Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lineage OS für Amateur
#1
Hallo
meine Frau hat eine (älteres) Motorola G3, mit Android 7. Das teil hat 4GB Speicher und neuerdings steht das meist. Fenster gehen nicht auf, Whats App kannste keine Eingabe machen, nichtmal das Fenster Einstellungen geht auf... Idee meines Sohnes war, auf das gute Teile Lineage OS aufzuspielen - weil Frau höngt an ihrem Handy. Nur leider bin ich selber jetzt nicht so ein Spezialist. Wenn ich jetzt versuchen würde das gute G3 auf Lineage umzurüsten, was würdet ihr mir hier empfehlen? Gibts da Anleitungen im Netz, die auch für ungeübte brauchbar sind. hab schon mal gegoogelt, trau den Seiten aber nicht so ganz. Die gehen immer davon aus, dass sie es hier mit Spezies zu tun haben. Ich kenn mich ein bisschen mit PC's aus, aber von den handys hab ich bisher die Finger gelassen.

Danke und Gruß
gerhard
Antworten
#2
Der Weg ist im Prinzip immer der gleiche.
Wenn du lesen kannst schau mal hier https://twrp.me/motorola/motorolamotog2015.html
rein.

Um irgend ein Custom-ROM zu installieren braucht es ein Custom-Recovery. TWRP ist ein Custom-Recovery.
Wer das installieren kann - kann dann damit ein Custom-ROM installieren.

Es empfiehlt sich immer bei solchen Aktionen ZUERST die letzte aktuelle Firmware download.
Wenn man einen Fehler macht kann man damit i.d.R. das Phone wieder auf Stock-ROM zurück bringen.

Hier etwas zu lesen zu LineageOS
https://wiki.lineageos.org/devices/osprey
https://download.lineageos.org/osprey

Wenn du das so weit verstehst das du es dir zu traust - dann kannst du es nach den Anleitungen machen.

Es ist wirklich kein Hexenwerk, aber die Grundlagen und Zusammenhänge sollte man kennen.
Wir helfen bei Problemen gerne weiter - aber letztlich ist es "Hilfe zur Selbsthilfe".
Und es gilt IMMER: wer im Phone herumfummelt trägt die alleinige Verantwortung.

Hypothese: wenn du es schaffst das G3 auf LOS17.1 zu bringen kann das noch länger benutzt werden.
DAS ist Nachhaltigkeit!

Ich hoffe du kommst damit weiter & bei Problemen bitte wieder melden.

LG
Dietmar

Edit: ich habe gerade eben auf mein "Ur-Alt" Schätzchen Samsung S4 mini ein "microG" installiert. Ich stehe auf "Google-Frei".
Es läuft und wird jetzt noch eingerichtet. Nachhaltigkeit !!!
Antworten
Die folgenden (2) User sagen db91595 Danke für diesen Beitrag:
WST61 (25.03.2021), sgssn (25.03.2021)
#3
Hallo
also wenn ich das mal richtig sehe, brauche ich für twrp. Und das verstehe ich schon mal nicht. iost das jetzt für den PC oder das Handy? Da fehlen mir die Grundlagen, und das ist für mich von dem Beitrag, erster Link (https://twrp.me/motorola/motorolamotog2015.html) schon mal nicht klar. Sorry, hilf mir mal: was brauch ich für den PC und was muss aufs Handy. Und irgendwo habe ich gelesen, dass das gerooted sein muss...

Gruß
gerhard
Antworten
#4
Vorschlag: ein Schritt nach dem Anderen.

TWRP ist ein Custom-Recovery. Das ersetzt das Hersteller-Recovery auf dem Phone.
Also muss TWRP auf's Phone installiert werden.

Um das TWRT auf's Phone zu bekommen ist ein PC nötig.

gerootet: ist nicht nötig, ist ein separates KANN.
Nötig ist den Bootloader frei zu schalten. Denn über den Bootloader(im Phone) wird alles auf das Phone geflasht. Flash = installiert

Damit wäre der erste Schritt; google mal "Motorole G3 bootloader freischalten".

Wie du siehst ich verlange deine aktive Mitarbeit. Das ist nötig damit du selbst "Ahnung" bekommst.
Und "Ahnung" ist Voraussetzung damit du es machen kannst.

Beispiel (hinkt gewaltig, macht's aber deutlich): ich drücke dir ein Maschinengewehr in die Hand ohne Einweisung.
Was da alles passieren kann - kann sich(hoffentlich) jeder vorstellen. Also: keine gute Idee!

Edit: eine Anleitung mit Step 1, Tep 2... die du stur abarbeiten würdest führt bei einem Fehler im schlimmsten Fall zu einem "Briefbeschwerer"!
Deshalb ist Ahnung so wichtig!
Antworten
#5
Hallo sgssn,

erstmal zur Klärung: ich kenne mich nicht mit Motorola-Geräten aus. Du schreibst, dass du ein älteres Motorola G3 hast. Welches genau? db91595 hat dir das Motorola Moto G verlinkt. Dessen Codename ist Osprey. Es gibt aber auch ein Moto G3 Turbo mit Codenamen Merlin. Es ist sehr wichtig, dass du nur die genau passende Software verwendest, sonst könnte dein Gerät Schaden nehmen.

Du brauchst zur Installation an Hardware:

- einen Computer
- das Smartphone
- ein passendes Datenkabel

Du brauchst zur Installation an Software:

- adb und fastboot
- ein passendes Custom Recovery (z. B. TWRP oder das hauseigene Recovery von LineageOS)
- die passende LineageOS-Version

Du installierst dir adb und fastboot.
Du lädst dir TWRP (oder das hauseigene Recovery von LineageOS) und LineageOS auf den Computer. Dann installierst du TWRP auf das Smartphone. Ohne Custom Recovery wirst du kein LineageOS installieren können.

Wenn du dich an die Anleitung hältst, kann (fast) nichts schief gehen. Wink

Mit rooten hat das alles erstmal nichts zu tun. Falls du das Gerät rooten willst, kommt das im Anschluss.

Grüße, gogol

edit: db91595 war schneller.
Antworten
Die folgenden (2) User sagen gogol Danke für diesen Beitrag:
sgssn (25.03.2021), db91595 (25.03.2021)
#6
Executive me :-)
Aber ich finde eine 2te Meinung immer interessant!
Antworten
#7
Ah super, danke Euch beiden, jetzt hab ich die ersten Schritte. Und obwohl ich schon ein paar Apps gelöscht habe, ist das Ding immer noch soooo langsam. Bloss bis da mal die Einstellungen angezeigt werden...

Als Modell zeigt er an:Moto G, 3.Generation, XT1541
für Kernel steht da 3.10.49-g2e9678a, hudsoncm@ilclbld83 #1

Systemversion 24.226.17.osprey_retu_2gb.reteu.en.EU retde

Beim Gerätespeicher versteh ich auch 2 für mich widerspüchliche Angaben nicht:
Gerätespeicher 6,84GB von 8GB verwendet und
3,39GB von 4,54GB verwendet, oder ist das, wenn der vom Android belegte Speicher abgezogen wird - könnte passen.??

Gruß
gerhard
Antworten
#8
Speicher: 8GB ist der Gesamtspeicher. Davon das OS abziehen = User-Speicher.
D.h.: du solltest ca. 6.5.. 6.8GB zur Verfügung haben.

Wo da die Diskrepanz der 2ten Angabe 4.54/3.39 her kommt? Ist erst mal nicht ...
Wichtig: 4.54 - 3.39 = 1.15 GB frei. <--- da sollte dein "langsam" her kommen.
Ein neues OS(ROM) bringt nicht mehr Tempo. Es fühlt sich zuerst mal nur so an, da du ja noch nichts darauf installiert hast.
Ich bezeichne dich jetzt mal als Laien. Da würde ich mal einen Versuch mit "ausmisten" machen.
In Menü/Apps schauen was da alles so installiert ist.
(Meine Tochter hatte mal 100 Apps installiert wovon sie 10 noch genutzt hatte, der Rest war "Altlasten".)

Wichtig bei allem was man flasht/flashen will - IMMER nur das was für die Hardware gemacht ist.
Da ist Sorgfalt beim download gefragt!
Antworten
#9
6,84 von 8 bezieht sich auf /data
3,39 von 4,54 bezieht sich auf /data/media
d.h.
da liegt vermutlich viel Zeugs in den Ecken (oder viele defekte Speicherzellen?).
Bei nur 10 Apps sollte ein Werksreset eigentlich die schnellste und effektivste Lösung sein!?

Google Pixel 3 mit LOS17.1
Antworten
Die folgenden (1) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
db91595 (25.03.2021)
#10
Das mit den 10 Apps bezog sich ja als Beispiel auf meine Tochter.
Werksreset ist effektiv. Heißt aber auch alle Apps neu installieren.
Das hebe ich mir immer als letzte Möglichkeit auf.

Danke luzzi, an data/media hab ich nicht gedacht!

Edit: ich nutze mein Phone als "Kommunikationsmaschine". Das ist so organisiert das ich möglichst wenig an eigenen Daten auf dem Phone habe.
Nach der Neu-Installation eines ROM (passiert sehr oft da ich mit div. ROM experimentiere) brauche ich 10min um alles einzurichten.
Der größte Teil liegt in meiner persönlichen NextCloud(ocloud.de).
Antworten
Die folgenden (1) User sagen db91595 Danke für diesen Beitrag:
llluuuzzziii (25.03.2021)



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lineage 18.0 @ Samsung J5: SIM-Karte nicht erkannt Smarty73 16 3.292 24.06.2021, 11:57
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [LineageOS] LTE Problem auf Lineage 17.1 beryllium Xiaomi Pocophone Balobe 3 2.535 13.06.2020, 23:26
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Lineage for shift phone (shift5me) Mr S 1 3.808 16.04.2020, 16:05
Letzter Beitrag: wowi63
  Probleme mit Lineage bei Onlinebanking App Gortnzauntia 15 10.089 12.10.2019, 21:29
Letzter Beitrag: MichaelH
  Akkustand Lineage 15.1 vs TWRP mikiko3 6 2.678 08.01.2019, 09:40
Letzter Beitrag: llluuuzzziii

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste