Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
LOS-Installation auf Aquaris X Pro fehlgeschlagen
#1
Ich will auf mein Aquaris X Pro LineageOS installieren.

Alles lief problemlos bis zum Flashen des Custom-Recovery-Systems.

Nachdem ich das LineageOS-Image per adb sideload übertragen habe, läßt sich mein BQ nicht mehr ausschalten. Wenn der Akku alle ist und ich es wieder anschalte, dann kommt ein Startbildschirm: "Powered bei Android" - danach hängt sich das System auf.

Ich mache das ganze zum ersten Mal. Wie kann ich testen, was schief gelaufen ist?
Könnte ich einfach das Custom-Recovery-System noch einmal flashen und dann noch mal das LineageOS-Image überspielen?

Wäre für Hilfe dankbar!
Antworten
#2
Hallo Athene,

verstehe ich dich richtig, dass du das Betriebssystem zuerst installiert hast? Und dann erst das Recovery (Frage dazu: Welches? TWRP oder das lineageos-eigene?)?

Geht das überhaupt? Die Reihenfolge ist:

1. Bootloader entsperren
2. Custom-Recovery installieren
3. Custom-Rom (in deinem Fall LineageOS) installieren

Die Anleitung hier ist sehr detailliert.

Wichtig ist auch, dass du die richtige Recovery-Version nutzt.

Ich würde dir vorschlagen, einfach alles noch mal von vorne zu machen in der richtigen Reihenfolge. Ich habe das BQ Aquaris X und mit der offiziellen Anleitung funzt alles wunderbar.

LG, gogol
Antworten
[-] Die folgenden (2) User sagen gogol Danke für diesen Beitrag:
Athene (10.05.2020), llluuuzzziii (10.05.2020)
#3
Hallo gogol,

herzlichen Dank für Deine Antwort!

Ich habe das in der von Dir genannten Reihenfolge gemacht und TWRP genutzt (Version: twrp-3.3.1-0-bardock_pro.img. Ist das die Richtige Version.
(Ich hab die Anleitung aus dem kuketz-blog genommen, diese lehnt sich an den Link an, den Du hinzugefügt hast)


Wenn ich Dich richtig verstanden habe, dann kann es nicht schaden, wenn ich einfach alles noch mal von vorne starte?
Antworten
#4
Du musst NACH dem Flashen des TWRP DIREKT wieder in das (jetzt neue) Recovery booten. Wenn das nicht klappt, kannst Du wieder von ganz vorn anfangen. Einfach drüberbügeln funktioniert dann noch nicht!

i9505 mit LOS17.1
Antworten
[-] Die folgenden (2) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
gogol (11.05.2020), Athene (10.05.2020)
#5
Hab grad alles noch mal von vorne gemacht.
Beim Schritt: adb sideload lineage-17.1-20200501-nightly-bardockpro-signed.zip
schreibt das TWRP "patching system image unconditionally"
wenn ich nach der (mißlungenen) Installation auf reboot gehe, dann schreibt TWRP "No OS Installed"

Was könnte ich versuchen?
Antworten
#6
IM TWRP brauchst Du kein adb sideload. Einfach das ZIP installieren!

i9505 mit LOS17.1
Antworten
#7
Danke llluuuzzziii für deine Richtigstellung.

Athene, wenn TWRP jetzt richtig installiert ist, kopiere dir das LOS-Image (das ist eine Zip-Datei) auf deine externe SD-Karte (z.B. am PC).
Packe sie wieder in das Smartphone.
Starte das Gerät im Recovery-Modus (TWRP). Das geht beim Aquaris schon gleich nach dem Start: Wenn der terminalartige Screen erscheint, kannst du dort unter "More Options" und der Volume-Taste direkt ins Recovery.
Select Language -> Abbruch -> ein Screen mit "Installieren", "Löschen", "Sichern" etc erscheint.
Dort tippst du auf "Installieren".
Dann wählst du den richtigen Speicherort (externe SD-Karte) aus.
Tippe auf das LOS-Image.
Installieren.

Dann müsste das funktionieren.
Antworten
#8
Vielen Dank llluuuzzziii und gogol!
Dann werde ich mir morgen erst mal eine externe Speicherkarte kaufen. Ich habe bisher versucht, das LOS direkt auf den internen Speicher zu spielen (nach der Anleitung vom kuketz-blog).


Nur mal zum Verständnis: Wann braucht man adb sideload und wann kann man das LOS einfach so installieren?
Antworten
#9
NACH der erfolgreichen Installation eines "Custom-Recovery" (also z.b. TWRP oder das LOS-Recovery) brauchst Du kein adb sideload mehr.
Ab dann wird alles über eine besondere Art ZIP-Datei installiert.
Dieses adb ist ein "Problemlöser". Solange das Custom-Recovery läuft, hat man/frau eigentlich keine Probleme mehr ;o))

i9505 mit LOS17.1
Antworten
#10
Hmm,
bei meinem Wileyfox Swift (crackling) war früher der Weg mit Kopieren der Zip-Datei auf die MicroSD-Karte via "ADB push" und Installieren via TWRP beschrieben, vor einiger Zeit wurde auf "ADB sideload" gewechselt.
https://wiki.lineageos.org/devices/crackling/install

Sent from my Wileyfox Swift using CyanogenMod Forum mobile app
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Für Forumsmitglieder aus München: Installation mit Aufwandsentschädigung Bertibaby 1 737 16.12.2018, 16:46
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [LineageOS] Nightly Update wird nach Installation erneut angeboten Debianer 3 1.631 22.07.2018, 10:56
Letzter Beitrag: Debianer
  installation von update funzt plötzlich nicht mehr prickel_pit 3 1.847 13.02.2018, 01:12
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [LineageOS] Neuer Nutzer App-Installation F-Droid geht nicht cmluethy 3 2.420 24.11.2017, 10:28
Letzter Beitrag: Andyrandy
  [LineageOS] Spotify Installation führt zu Boot Loop loxos 0 1.171 31.10.2017, 17:00
Letzter Beitrag: loxos

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste