Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[LineageOS] Update-Dateien löschen ohne root?
#1
Moin @ll

Gibt es eine Möglichkeit, die Update-Dateien, die im /data/data lineage-update-irgendwas ordner landen ohne root zu löschen?
Per Twrp sehe ich keine Option Dateien zu löschen. ES File Explorer schafft es auch nicht ohne root-rechte.
Hat jemand eine Idee? Langsam wird der interne Speicher nämlich etwas voll  Sad

Bin dankbar für jeden Ansatz!
Antworten
#2
Über den internen Updater solle das gehen. Oben auf die 3 Punkte tippen....

Gruß
Antworten
[-] Die folgenden (1) User sagen reset Danke für diesen Beitrag:
Apophis (27.07.2017)
#3
Danke! Big Grin 2
Da muss man erstmal drauf kommen Cool
Antworten
#4
Oder das einzelne Update in der Liste antippen und halten. Dann kann man die einzeln löschen. Ich hebe mir immer die zuletzt installierte Version auf. Die älteren hau ich weg.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Thumbs Down [TUTORIAL] FRESH ! FRESH !! FRESH AND VALID FULLZ AND CREDIT CARDS IS UPDATE HERE VendorSe14 0 350 06.09.2018, 16:05
Letzter Beitrag: VendorSe14
  (Wie) kann ich einer als System-app installierten App root-Rechte gewähren? bege 3 452 30.08.2018, 19:24
Letzter Beitrag: bege
Thumbs Down FRESH ! FRESH !! FRESH AND VALID FULLZ AND CREDIT CARDS IS UPDATE HERE Joemoney1 0 313 21.08.2018, 06:03
Letzter Beitrag: Joemoney1
  LineageOS hängt im Start Splash Screen nach Update 14.1 Samsung 9505 S4 beenee7 10 1.166 05.08.2018, 13:51
Letzter Beitrag: reset
  [LineageOS] Nightly Update wird nach Installation erneut angeboten Debianer 3 746 22.07.2018, 10:56
Letzter Beitrag: Debianer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste