Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Raspberry mit LineageOS und Playstore
#1
Hallo,

ich bin neu hier, heiße Holger und komme aus dem Norden der Republik.
Leider werd eich verm. nicht viel erhellendes hier beitragen können aber
Wer weiß, vllt fummel ich mich da ja noch rein.

Meine Frage ist nun, ich habe neulich mal LineageOS auf einen Raspberry Pi3b
gespielt, lief auch gut, relativ flüssig, also alles ok.
Dann hab ich per opengapps den Playstore hinzugefügt, hat auch geklappt
aber nach der Installation war nichts mehr mit Performance, das System
war im Großen und Ganzen nicht mehr zu bedienen so langsam und ruckelig lief es.

Jetzt stellt sich mir die Frage, liegt es dem nur 1GB RAM vom Pi3 oder sind
es andere Probleme?
Ok, 1GB ist nicht üppig, ein Pi400 mit 4GB wäre nicht das Problem nur wollte
ich mir den nicht zulegen wenn es nicht am schmalen Arbeitsspeicher liegt.

Kann da jemand weiterhelfen?

Viele Grüße
Holger
Antworten
#2
Raspberry Pi & LineageOS ???
LineageOS ist ja man Android. Gibt's da überhaupt ein LOS dafür?
Und wo liegt da der Sinn? Schließlich ist ein RasPi ja kein Smartphone.
Ist da RaspiOS (Linux) nicht wesentlich besser geeignet?
Antworten
#3
Ja, es gibt ein LOS für den Raspberry ->

https://konstakang.com/devices/rpi3/

Der Sinn bzw. der Hintergrund ist folgender, ich spiele gerne Darts und es
gibt eine klasse App die auch eine Scolia-Anbindung hat, MyDartTraining.

Scolia ist ein Automatischer Zähler für Steeldarts.

Diese App ist nur für Android oder iPhone/iPad verfügbar. Ein Android Smartphone
hab ich, auch ein Tablet, da ich das aber auf einen älteren Fernseher, kein Smart-TV,
spiegeln will geht dass wohl nur per HDMI. Die wenigsten Tablets haben noch
einen HDMI Anschluss und USB-C to HDMI funktioniert auch nur bei den wenigsten wirklich.
Mein TAblet hat weder das eine noch das andere, wir haben zwar noch ein Thinpad 10 Tablet liegen,
zwar mit HDMI Anschluss aber das ist für Windows optimiert, keine Ahnung ob da ein
LineageOS oder Android-x86 gut drauf läuft. Da ist Windows10 drauf...

Einen Raspi 3b hab ich noch liegen daher hab ich das da mal ausprobiert, nur LOS läuft wie
gesagt auch prima und flüssig aber nach der PlayStore Installation ist es damit vorbei.

Viele Grüße
Holger
Antworten
#4
Hallo, cougar63,

ich kenne mich mit dem Raspi nicht aus, würde aber folgendes vorschlagen.

Flashe das LineageOS ohne GApp noch einmal.
Dann rennt der Raspi hoffentlich wieder.

Installieren den alternativen App-Store F-Droid für Open Source Apps.
Infos zu F-Droid:
https://mobilsicher.de/ratgeber/verbrauc...ch-f-droid
In F-Droid installiert du den Aurora Store, mit dem du Zugriff auf den Play-Store hast.
Dadurch erhältst du auch Updates für Aurora Store.
Leider hat Aurora Store z.Zt. Probleme beim anonymen Zugang, aber du wirst wohl ein Google-Konto haben?

Viel Erfolg,
wowi63
Antworten
Die folgenden (1) User sagen wowi63 Danke für diesen Beitrag:
cougar63 (22.06.2023)
#5
@wowi63,

hab vielen Dank, das werde ich mal ausprobieren, prima Tipp!
Und ja, ein Google Konto hab ich, bleibt bei Googles PlayStore ja nicht aus.

Viele Grüße
Holger
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Raspberry PI 400 Gamepad point Matze 0 764 14.08.2023, 12:32
Letzter Beitrag: point Matze
  [LineageOS] Nokia 6.1 - USB Host/OTG mit LineageOS geht nicht mehr servietos 3 3.443 24.03.2022, 11:06
Letzter Beitrag: wowi63
  LineageOS 18.1 FP2 Verknüpfungen verschwinden KlausS 3 3.597 21.08.2021, 11:43
Letzter Beitrag: FrankD
  LineageOS FP3 - Custom Recovery flashen Ghostrider_# 3 3.901 24.02.2021, 19:21
Letzter Beitrag: Ghostrider_#
  Xiaomi Mi 9T auf LineageOS ändern kbvqqwwee 3 7.859 31.01.2021, 15:02
Letzter Beitrag: db91595

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste