Hallo Gast, bitte registriere dich um alle Funktionen nutzen zu können!

Mach's gut, CyanogenMod. Hallo LineageOS. ♥ Unsere Community freut sich auf die neue Ära.

Wie soll ich meine Frage im LineageOS Forum posten?


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CM 13: S4 mini: Interner Speicher voll, Apps auf SD installieren/verschieben
#1
Hallo,

bei meinem Samsung Galaxy S4 mini, habe ich CM13 installiert (meine erstes CM).

Nun ist der interne Speicher voll und ich kann so keine weiteren Apps installieren.

Eine kurze Recherche hat gezeigt, das es anders als unter Android Kitkat, unter CyanogenMod 13 die Funktion "Apps auf SD-Karte verschieben" nicht gibt.
Darum frag ich mal, ob hier jemand einen Rat hat, was ich machen könnte.
Es gibt wohl Apps die diese Funktion nachrüsten, aber welche ist wirklich geeigent? Gibt es noch andere Möglichkeiten? Ich habe u.a. gelesen, das ich wohl CM13 auch auf die SD-Karte installieren kann.

LG,
inne

PS: Ggf. X-Post: https://debianforum.de/forum/viewtopic.p...5&t=160915
Antworten
#2
(25.05.2016, 06:11)inne schrieb: Das sollte doch als Hinweis bitte ins Wiki geschrieben werden! Selbst semi-offizell wurde bekannt gegeben, das es aufgrund des wenigen Speichers, kein Update von Android für das Modell geben wird.

oh "wir" haben ein Wiki?! Big Grin 2
Antworten
#3
(25.05.2016, 06:23)iBu schrieb: oh "wir" haben ein Wiki?!  Big Grin 2

https://wiki.cyanogenmod.org/w/Serranoltexx_Info

Aber ich habs oben wieder raus genommen, weil ich fast glaube, unter KitKat hatte es auch nicht wirklich mehr Speicher für Apps zur Verfügung...

Aber KitKat hatte halt die Funktion Apps auf die SD-Karte auszulagern. Die könnte man in CM ruhig wieder rein-patchen.
Antworten
#4
welche gapps hast du denn geflasht?un wie hast du cm13 installiert?fullwipe gemacht?
Antworten
#5
(25.05.2016, 06:31)inne schrieb:
(25.05.2016, 06:23)iBu schrieb: oh "wir" haben ein Wiki?!  Big Grin 2
https://wiki.cyanogenmod.org/w/Serranoltexx_Info

Damit hat dieses Forum nichts zu tun.
Antworten
#6
(25.05.2016, 06:49)daywalk3r666 schrieb: welche gapps hast du denn geflasht?un wie hast du cm13 installiert?fullwipe gemacht?

GApps hatte ich OpenGApps "full" installiert.

Was meinst du mit fullwipe? Ich hab das CM-Recovery geflasht und dort Facroty reset. Danach dann Apply update und zuerst das CyanogenMod .zip und danach das OpenGApps .zip installiert.

Neuinstallieren will ich eigentlich nicht...
Antworten
#7
ein factory reset setzt nur dein handy zurück...spricht der ganze stock müll is noch drauf.und full gapps braucht man auch net...pico gapps reichen....den restlichen google müll kann man übern store nachladen.

das erklärt dein speicherproblem
Antworten
#8
(25.05.2016, 07:22)daywalk3r666 schrieb: das erklärt dein speicherproblem
OK, dann werde ich wohl doch nochmal neuinstallieren.

Im CM-Recovery finde ich unter Factory reset folgende Menupunkte:
System reset (keep media), Full factory reset und Wipe cache partition.

Welchen soll ich nehmen und was bedeutet keep media genau? Glaub das erste hatte ich damals genommen.

Schonmal Danke daywalk3r666, hoffe das bringt noch etwas Speicher um Apps zu testen neben den alltäglichen die man so hat.
Antworten
#9
keep media heißt das deine interne sd verschont bleibt.

zu der cm recovery kann ich nix sagen....benutze nur twrp und da ist ein fullwipe.wipe system,data,dalvik und cache.

falls du auf twrp wechseln willst.

http://forum.xda-developers.com/showthre...?t=2678420
Antworten
#10
Also ich hab das gleiche Problem und hab ein full wip gemacht...
Vor der Installation mit CM13 konnte ich FolderMount dazu nutzen Apps auf die CD Karte zu verschieben, was wohl wegen Schreibberechtigungen nicht mehr funktioniert.
Hab nun etwas recherchiert und die einzige Lösung die ich gefunden habe, wäre die MicroSD Karte als interne zu nutzen und zu formatieren, was jedoch sehr kontrovers diskutiert wird und mir zur zeit eher unsympatisch ist.
Ich hab nun ein paar Apps runtergeschmissen die ich eh kaum brauche und habe immerhin mal die Meldung weg dass der Speicherplatz knapp wird - was aber ja keine Dauerlösung ist.
Vielleicht hilft dir ja die App "Clean Master" die hat bei der alten Installation mal richtig aufgeräumt une ein paar hundert MB freigemacht.

Gruß

Sossus
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Samsung S3 ohne SD-Karte und gelöschtem Speicher wieder starten oldcan 0 191 19.11.2018, 22:15
Letzter Beitrag: oldcan
  [APP] triggertrap installieren ohne google etc. sam_hh 2 341 28.10.2018, 11:45
Letzter Beitrag: sam_hh
Question [LineageOS] Galaxy S4 Mini GT-I9195 nicht mehr im Download Bereich bluesky97 20 3.732 06.10.2018, 00:22
Letzter Beitrag: Pumuckl
  [LineageOS] Galaxy S3 GT-I9300: TWPR - Zugriff interner Speicher nicht möglich Dennis1979 24 3.032 07.09.2018, 18:13
Letzter Beitrag: llluuuzzziii
  [LineageOS] S4 Mini i9195 Andrrilg 3 740 28.05.2018, 10:44
Letzter Beitrag: reset

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste