Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Galaxy S3 jetzt endgültig platt ?
#31
ok, sprich bei Odin einfachh 2mal den gleichen Vorgang wiederholen. Nach dem ersten Fllashen des Stock trenne ich dann kurz das Handy, schalte das Handy aus, beende Odin und mache einfach alles nochmal genau so von vorne....

Kann man den Befehl für badblocks irgendwie für alle Blöcke gleichzeitig erteilen, sprich ''check all'' oder so ? Weil du ja sagst, dass es lange dauert, damit man es einfach dann durchlaufen lassen kann ohn ständig gucken zu müssen, ob man den Befehl schon für den nächsten Block erteilen kann / muss ... ?
Antworten
#32
Also, Dokumentiere die Vorgehensweise:

1. Im TWRP durchgeführt:
löschen >> Daten formatieren
löschen >> erweitertes Löschen mit checkbox on Dalvik, Cache, System, Data, interner Speichen

Bei Vorgänge wurden mit ''...Fertig'' abgeschlossen. Allerdings kam danach jeweils die Meldung
''Kann Speicher nicht einhängen''
Hab deshalb TWRP nochmal neu gestartet und die beiden Vorgänge in umgekehrter Reihenfolge wiederholt, diesmal kam die Meldung danach nicht.

2. TWRP neu starten

3. TWRP Terminal Befehle durchgeführt:

  ~ # mount /system

  ~ # mount /data
  ~ # df
  ~ # umount /system
  ~ # umount /data
  ~ # e2fsck -n  für alle Blöcke

   

Soweit ich es sehen, alles wie beim letzten mal (vordergründig Ok).
Muss jetzt einkaufen, danach gehts weiter....
Antworten
#33
Wenn Odin fertig ist mit flashen nix machen, einfach nur Vol- Home und Power drücken bis das Gerät in den DL-Modus bootet.

G900F mit LOS16
Antworten
#34
4. Stock Rom gezogen, dieses hier:

   

5. 2x mal Stock Rom via Odin geflasht, OHNE Handy zu entfernen oder odin zu schliessen, nach dem ersten Flash einfach nochmal das Device per Tasten-Kombi in Download-Modus versetzt.

Zitat:<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<ID:0/006> Added!!
<ID:0/006> Odin engine v(ID:3.1301)..
<ID:0/006> File analysis..
<ID:0/006> Total Binary size: 1490 M
<ID:0/006> SetupConnection..
<ID:0/006> Initialzation..
<ID:0/006> Get PIT for mapping..
<ID:0/006> Firmware update start..
<ID:0/006> NAND Write Start!!
<ID:0/006> SingleDownload.
<ID:0/006> boot.img
<ID:0/006> cache.img
<ID:0/006> hidden.img
<ID:0/006> modem.bin
<ID:0/006> recovery.img
<ID:0/006> system.img
<ID:0/006> tz.img
<ID:0/006> sboot.bin
<ID:0/006> RQT_CLOSE !!
<ID:0/006> RES OK !!
<ID:0/006> Remain Port ....  0
<OSM> All threads completed. (succeed 1 / failed 0)
<ID:0/006> Removed!!
<ID:0/006> Added!!
<ID:0/006> Odin engine v(ID:3.1301)..
<ID:0/006> File analysis..
<ID:0/006> Total Binary size: 1490 M
<ID:0/006> SetupConnection..
<ID:0/006> Initialzation..
<ID:0/006> Get PIT for mapping..
<ID:0/006> Firmware update start..
<ID:0/006> NAND Write Start!!
<ID:0/006> SingleDownload.
<ID:0/006> boot.img
<ID:0/006> cache.img
<ID:0/006> hidden.img
<ID:0/006> modem.bin
<ID:0/006> recovery.img
<ID:0/006> system.img
<ID:0/006> tz.img
<ID:0/006> sboot.bin
<ID:0/006> RQT_CLOSE !!
<ID:0/006> RES OK !!
<ID:0/006> Remain Port ....  0
<OSM> All threads completed. (succeed 1 / failed 0)

6. Hab das Handy jetzt einfach durch Akku raus ausgeschaltet - soll ich einmal ausprobieren, ob das Stock Rom läuft, oder direkt mit TWRP flashen weitermachen, ohne einen normalen Boot ?
Antworten
#35
Unbedingt erst das StockROM laufen lassen!!! Möglichst mit der SIM-Karte die auch unter LOS genommen werden soll.
Gerät vollständig einrichten aber: kein Google einrichten, nicht die SD-Karte als Systemspeicher einrichten, KEIN Fingerabdruck, KEIN Geräteadministrator! Kurz: nix was irgendwie mit Passwörtern/Sicherheit zu tun hat!!
2-3 Stunden laufen lassen. Auch mal nach Updates suchen lassen. Erst wenn alles schick ist mit TWRP beginnen.
Wenn beides gleichzeitig funktioniert (mehrfach ins TWRP und zurück ins StockROM booten) erstmal ein komplett-Backup im TWRP machen (incl. efs/boot/system/...)

Und gaanz wichtig: alles was Du downgeloadet/installiert hast, auf dem PC sichern. Falls etwas schief läuft.

G900F mit LOS16
Antworten
#36
So, Stock Rom läuft jetzt seit gestern abend 23Uhr durch ohne Probleme, hab auch diverse mal neue gestartet.
Groß was einrichten kann man ja nicht ohn google (wollte jetzt nicht F-Droid etc draufziehen), hab halt jetzt nen paar banale Einstellungen vorgenommen wie Hintergrundbild, Widgets etc. Passwörter usw nicht, nur mal für den Sperrbildschirm das Sperrmuster ausprobiert, geht auch problemlos, Updates gibts natürlich keine mehr für das Stock Rom.
Probiere jetzt noch die externe SD Karte aus, aber ich denke dann kann man TWRP angehen, sieht ja soweit alles gut aus.

Da ich nix weiter installiert, gezogen haben, muss ich ja auch nix sicher....
Antworten
#37
Doch! Du solltest unbedingt ein Backup von den Firmware-Partitionen machen! Das spart Dir viel Zeit wenn etwas schief läuft!! Insbesondere die /efs-Partition wurde in früheren Zeiten gerne mal zerschossen.

G900F mit LOS16
Antworten
#38
ok, guck ich mir dann an, erstmal TWRP drauf. weiss gar nicht mehr, wie ich das damals vor jahren drauf gezogen habe, muss ich wirklich, wie in der lineage anleitung dieses heimdall nutzen ? sollte doch eigentlich auch ganz normal mit odin gehen , oder nicht, sprich einfach die TWRP .tar datei bei odin ins AP laden und wie gewohnt flashen ?!
Antworten
#39
Richtig. Odin geht besser. Ist aber eigentlich nicht legal da es nie zur öffentlichen Nutzung freigegeben wurde. Außerdem funktioniert Heimdall auch unter Linux.

G900F mit LOS16
Antworten
#40
TWRP mit Odin geflasht

Zitat:<ID:0/006> Added!!
<ID:0/006> Odin engine v(ID:3.1301)..
<ID:0/006> File analysis..
<ID:0/006> Total Binary size: 6 M
<ID:0/006> SetupConnection..
<ID:0/006> Initialzation..
<ID:0/006> Get PIT for mapping..
<ID:0/006> Firmware update start..
<ID:0/006> NAND Write Start!!
<ID:0/006> SingleDownload.
<ID:0/006> recovery.img
<ID:0/006> RQT_CLOSE !!
<ID:0/006> RES OK !!
<ID:0/006> Remain Port ....  0
<OSM> All threads completed. (succeed 1 / failed 0)

Boot ins TWRP funktioniert, beim ersten Start bei ''System-Partition schreibgeschützt einhängen'' hab ich ''Veränderungen zulassen'' gewählt.

Soll ich jetzt erst ein paar mal zwischen TWRP und Stock hin und her booten oder direkt das BackUp machen und danach abwechselnd booten ?

Welche Haken setze ich beim BackUp, vermutlich alle ? BackUp am besten auf die externe SD ?

   
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  (gerootet) Samsung Galaxy S5, LineageOS16, TWRP3.3.1.0, Apps2SD zu Sys.app = Bootloop TayGumi 18 3.397 06.06.2020, 19:44
Letzter Beitrag: TayGumi
  [LineageOS] Update für Samsung Galaxy A5 (2017) gundheri 20 2.120 05.06.2020, 19:46
Letzter Beitrag: buzzel
  [LineageOS] Samsung Galaxy Alpha G850F ---Welches stabile (offiziell) LOS Gohle 1 1.035 14.05.2020, 12:58
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [LineageOS] Samsung Galaxy Alpha SM-G850F Problem Gohle 3 1.033 14.05.2020, 10:28
Letzter Beitrag: Gohle
  [LineageOS] Upgrade Galaxy S3 GT-i9300 int von 14.1.2 auf 16? clusterx 26 3.831 29.01.2020, 13:45
Letzter Beitrag: clusterx

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste