Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lineage 19 & S7 , die Ernüchterung
#1
Da ich zwangsläufig mein altes Android auf den S7 ändern musste, bin ich auf Linage19 (lineage-19.0-20220210-UNOFFICIAL__-herolte.zip, NikGapps-prosthius_v19_r1-arm64-11-20220128-signed.zip) gekommen.

Nun je mehr ich es genutzt habe umso mehr wurde ich böse überrascht.
Ist wahrlich nicht das gelbe vom Ei.

z.B. bisher erkannte Mängel

- externe Speicherkarte Sandisk 256 GB wurde nicht mehr erkannt. Also alles Daten Sichern und es mit Lineage Formatieren, ist zwar immer noch extFat aber es wird erkannt. Warum es so ist bleibt wohl ein Rätsel. Halb so schlimm.

schlimmer noch  ist Confused

- Wenn ich das Gerät mit dem PC über USB verbinde, nix, unter Android6  kam ne Meldung, Zugriff zulassen, danach konnte man im Windows-Explorer auf daen S7 und die Speicherkarte nach beliebem zugreifen.
- Eine echte Katastrophe ist , dass USB Sticks angebunden über OTP Adapter gänzlich nicht erkannt werden, sollen angeblich beschädigt sein, denke mal Lineage selbst hat einen Schaden.
-Die Kamera die unter Android bis 4K Videos aufnehmen konnte, kann plötzlich nur noch max. HD Aufnahmen machen.
keine Möglichkeit Speicher auf ExterneCard zu tätigen. Alle Menüs wie Panorama usw. sind nicht mehr vorhanden, diese waren sogar unter Android 6.0.1 viel einfacher und schnell zu erreichen.
- Blitzer.de Plus, keine Tonausgabe mehr über Bluetooth
- Dateimanager ist gewöhnungsbedürftig.
- Ansonsten auch immer irgendwelche laute Videowerbungen die ich unter Android6 nicht hatte, werden ständig eingeblendet.
 Ich bin nicht so begeistert von Lineage19
Gibt es andere die es auf einen  S7 aufgespielt haben und was können diese berichten?
Ist da irgendwie ein Patch/Update vorgesehen
Oder noch besser welches Custom Rom läuft unter S7 stabil und bietete alle Funktionen wie unter einem Stockrom an? Meinetwegen auch Android Kernel 11 oder tiefer noch, Hauptsache es funktioniert, kann ja nicht angehen dass man tagelang an dem Smartphone hin und her installiert, es soll einfach funktionieren ohne Schnickschnack.

Gruß
Antworten
#2
Auch hier die Frage: woher ist die ROM?
Es ist eine unofficial. Da gilt es doppelt: jede ROM ist immer nur so gut wie der Entwickler.
Und das ist garnicht böse gemeint.
Wenn die z.B. auf XDA veröffentlicht wurde: dort im Thread evtl. Fehler melden. Wenn überhaupt dann kann nur
dort der Entwickler weiter helfen!

Weder von Samsung noch von LineageOS kommt da noch etwas.
LOS: The Samsung Galaxy S7 is no longer maintained
Antworten
Die folgenden (1) User sagen db91595 Danke für diesen Beitrag:
Krockie (06.03.2022)
#3
Smile 
(05.03.2022, 21:01)db91595 schrieb: Auch hier die Frage: woher ist die ROM?
Es ist eine unofficial. Da gilt es doppelt: jede ROM ist immer nur so gut wie der Entwickler.
Und das ist garnicht böse gemeint.
Wenn die z.B. auf XDA veröffentlicht wurde: dort im Thread evtl. Fehler melden. Wenn überhaupt dann kann nur
dort der Entwickler weiter helfen!

Weder von Samsung noch von LineageOS kommt da noch etwas.
LOS: The Samsung Galaxy S7 is no longer maintained

Erst mal vielen Dank für Deine Antwort! Du hast vollkommen Recht, das mit den Quellen und Entwicklern.
Ich hatte es hierüber runtergeladen Lineage OS19/S7

Habe mittlerweile die letzten Stockrom Version Android 8.0 für S7 mit Odin geflasht, es funzt wunderbar.
Um dann eine Sicherung des nach meinen Bedürfissen angepasten Stockroms durchzuführen, habe ich TWRP3.6xx Recovery mit Odin geflasht.
Danach ging nichts mehr, die Datenpartition konnte anscheinend nicht eingehängt werden und der S7 geriet in einen Bootloop.
Dalvik und Cache löschen brachten auch keine Abhilfe.
Auch der Convertierungsversuch in FAT der Datenpartition scheiterte.
Danach nochmals mit Odin dieselbe Stockrom geflasht, anstatt CSC habe ich HOME_CSC_DBT_ genommen mit der Hoffnung das meine Einstellungen nicht verloren gehen würden.
Das hat auch prima geklappt   :thumbsup:

Jetzt lasse ich erst mal die Finger von dem ganzen, Hauptsache ich habe ein stabil laufendes System, das waren viele Tage unnütz daran verschwendet. das lohnt wohl nicht.

Dennoch bemerkenswert das durch das flashen von TWRP nichts mehr ging, sonst habe ich es unzählige male geflasht gehabt , ohne jegliche Probleme. Ich kann das nicht nachvollziehen warum es hier in einem Bootlloop geendet ist.

Dann muss ich wohl damit leben dass das Flashen von TWRP Probleme mit sich bringt.
Etwas schade schon, da ich jetzt keinerlei Sicherungen vom Betriebssystem machen kann.

Gruß
Antworten
#4
" Lineage OS19/S7 " getdroidtips.com KANN man lesen - ist aber NICHT eine sehr gute Quelle.
Eine gute Quelle bietet immer einen Thread zum Fehler melden, möglichst einen Kontakt zum Entwickler.
Prio 1: LineageOS; 2: XDA.

" TWRP3.6xx " ist das Gleiche wie bei LOS: woher?
Prio 1: twrp.me; 2: XDA.

" Convertierungsversuch in FAT der Datenpartition " - das ist schlicht "Bullsh.."

Mit Odin die Firmware flashen: nehme ich grundsätzlich CSC - beim ersten Boot macht das einen Factory-Reset UND formatiert
Data. Dann MUSS zwar wieder die Ersteinrichtung gemacht werden - aber man hat eine saubere Installation.

" flashen von TWRP nichts mehr ging " - DA liegt der Verdacht nahe "falsches" TWRP. DAS MUSS unbedingt zu dem Device
passen.

Die meisten Probleme beruhen auf "wer irgend etwas flasht - bekommt irgend ein Ergebnis!"
Die meiste Aufmerksamkeit muss man auf die Auswahl von "Firmware & TWRP & Custom-ROM" anwenden.
Dazu gehört unbedingt! der Check des Download mit md5/sha256 (je nach dem was angeboten wird).
Nur auf einer sauberen Grundlage bekommt man ein funktionierendes System.
Das ist NICHT Klugscheisserei - das beruht auf selbst gemachten Erfahrungen.

Erfahrung: TWRP brauche ich um ein Custom-ROM UND Magisk zu installieren. TWRP-Backup kann man machen - ich nicht.
Ich fange immer mit einem sauberen System an (bei quasi NULL). Heißt: ca 1h Einrichtung. Dem gegenüber steht eine
Fehlersuche die in der Regel wesentlich länger dauert mit ungewissem Ausgang.
Das passt NICHT zu jedem User. Aber JEDER kann sich aus den Erfahrungen das raus ziehen was auf ihn passt.
Antworten
Die folgenden (2) User sagen db91595 Danke für diesen Beitrag:
Vulcan I2aven (22.05.2022), Krockie (06.03.2022)
#5
Krockie:
Zitat:Hauptsache ich habe ein stabil laufendes System

Das würde ich nicht so sehen - ausser du machst mit deinem S7 nichts Ernsthaftes.
Sobald ich etwas mit Passworten mache, (Mail!) ist mir ein System, das mit Sicherheitsupdates versorgt wird, wichtig.


Nur mal ein Beispiel vom Februar:
https://www.heise.de/news/Patchday-Kriti...55256.html
"Darüber könnten sich entfernte Angreifer ohne das Zutun von Opfern höhere Benutzerrechte aneignen"

Android 8 erhält seit 3 Jahren keine Updates, oder wie ist das?

Überdenke das bitte,
wowi63

P.S.:
Alle meine drei Geräte erhalten in der Regel monatlich Sicherheitsupdates - und zwei davon sind älter als 5 Jahre.
Dank den Entwicklern von LineageOS - ich spende jährlich etwas.
Antworten
Die folgenden (1) User sagen wowi63 Danke für diesen Beitrag:
Krockie (06.03.2022)
#6
Noch etwas von Interesse: https://www.lineage-os-forum.de/Thread-G...-LineageOS / Post # 10.

Man wundert sich ja manchmal - da gibts's Phones die erhalten viel ROM's, und manche fast gar nichts.
Das hat meistens einen Grund.
Antworten
#7
Hallo, Krockie,

nur eine Idee ...

Es gibt eine deutsche Seite, die frische  Builds für's S7 anbietet (LOS 17.1, 18.1, 19 ) und dazu noch ein deutsches Forum hat.
https://www.los-legacy.de/
https://forum.los-legacy.de/

Über die Qualität kann ich dir nichts sagen, aber vielleicht kann man dir da weiter helfen.
Die Build sind mit MicroG.
https://de.wikipedia.org/wiki/MicroG

Gruß,
wowii63
Antworten
Die folgenden (1) User sagen wowi63 Danke für diesen Beitrag:
Krockie (06.03.2022)
#8
(06.03.2022, 14:18)db91595 schrieb: " TWRP3.6xx " ist das Gleiche wie bei LOS: woher?
Prio 1: twrp.me; 2: XDA.

"  Convertierungsversuch in FAT der Datenpartition " - das ist schlicht "Bullsh.."

Mit Odin die Firmware flashen: nehme ich grundsätzlich CSC - beim ersten Boot macht das einen Factory-Reset UND formatiert
Data. Dann MUSS zwar wieder die Ersteinrichtung gemacht werden - aber man hat eine saubere Installation.

" flashen von TWRP nichts mehr ging " - DA liegt der Verdacht nahe "falsches" TWRP. DAS MUSS unbedingt zu dem Device
passen.

Die Convertierung in FAT hatte ich im Netz als mögliche Lösungsvorschlag gelesen gehabt.
Mittlerweile habe ich dieselbe TWRP nochmlas geflasht, richtige Vorgehensweise beachtet und schon funzt es.
Magisk24, Super Su usw. auch installiert, das Gerät ist auch wieder gerootet und eine 1. Sicherung mit TWRP vorgenommen.

Gruß
Antworten
#9
(06.03.2022, 16:28)wowi63 schrieb: Krockie:
Zitat:Hauptsache ich habe ein stabil laufendes System

Das würde ich nicht so sehen - ausser du machst mit deinem S7 nichts Ernsthaftes.
Sobald ich etwas mit Passworten mache, (Mail!) ist mir ein System, das mit Sicherheitsupdates versorgt wird, wichtig.


Nur mal ein Beispiel vom Februar:
https://www.heise.de/news/Patchday-Kriti...55256.html
"Darüber könnten sich entfernte Angreifer ohne das Zutun von Opfern höhere Benutzerrechte aneignen"

Android 8 erhält seit 3 Jahren keine Updates, oder wie ist das?

Überdenke das bitte,
wowi63

P.S.:
Alle meine drei Geräte erhalten in der Regel monatlich Sicherheitsupdates - und zwei davon sind älter als 5 Jahre.
Dank den Entwicklern von LineageOS - ich spende jährlich etwas.

Hallo wowi63,
vielen herzlichen Dank für die Infos und die Links.

Android 8 wird nicht mehr geupdatet? D.h. das Gerät ist von außen Verwundbar?
Ich benutze das Gerät schon für vieles, u.a. PayPal, diverse Emails, Amazon,und viele andere wichtige Dinge die ich dann per SMS bestätigen muss. Passwörter sind zumeist einfachhallber fest gespeichert.

Ich brauche kein OS mit blinkenden Schnickschnack und schönen Hintergrundbildern etc. ich brauche  ein OS dass einfach zu bedienen und immer betriebsbereit ist.
Ich nutze weder Instagram, Facebook, Whatsapp, tiktok oder was es noch so alles an socialapps gibt ...
Einzig Telegram als alternative zum datenhungrigem Whatsapp habe ich installiert, da habe ich aber keine Kontakte, weil anscheinend niemand es installieren mag und alle wie verrückt auf Whatsapp geil sind.

Wichtig ist dass die Camera gut funktioniert. Und ich die eigenen Töne ohne Schwierigkeiten den jeweiligen Apps zuweisen kann
Benutze Chrome und Firefox als Browser wo auch viele Passwörter gespeichert sind.
Ich habe das Gerät mittlerweile wieder gerootet und Magisk24 , SuperSu, TWRP 3.6 sind auch installiert.

Wenn doch Android 8 nicht sicher genug ist und es auch keine Sicherheitsupdates mehr dafür gibt, scheint es ja leichtsinnig von mir zu sein, dieses zu benutzen.
Was kannst Du für einen wie mich empfehlen, ein einfaches OS mit Android Kernel mit aktuellsten Sicherheitsupdate und ohne unnötigen schnörkel. Das einfach meinen o.g. Bedürfnissen zufrieden stellt?

Lineage 19 das ich zuletzt installiert hatte, hat mich ehrlich gesagt sehr erschrocken und depremiert, da ging ja vieles nicht, hab ich ja oben einiges aufgelistet gehabt.
Welches einfache zu bedienendes CustomRom kannst Du mir empfehlen, für den S7 Exynos, das schon ausgereift ist und auch mit aktuellen Sicherheitzsupdates versorgt wird?

Wenn man im Netz die verschiedensten Foren/Seiten durchforstet, schwört irgendwie jeder auf ein anderes CustomRom, das macht die Entscheidung nicht einfacher und verwirrt einem noch mehr.

Vielen Dank nochmals für Deine Mühe.

Gruß
Antworten
#10
" Magisk24, Super Su usw. auch installiert " ???
Hast du echt Magisk UND SuperSU installiert? Quasi "doppelt gemoppelt"?
Magisk bringt doch schon SU mit.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [LineageOS] Lineage 19 Bernd1712 1 1.591 26.02.2022, 10:35
Letzter Beitrag: wowi63
  S7: Kann ich Lineage dazu bringen, einen neuen Akku korrekt zu erkennen und zu laden? Devicinator 6 1.685 21.02.2022, 11:34
Letzter Beitrag: db91595
  [LineageOS] Samsung GALAXY S4 mini auf Lineage handytogo 1 1.612 16.11.2021, 11:58
Letzter Beitrag: db91595
  J3 2016 + Lineage OS Bernd67 3 2.469 27.10.2021, 10:06
Letzter Beitrag: gogol
  [solved] Lineage OS 17.1 und Magisk 22 Gladdle 5 4.938 23.03.2021, 00:09
Letzter Beitrag: db91595

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste