Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
i9100 CM12.1 - Bootschleife nach Absturz
#1
Hi zusammen,

gestern ist mein S2 mit CM12 (CM-Version: 12.1-20151116-SNAPSHOT-YOG7DAO1JN-i9100) während der normalen Nutzung eingefroren. Alles klar, ein Reboot tut gut (mal wieder), dachte ich ...tja, falsch gedacht.

Seitdem tritt folgendes Problem auf:
1) Handy startet neu (Schriftzug Galaxy i9100)
2) Bootscreen (Cids Kopf)
3) Screen "Android wird gestartet" mit "App x von 133 wird optimiert"
4) die App-Optimierung läuft durch, ca. 'ne halbe Stunde
5) danach wieder Bootscreen Cids Kopf für etwa 10 min
> danach beginnt alles wieder bei Schritt 3) (es sind auch jedesmal wieder 133 zu optimierende Apps)

Habe es die ganze letzte Nacht einfach mal machen lassen, aber es hat sich nicht mehr eingekriegt :-(

Das Handy lief bisher problemlos mit CM12, seit etwa 'nem dreiviertel Jahr.

Hoffe, jemand hat ne Idee, wie man das ganze wieder hinkriegt, ohne ne komplette Neuinstallation durchzuführen.
Falls noch mehr Infos benötigt werden, lasst es mich wissen.

PS: War bisher meine einzige CM-Installation ;-) also mehr Details sind immer besser, danke Euch schon mal.
Antworten
#2
Hi
Fahre mal ins Recovery...
1.wipe Cache wipe Dalvik
2.installiere die Snapshot zip einfach nochmal drüber, Neustart ..
Alle Daten bleiben natürlich erhalten
Welches Recovery ?
Aber egal, nochmal drüber installieren..


One+2
Antworten
Die folgenden (1) User sagen Andyrandy Danke für diesen Beitrag:
robby2107 (16.11.2016)
#3
Hi Andyrandy,

danke schon mal für die Antwort. Folgendes habe ich gemacht:

1) wipe cache (wipe dalvik hab ich nicht)
2) SnapShot neu installiert
3) danach wird der Bootscreen angezeigt
4) Screen "Android wird gestartet" mit "App x von 101 wird optimiert"
5) die App-Optimierung läuft durch, ca. 20 min
6) danach wieder Bootscreen Cids Kopf für etwa 15 min
> danach beginnt alles wieder bei Schritt 4) (ab jetzt sind es wieder 133 zu optimierende Apps)

>> also leider bisher erfolglos

recovery-Lanchon-IsoRec-TWRP-2.8.7.0 sollte es sein
EDIT: hab mich vertan, ist das Standard Cyanogen Recovery

Optionen im Recovery:
- Reboot system now
- Apply Update
- Wipe date/factory reset
- Wipe cache partition
- Reboot to bootloader
- Power down
- View recovery logs
Antworten
#4
..mmhh merkwürdig
Vielleicht kann dir der S2 Bomber "Robby" da besser helfen..er kann dir da bestimmt eher helfen..(er wird sich melden)
bin da gerade überqualifiziert beim S2
😀


One+2
Antworten
Die folgenden (1) User sagen Andyrandy Danke für diesen Beitrag:
dkm (16.11.2016)
#5
Spiel Dir auf jeden Fall das TWRP-Recovery auf. Wink
https://dl.twrp.me/i9100/3.0.2.1

Dann nochmal den Dalvik mit löschen.
Auf welche Größe hast Du Deine Systempartition gepittet? Nicht daß Du mit 133 Apps da einfach voll bist.
Hast Du da irgendwas neu installiert die letzten Tage bevor das S2 abgeschmiert ist?

gruß
Robby
Antworten
#6
ok, danke erstmal.

Da ich ja mein S2 nicht mehr starten kann, kann ich irgendwie trotzdem noch ein Backup machen? Im CyanogenRecovery gibt es keine Option Backup.
Müsste ja Phonebook, Kalender etc. (im einfachsten Fall einfach das komplette Dateisystem) auf meinen Rechner ziehen. Meine letzte Sicherung ist leider nicht ganz taufrisch Sad
Antworten
#7
(16.11.2016, 11:38)dkm schrieb: ok, danke erstmal.

Da ich ja mein S2 nicht mehr starten kann, kann ich irgendwie trotzdem noch ein Backup machen? Im CyanogenRecovery gibt es keine Option Backup.
Müsste ja Phonebook, Kalender etc. (im einfachsten Fall einfach das komplette Dateisystem) auf meinen Rechner ziehen. Meine letzte Sicherung ist leider nicht ganz taufrisch Sad

Das kannst Du mit dem TWRP-Recovery dann auch machen.
Zieh Dir das drauf, mach ein Backup (auf die externe SD-Karte) und zieh Dir das dann auf Dein Rechner rüber (optional).
Damit hast Du ein komplettes System-Update und kannst frisch flashen.


Was man allerdings sagen muß, ist daß Du aus dem Backup keine einzelnen Daten (Kontakte, Bilder, Nachrichtenverläufe,...) zurückspielen kannst. Das Backup gibt es dann nur als Ganzes.
Hier kann @Andyrandy aber nochmal einspringen falls ich falsch liege, da das nicht nur auf das S2 zutrifft.

gruß

(16.11.2016, 11:28)Andyrandy schrieb: bin da gerade überqualifiziert  beim S2
?


                                  One+2

Tongue Angeber

Big Grin
Antworten
Die folgenden (1) User sagen robby2107 Danke für diesen Beitrag:
Andyrandy (16.11.2016)
#8
TWRP hat sich einer Installation verweigert, denn Odin hängt sich auf (komischerweise nur bei TWRP) und ADB sieht das handy nicht ... egal, hab jetzt CWM-Recovery 6.0.4.5 drauf.
Antworten
#9
Auch dort kannst Du Davlik löschen.
Mel mal ob es was bringt. Wink
Antworten
Die folgenden (1) User sagen robby2107 Danke für diesen Beitrag:
frankg79 (16.11.2016)
#10
- wipe cache
- wipe dalvik
- reboot
> Fehler besteht noch

- wipe cache
- wipe dalvik
- reinstall SnapShot
- reboot
> Fehler besteht immer noch

EDIT: Ja und das CMW-Recovery wurde wieder durch das Cyanogen Revocery ersetzt Sad
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Samsung Galaxy A5 - Icons verschwinden nach Neustart bananaman 2 1.095 06.08.2022, 11:12
Letzter Beitrag: FrankD
  Download-Modus nach TWRP-Backup-Wiederherstellung [T813] wowi63 1 370 22.06.2022, 21:39
Letzter Beitrag: wowi63
  [APP] SeedVault zur Wiederherstellung nach Flashen brauchbar? FrankD 4 3.006 01.06.2022, 09:53
Letzter Beitrag: ms.fox
  [LineageOS] Samsung SM-G900F | Problem nach Geräte-Verschlüsselung ichhalt 19 5.350 29.01.2022, 18:40
Letzter Beitrag: daywalk3r666
  FRP Lock nach Installation von LineageOS joab 19 12.898 18.12.2021, 07:36
Letzter Beitrag: mbausT

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste