Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] OnePlus 7 Pro: Berechtigung "Speicher" Google Play Services
#1
Moin,


nach der Installation eines taufrischen lineageos vom 26.07.2020 funktionieren einige Dinge nicht, die sich darauf berufen, dass die Google Play Services die Berechtigung "Speicher" benötigen.

Diese kann ich im Android-10-Berechtigungsmanager zwar hinzufügen, sie wird aber sofort als "abgelehnt" markiert. Anderen Apps kann ich diese Berechtigung erteilen.

Ich nehme an, dass es sich um die App com.google.android.gms sowie die Berechtigung write_external_storage handelt. Also habe ich versucht, dieser per adb shell pm grant com.google.android.gms android.permission.WRITE_EXTERNAL_STORAGE hinzuzufügen.

Antwort des Smartphones ist dann

...
android.permission.WRITE_EXTERNAL_STORAGE: granted=false, flags=[ USER_SENSITIVE_WHEN_GRANTED|APPLY_RESTRICTION]

...

Wie könnte man hier weiter kommen?
Antworten
#2
Im Entwicklermenü kann diese Berechtigung auch global erteilt werden. Vielleicht hilft das?

i9505 mit LOS17.1
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
arnebaier (09.08.2020)
#3
Danke sehr! Diese Option kannte ich noch nicht.

Leider lässt sich diese Berechtigung nach wie vor nicht für die Play Services erteilen.

Hat jemand noch eine Idee?
Antworten
#4
Okay, die Lösung war etwas umständlich aber schon auch sinnvoll..

Bei der Installation hatte ich ein Factory Reset gemacht, das copy_partition-Script ausgeführt und lineageos gesideloaded. Dann die OpenGApps.

Beim ersten Start waren die Google-Apps komplett unsichtbar, erst bei einem Neustart kamen sie, aber der Config WIzard lief komplett gar nicht durch.

Nun habe ich zwischen lineageos und OpenGApps einfach NOCHMAL ins Recovery gebootet, und nun ist wirklich alles anders. Die Play Services haben die Berechtigung, mein Android Auto tut, und etliche andere Anwendungen, die unter OOS und der schrottigen los-Installation nicht taten.

Nun ist meine Befürchtung, dass ich die traumhafte Akkulaufzeit von weit über 26 Stunden wieder aufgeben muss, wenn alles läuft. Nun, irgendeinen Kompromiss muss man eingehen Wink

DANKE!
Antworten
#5
Vermutlich hast Du ein A/B-Device (boot- und system-Partitionen doppelt). Da muss zwischen dem Flashen von LOS und dem Flashen der GApps einmal zusätzlich in das Recovery gebootet werden damit die aktiven und die inaktiven Partitionen gewechselt werden.
Hintergrund dafür ist, daß ROM's in die inaktive, und Apps in die aktive Partition geflasht werden.
Wenn das nicht gemacht wird landen die GApps halbundhalb in der aktiven und in der inaktiven Partition, und dann kommt es zu merkwürdigen Erscheinungen.
Wenn es nach einem OTA-Update passiert einfach nochmal ins Recovery booten, dort die Datenpartition formatieren und direkt nochmal die GApps flashen. Dann sollten die Partitionen richtig sortiert sein.

i9505 mit LOS17.1
Antworten
#6
Ahhhhhhhhhhh..!! So ergibt alles einen Sinn - vielen Dank! Smile
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Apps starten nach dem Booten trotz verweigerter Berechtigung bege 3 1.259 18.11.2020, 20:46
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  mircoG hat ab Version v0.2.12.203315 die Google Exposure Notifications API nachgebaut uwe75 0 486 12.09.2020, 22:22
Letzter Beitrag: uwe75
  kein Zugriff auf internen Speicher willi4711 22 5.062 14.06.2020, 20:35
Letzter Beitrag: autkol
  LOS 16 und Google? osliner 14 2.156 02.05.2020, 13:00
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Google Cloud Messaging mit microG - Datenschutz Exarkuns 3 1.392 25.10.2019, 22:40
Letzter Beitrag: llluuuzzziii

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste