Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lineage für Samsung i8730?
#1
Hallo, 
ich bin neu hier und kenne mich noch nicht aus. Also entschuldigt, wenn ich mal doof frage Sad
Ich habe erst seit zwei Jahren ein Smartphone (ja, ich war ein Verweigerer  Angel ) und hab mir aber als erstes Gerät ein WindowsPhone zugelegt, mit dem ich eigentlich sehr gut zurecht komme.

Mein Neffe setzte mir nun den Floh ins Ohr, es doch endlich mal mit einem Androidhandy auszuprobieren. 
Ich kanns nicht erklären, aber ich will halt kein google-Teil (ich weiß, windows ist nicht viel besser; aber darum gehts hier nicht).

Jetzt kommt mein Neffe und sagt, ich solls mal mit lineageOS probieren, weil das besser und sicherer ist als google-Android. 
Also hab ich im Internet bißchen danach gesucht und auch paar Artikel (auf chip, heise und golem usw) gelesen. Muß sagen, ich bin interessiert  Big Grin 2 
Schonmal die Möglichkeit, den apps eine leere Kontaktliste vorzugaukeln oder jeder app einzelne Rechte zu geben, was es darf und was nicht  (hab ich das richtig verstanden?), also das beeindruckt mich dann schon ziemlich. UND: es sind anscheinend nur die Programme vorinstalliert, die man braucht. Alles andere "kann" aber "muß nicht". Das gefällt mir...

Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Ich hab kein Gerät, auf dem ich das mal testen kann. Hier zuhause liegt zwar ein Samsung Express (i8730), das auch einwandfrei funktioniert und das eigentlich als Notfallhandy hierbehalten wurde.
Hier im Forum hat es anscheinend noch niemand mit so einem Gerät ausprobiert. Auch auf der Lineage-Seite steht dieses Handy in der Geräteliste nicht drin.
Aaaber: ich habe auf dieser Seite was gefunden. Leider ist das alles auf englisch. 

Kann man das ausprobieren? Was meint ihr dazu? Oder noch warten, bis es auf der lineageseite was passendes gibt?
Wenn da was schiefläuft, dann ist das Handy hinüber, oder?



LG
schaumamoi
Antworten
#2
Willkommen im Forum!

Klar, ausprobieren kannst Du das, spricht nichts dagegen.
Mit dem vorher zu installierendem TWRP, solltest Du aber ein komplettes Backup Deiner Stock-ROM machen.
(Unbedingt auch die EFS Partition sichern und auf den Rechner kopieren!!!! )
So kannst Du im Falle eines Fehlers oder nicht gefallens, einfach zurück zur alten Version.

Probleme kann es bei so etwas immer geben. Man ändert ja nun mal das Betriebssystem des Telefons.
Wenn man sich aber an die Anleitung hält, klappt das meistens.

Gruß
Antworten
#3
(28.04.2017, 12:42)reset schrieb: ...Mit dem vorher zu installierendem TWRP, solltest Du aber ein komplettes Backup Deiner Stock-ROM machen. 
(Unbedingt auch die EFS Partition sichern und auf den Rechner kopieren!!!! )
...Wenn man sich aber an die Anleitung hält, klappt das meistens. 
Gruß

TWRP? Stock-ROM? EFS?? sichern und auf den Rechner kopieren (ja wie denn?)
Sorry, hab NULL kapiert  Sad So gehts mir auf fast jeder Seite hier im Forum  Shy
Kannst du mir sagen, wo ich eine Anleitung finde? Ich habe mich hier im Forum schon verlaufen... ohne fündig zu werden (schäm)
Ich hab auch schon nach einem wiki gesucht, wo evtl die ganzen Begriffe, die ich in den vielen Threads schon gelesen hab, erklärt werden. Hab ich da was übersehen??

noch mal tschulligung, aber ich bin absoluter Anfänger
Antworten
#4
Auf der von Dir verlinkten XDA Seite ist doch eine Anleitung dabei!

Aber hier mal die Kurzversion:
- Wichtige Daten sichern (Telefonnummern, Bilder, Videos, Musik - Apps sind eher unwichtig, können ja dann neu installiert werden)
- Mit Odin TWRP auf dem SP installieren
- Mit TWRP ein Sicherung des vorinstalliertem Betriebssystem (Stock) und der EFS-Partition (Da ist u.a. die IMEI drauf) erstellen
- Erstellte Sicherung auf den Rechner kopieren.
- LineageOS, OpenGApps und ggf. addonsu (Für Root zugriffe) auf das SP kopieren
- Mit TWRP die alten Daten löschen (WIPE)
- Mit TWRP LineageOS, OpenGApps und ggf. addonsu (Ohne einen Neustart dazwischen) installieren

Des wars ...

Ich konnte leider keine andere Anleitung, speziell für Dein SP finden.

Gruß
Antworten
#5
EFS-Partition zu sichern ist ultrawichtig. Hab ich auch mal nicht gemacht und dann auf dem S3 versehentlich ein ROM fürs S4 installiert. Danach war die IMEI futsch und das S3 hat die SIM-Karte nicht mehr erkannt. Musste dann in einen Handyladen dackeln und das für 20 Euro reparieren lassen.

Also gut aufpassen, dass man jederzeit wieder zum letzten funktionierenden Stand zurückkehren kann.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Samsung Galaxy S3 (GT-I9300) zu leise und Absturz des MTB Hosts Paulchen 2 245 Gestern, 21:28
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [ANDROID] TWRP auf Samsung Note 4 gfr 21 960 04.11.2018, 14:04
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Lineage OS 14.1 Updates auf S2 Kenneth 21 2.059 28.10.2018, 05:29
Letzter Beitrag: McNature
  Samsung Galaxy S3 GT-i9300 Snow.taex 22 3.191 15.10.2018, 20:43
Letzter Beitrag: surfermax
  [LineageOS] Samsung A5 (SM-A520F) LineageOS 14.1 erkennt SIM-Karte nicht Collingwood 5 650 22.09.2018, 15:15
Letzter Beitrag: Collingwood

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste