Hey, bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
S10e nach LOS-Recovery-Inst im bootloop
#1
Hallo,

versuche gerade das frische LOS 18.1 auf ein S10e zu installieren. Gekommen bin ich mit der offiziellen Anleitung bis zur Installation der Recovery. Als ich die dann starten wollte, kam nur noch dieser unfreundliche Bootscreen. Ich kann das S10e mit Power+VolumeDown zwar neu starten, es kommt dann aber nur der gleiche Bootscreen wieder. Was nun?

Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe!

EDIT: in den Download-Modus komme ich jetzt wieder mit VolumeDown+Bixby. Beim Versuch, die LOS-Recovery nochmal zu flashen kommt "ERROR: Failed to detect compatible download-mode device.". Ich arbeite mit Linux Mint 19.3.
EDIT2: Mehrere Versuche mit ODIN und TWRP (3.3/3.4/3.5) verliefen ergebnislos: nach wie vor bootloop.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#2
Das wurde gemacht "... Warning: Before following these instructions please ensure that the device is on the latest Android 10 or 11 firmware. ..."?

Google Pixel 3 mit LOS18.1 + Magisk + OpenGApps
Antworten
#3
Nein, das hatte ich blöderweise nicht gemacht, da wir 2 Tage Festnetzausfall hatten und ich anschließend nicht mehr dran dachte. Das wird vermutlich der Fehler gewesen sein.

Ich versuche jetzt mal, die Samsung Android 10 Firmware (von galaxyfirmware. com) mit Odin zu flashen. Spricht da etwas dagegen?
Antworten
#4
Ja. LOS 18.1 = Android 11
Du brauchst also eine Android 11 Firmware/StockROM.
Ich selber empfehle immer den direktdownload von sammobile. Auch wenn das einen Tag dauert. Bei den anderen habe ich schlechte Erfahrungen mit bunt zusammengewürfelten FirmwareTeilen gemacht. Nimm entweder eine die zur SIM-Karte passt oder eine "offene" Version (OXA oder BTO oder so).
Das StockROM sollte auch komplett durchgestartet sein. Aber ohne irgendein Konto oder Sicherheitsfeature! Wirklich nur das WLAN einrichten. Und dann Updaten!
Dann im StockROM einen Werksreset machen (damit die neue Konfiguration auch tatsächlich komplett angewendet wurde), durchstarten, WLAN aktivieren und das ganze Prozedere mit unlock und LOS-Installation gemäß Wiki.
Beim ersten Start ins CustomRecovery ist bei Samsung unbedingt der Cache zu löschen. Samsung deponiert da gerne Downgrades für Kamera und Modem.
Toitoitoi

Google Pixel 3 mit LOS18.1 + Magisk + OpenGApps
Antworten
Die folgenden (1) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
mali (08.08.2021)
#5
Und noch ein Tipp: wenn Du dasselbe StockROM zweimal unmittelbar nacheinander flasht (Downloadmodus > flashen > nochmal direkt in den Downloadmodus booten > nochmal dasselbe StockROM flashen) wird oftmals nicht nur der Provider der Firmware (CSC) sondern auch der "Verkäufer" des Telefones neu gesetzt ("originales CSC"). Bei der Telekom gab es dann vor Jahren z.B. mal eine kostenlose NaviApp ;o)

Google Pixel 3 mit LOS18.1 + Magisk + OpenGApps
Antworten
Die folgenden (1) User sagen llluuuzzziii Danke für diesen Beitrag:
mali (08.08.2021)
#6
Hier gibt es die aktuelle Firmware vom LOS Maintainer: https://lineage.linux4.de/fw_update/beyond0lte.html
Antworten
Die folgenden (1) User sagen binarynoise Danke für diesen Beitrag:
llluuuzzziii (13.08.2021)
#7
(08.08.2021, 10:33)llluuuzzziii schrieb: Ja. LOS 18.1 = Android 11
Du brauchst also eine Android 11 Firmware/StockROM.

Hmm, ich lese hier neugierhalber mit.
Ich habe hatte ja meine liebe Not, 18.1 auf das A5 (2017) zu bekommen.
Das Stockrom, welches ich zum Flashen (Cleanen) des A5 benutzt habe, ist mit Sicherheit kein Android 11- Rom. (Android 6.0.1 (Marshmallow), upgradable to Android 8.0 (Oreo)
Ich habe also mit Android 8.0 gecleant um dann Android 11 installieren zu können.
So ganz schlüssig erscheint mir das nicht.
Antworten
#8
Das hängt davon ab ob der Hersteller überhaupt ein aktuelles StockROM veröffentlicht hat. Wenn Nein, läuft LOS18 auch mit Android 6 Firmware (z.B. beim S5), wenn ja, erwartet LOS eigentlich immer das aktuellste StockROM.
Auch dafür steht das so in der Anleitung drin! ;o)
Wenn da nix drin steht, braucht das auch nicht gemacht werden. Allerdings haben die Maintainer auch nicht alle Varianten immer im Blick. Wenn der Hersteller ein Android 11 anbietet und LOS18 installiert werden soll, sollte das 11er StockROM geflasht werden auch wenn das im Wiki nicht ausdrücklich gefordert wird.
Bei mir z.B. läuft LOS18 mit Android 10 - Firmware ... und fällt Nachts beim Aufladen regelmäßig ins Koma (anstatt nur in den Tiefschlaf). Ich gehe ganz fest davon aus, daß das daran liegt ... bin aber zu faul zum Neueinrichten ;o)

Google Pixel 3 mit LOS18.1 + Magisk + OpenGApps
Antworten
#9
(24.08.2021, 19:43)llluuuzzziii schrieb: Das hängt davon ab ob der Hersteller überhaupt ein aktuelles StockROM veröffentlicht hat. Wenn Nein, läuft LOS18 auch mit Android 6 Firmware (z.B. beim S5), wenn ja, erwartet LOS eigentlich immer das aktuellste StockROM.
Auch dafür steht das so in der Anleitung drin! ;o)
Wenn da nix drin steht, braucht das auch nicht gemacht werden. Allerdings haben die Maintainer auch nicht alle Varianten immer im Blick. Wenn der Hersteller ein Android 11 anbietet und LOS18 installiert werden soll, sollte das 11er StockROM geflasht werden auch wenn das im Wiki nicht ausdrücklich gefordert wird.

Danke für die Erläuterung.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [APP] SeedVault zur Wiederherstellung nach Flashen brauchbar? FrankD 3 388 19.09.2021, 22:39
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  Bootloop nach neustart binarynoise 4 708 25.08.2021, 06:32
Letzter Beitrag: binarynoise
  [LineageOS] Galaxy S10e - TWRP & LineageOS draufbügeln Börnie 2 1.342 23.04.2021, 11:07
Letzter Beitrag: Börnie
  FRP Lock nach Installation von LineageOS joab 15 7.571 01.02.2021, 10:10
Letzter Beitrag: ChristophSchmidt
  [LineageOS] S5 Neo - LineagOS Recovery hat TWRP ersetzt??? Semlin 7 2.179 18.01.2021, 17:41
Letzter Beitrag: Semlin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste