinde,


ich besitze ein Galaxy Note 3 (SM-N9005) und betreibe dort seit einigen Monaten das CM12.1
Unrsprüglich installiert hatte ich die cm-12.1-20160807-NIGHTLY-hlte mit vorinstalliertem TWRP (v3.0.2.1).
Alles super und stabil.

Dann kam irgendwann im Sommer das Update auf die cm-12.1-20160822-NIGHTLY-hlte.
...und das Drama ging los.

Erst war alles wie gewohnt.
Dann begann das Handy heiß zu werden und öfter abzustürzen.
Dann war aufeinmal das Recovery weg.
Jetzt bootet das Handy plötzlich von selbst.
Der Screen geht an wann er will und geht nicht mehr aus.

Das Handy entwickelt eine art Eigenleben.
Was kann ich tun?

Gruß,
Bernd
Antworten
#2
In den Entwickler Optionen nachsehen ob cm recovery aktualisieren deaktiviert ist.
Dann twrp wieder drauf machen, und beginnst dann mal bei wipe cache/dalvik

Dann schaun wir weiter

Sony z1c
Twrp 3.0.2
Cm12.1/AICP 11
Antworten
#3
Vielen Dank.
Die Recoveryaktualisierung habe ich abgeschaltet, twrp neu installiert und den cache geleert.
Mal sehen ob es jetzt stabiler ist.
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen Bernd Rehlinger Danke für diesen Beitrag:
Jesusnagler (14.09.2016)



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [ANDROID] ich habe vor 2 Tagen mein I9300 MarionImirl 2 538 24.08.2018, 23:08
Letzter Beitrag: InTheY2K
  samsung galaxy note 10.1 gt-n8010 Hilfe kamikazeshadow 0 593 23.08.2018, 19:54
Letzter Beitrag: kamikazeshadow
  Hilfe - mein S 7 bootet nicht mehr MdB2022 0 581 12.01.2018, 15:11
Letzter Beitrag: MdB2022
  Hilfe zu Galaxy N8010 WiFi wilbra 5 977 07.09.2017, 23:29
Letzter Beitrag: wilbra
  FlipFlap frisst mein Datenvolumen... Jockel 14 1.648 02.09.2017, 20:44
Letzter Beitrag: zelect0r

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste